Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Werder Bremen

 - 

AC Parma

 
Werder Bremen

3:1 (2:1)

Hinspiel: 0:1

Nach Hin- & Rückspiel: 3:2

AC Parma
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Do. 09.03.2000 20:45, Achtelfinale - Europa League
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   AC Parma
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Können es Skripniks Junge gegen den BVB richten?
Abstiegsduell an der Weser - obwohl das Spiel doch eher nach Kampf um Europa klingt: Der SV Werder Bremen empfängt Borussia Dortmund am Samstag (LIVE! bei kicker.de). Victor Skripnik hat dabei in Mittelfeld und Abwehr die Qual der Wahl, der zuletzt starke Zlatko Junuzovic steht zur Verfügung. ... [weiter]
 
Der
Lebendige Werder-Geschichte am Donnerstagabend im Bremer Rathaus: Zum großen Festakt zum Abschied von Klaus-Dieter Fischer versammelte sich zahlreiche Prominenz, um den verdienten Vorsitzenden und Geschäftsführer nach 45 Jahren Vereinstätigkeit zu ehren. ... [weiter]
 
Junuzovic schimpft:
Die meisten Gegentore, gemeinsam mit Freiburg die wenigsten Punkte - Werder Bremen bildet in der Bundesliga das Schlusslicht. Während der beste Spieler Alarm schlägt und gegen Dortmund auch noch fraglich ist, bemüht sich der Geschäftsführer um Ruhe. Der Trainer indes glaubt, verstanden zu haben. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

FC ParmaFC Parma - Vereinsnews

Punktabzug für den FC Parma
Die Fans des traditionsreichen FC Parma erleben derzeit keine leichte Zeit. Sportlich wie finanziell läuft es katastrophal. Nun wird dem Verein auch noch ein Punkt abgezogen, der Klassenerhalt rückt damit vorerst noch in weitere Ferne. Vielleicht hilft ja die Übernahme, denn am Wochenende wurde bekannt, dass Präsident Tommaso Ghirardi den Klub an ein nicht weiter benanntes russisch-zyprisches Investoren-Konsortium verkauft hat. ... [weiter]
 
5:4! Milan und Parma liefern sich ein irres Duell
In imposanter Manier feierte Inter am Sonntag den ersten Sieg der noch jungen Serie-A-Saison. Mit 7:0 fertigten die Mailänder (wie im Vorjahr!) Sassuolo ab. Auch Lazio (mit Klose als Joker) fuhr gegen Cesena den ersten Dreier ein. Napoli kassierte gegen Chievo hingegen eine überraschende Heimpleite. Am Abend gewann Milan eine turbulente Partie in Parma mit 5:4 und hat genauso sechs Punkte auf dem Konto wie Meister Juve und Vizemeister Roma, die am Samstagabend jeweils den zweiten Sieg verbuchten. Am Montagabend besiegte Hellas Verona Palermo 2:1 - Luca Toni traf per Elfmeter. ... [weiter]
20.12.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -