Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

AC Parma

 - 

Werder Bremen

 
AC Parma

1:0 (1:0)

Werder Bremen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 29.02.2000 18:00, Achtelfinale - Europa League
Stadion: Ennio Tardini, Parma
AC Parma   Werder Bremen
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC ParmaFC Parma - Vereinsnews

Parma: Neustart in Liga vier - Scala Präsident
Der bankrotte Verein FC Parma wagt einen Neustart in der vierten italienischen Liga. Gründungspräsident ist Nevio Scala, ehemaliger Trainer von Borussia Dortmund. Am Dienstag wurde der Klub unter dem Namen "Parma Calcio 1913" ins Vereinsregister eingetragen. Das Gründungskapital beträgt rund 500.000 Euro. ... [weiter]
 
Wie die "Gazzetta dello Sport" berichtet, wird der bankrotte FC Parma in der kommenden Saison in der Serie D antreten. Ein Investor, der den Erstliga-Absteiger samt aufgelaufener 200 Millionen Euro Schulden übernimmt, hatte sich bis zum Fristablauf vergangene Woche nicht gefunden. Am Montag erfolgt für den Klub nun unter dem Namen "Parma Calcio 1913" eine Neugründung und der Neustart in Italiens höchster Amateurklasse. ... [weiter]

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Elia und Obraniak trainieren in Bremens U 23
Eljero Elia und Ludovic Obraniak trainieren ab Dienstag in der zweiten Mannschaft von Werder Bremen mit - das soll jedoch ein kurzes Intermezzo bleiben: Für beide gibt es inzwischen Interessenten. Keinen Kommentar gaben die Verantwortlichen am Montag dagegen zum offenkundigen Wunschstürmer Aron Johannsson ab. ... [weiter]
 
Alkmaar:
Der AZ Alkmaar hat das Interesse von Werder Bremen an US-Nationalstürmer Aron Johannsson (24) bestätigt. "Werder darf mit Johannsson sprechen", sagte ein AZ-Sprecher gegenüber "FOX Sports". Der Angreifer mit isländischen Wurzeln ist beim Ehrendivisionär noch bis 2018 gebunden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Werder: Interesse an Alkmaars Johannsson?
Nach einem Bericht der "Bild" (Online-Ausgabe) könnte Werder Bremen bei der Suche nach einem Nachfolger für den zu Schalke 04 abgewanderten Franco di Santo fündig geworden sein. Demnach soll Aron Johannsson vom niederländischen Verein AZ Alkmaar die Lücke schließen, die der Weggang des Argentiniers hinterlassen hat. Der 24-jährige Johannsson hat isländische Wurzeln, entschied sich aber für die Nationalelf der USA. US-Nationalcoach Jürgen Klinsmann nominierte Johannsson auch für die WM 2014, am Zuckerhut brachte er es auf einen Einsatz. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Ujah kann's auch ohne di Santo
Werder Bremen bleibt auch zum Abschluss der Vorbereitungsphase ungeschlagen. Die "Generalprobe" bei Premier-League-Klub West Ham United gewannen die Grün-Weißen am Sonntagnachmittag mit 2:1 (2:1), obwohl mit Philipp Bargfrede (Bänderanriss) und Zlatko Junuzovic (Zahn-OP) zwei absolute Leistungsträger fehlten. Im elften Testspiel dieses Sommers feierte die Mannschaft von Trainer Viktor Skripnik damit den zehnten Sieg, zudem gab es ein 1:1 beim Drittligisten Hansa Rostock. ... [weiter]
 
Elia auf dem Sprung zu Feyenoord?
Wird Werder Bremen seine Problemprofis Eljero Elia und Ludovic Obraniak jetzt doch kurzfristig los ? In beiden Personalien sei "Bewegung drin", bestätigte ein zuversichtlicher Sportchef Thomas Eichin am Sonntagmittag dem kicker. Bei Obraniak ist das Interesse von Zweitligist 1860 München verbürgt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
04.08.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -