Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

FC Parma

 - 

VfB Stuttgart

 
FC Parma

0:0 (0:0)

VfB Stuttgart
Seite versenden

FC Parma
VfB Stuttgart
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.








Spielinfos

Anstoß: Mi. 16.02.2005 20:30, Zwischenrunde - Europa League
Stadion: Ennio Tardini, Parma
FC Parma   VfB Stuttgart
BILANZ
1 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC ParmaFC Parma - Vereinsnews

Punktabzug für den FC Parma
Die Fans des traditionsreichen FC Parma erleben derzeit keine leichte Zeit. Sportlich wie finanziell läuft es katastrophal. Nun wird dem Verein auch noch ein Punkt abgezogen, der Klassenerhalt rückt damit vorerst noch in weitere Ferne. Vielleicht hilft ja die Übernahme, denn am Wochenende wurde bekannt, dass Präsident Tommaso Ghirardi den Klub an ein nicht weiter benanntes russisch-zyprisches Investoren-Konsortium verkauft hat. ... [weiter]
 
5:4! Milan und Parma liefern sich ein irres Duell
In imposanter Manier feierte Inter am Sonntag den ersten Sieg der noch jungen Serie-A-Saison. Mit 7:0 fertigten die Mailänder (wie im Vorjahr!) Sassuolo ab. Auch Lazio (mit Klose als Joker) fuhr gegen Cesena den ersten Dreier ein. Napoli kassierte gegen Chievo hingegen eine überraschende Heimpleite. Am Abend gewann Milan eine turbulente Partie in Parma mit 5:4 und hat genauso sechs Punkte auf dem Konto wie Meister Juve und Vizemeister Roma, die am Samstagabend jeweils den zweiten Sieg verbuchten. Am Montagabend besiegte Hellas Verona Palermo 2:1 - Luca Toni traf per Elfmeter. ... [weiter]

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Stevens genervt - Keine Entwarnung bei Didavi
Die vier Punkte aus den beiden jüngsten Kellerduellen in Mainz (1:1) und Hamburg (1:0) sorgen bei Huub Stevens vor dem letzten Spiel des Jahres 2014 für keinerlei Gelassenheit. Die Personallage, die Wichtigkeit der Partie gegen den SC Paderborn am Samstag und negative Erfahrungen aus der Vergangenheit sorgen sichtbar für erhöhte Anspannung bei Stuttgarts Trainer. ... [weiter]
 
Oberschenkel dick bandagiert: Sorgen um Maxim
Eine gelungene Hinrunde sieht sicherlich anders aus. Alexandru Maxim durfte zum Saisonauftakt in Mönchengladbach (1:1) in der Startelf ran, verlor dann schnell seinen Stammplatz unter Ex-Trainer Armin Veh, um ihn am Ende der Vorrunde zurückzuerobern. Seine Effizienz verhalf den Schwaben zuletzt zu vier Zählern, doch nun bangt der VfB um dessen Einsatz am kommenden Samstag gegen den SC Paderborn (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de). ... [weiter]
 
Erste Kratzer auf Paderborns
Beim SC Paderborn haderten alle Beteiligten nach der 1:2-Niederlage gegen den FC Schalke 04. Trotz teilweise sehr guter Leistung stand man am Ende mit leeren Händen da. Und so droht ein unglaubliches Jahr für den Aufsteiger auf der Zielgeraden doch noch etwas Schaden zu nehmen. Auch wenn man sich im Verein müht, ein positives Fazit zu ziehen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
21.12.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -