Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Werder Bremen

Werder Bremen

Deutschland
3
:
1

Halbzeitstand
2:1
Hinspiel: 0:1
Nach Hin- & Rückspiel: 3:2
AC Parma

AC Parma

Italien

Spielinfos

Anstoß: Do. 09.03.2000 20:45, Achtelfinale - Europa League
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   AC Parma
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder Bremen - Vereinsnews

Moisander:
Schwaches Spiel, große Emotionen - auf diesen Nenner lässt sich das Derby vom Samstagabend aus Sicht beider Nordrivalen bringen. Derweil analysiert Werders Abwehrchef Niklas Moisander den 1:0-Erfolg über den HSV gewohnt prägnant. ... [weiter]
 
Überzeugt hat der SV Werder Bremen im 108. Nord-Derby gegen den Hamburger SV nicht. Doch die Grün-Weißen wollten den Sieg am Ende mehr - und erarbeiteten ihn sich ganz spät. Letztlich überwog die Freude über diese immens wichtigen drei Punkte, die den SVW über den Strich hievten und den HSV auf neun Punkte distanzierten. Max Kruses Serie hat demnach weiterhin Bestand. ... [weiter]
 
Beim 108. Nordderby zwischen dem SV Werder Bremen und dem Hamburger SV sorgten HSV-Anhänger im Weserstadion am Samstagabend für viel Ärger. Immer wieder zündeten Chaoten im Gästeblock Pyrotechnik. Schiedsrichter Felix Zwayer musste die Partie zweimal kurz unterbrechen. ... [weiter]
 
Zwei noch aktiv: Diese 21 spielten für Werder und den HSV
Zwei noch aktiv: Diese 21 spielten für Werder und den HSV
Zwei noch aktiv: Diese 21 spielten für Werder und den HSV
Zwei noch aktiv: Diese 21 spielten für Werder und den HSV

 
Bargfredes Wille leitet Hamburger Nackenschlag ein
Derby Nummer 108 - und wieder Existenzkampf: Der SV Werder Bremen und der Hamburger SV duellierten sich erneut in einem Nord-Derby, das unter dem Vorzeichen des erbitterten Abstiegskampfes stand. Beiden Klubs war in einer arg durchwachsenen Partie über den gesamten Spielverlauf anzumerken, wie viel auf dem Spiel stand. Doch etwas mehr wollte der SVW den Sieg - und wurde spät belohnt. Der HSV taumelt indes immer weiter der 2. Bundesliga entgegen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Parma Calcio - Vereinsnews

Gianluigi Buffon - Der letzte Fußballromantiker?
Gianluigi Buffon ist eine der letzten Ikonen des heutigen Fußballs, die den Übergang zwischen Vergangenheit und Moderne hautnah miterlebt haben und noch immer aktiv sind. Bei Juventus Turin hütet "Grande Gigi" seit 2001 das Tor, ist Stammspieler, Führungskraft und wortstark abseits des Feldes. Gerade der verrückte Transfermarkt verwirrt Buffon - während er weiterhin von seinem letzten noch fehlenden Titel träumt. Am Sonntag feiert Buffon nun seinen 40. Geburtstag - und jagt einen Rekord. ... [weiter]
 

 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine