Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

AC Parma

 - 

Werder Bremen

 
AC Parma

1:0 (1:0)

Werder Bremen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 29.02.2000 18:00, Achtelfinale - Europa League
Stadion: Ennio Tardini, Parma
AC Parma   Werder Bremen
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC ParmaFC Parma - Vereinsnews

Punktabzug für den FC Parma
Die Fans des traditionsreichen FC Parma erleben derzeit keine leichte Zeit. Sportlich wie finanziell läuft es katastrophal. Nun wird dem Verein auch noch ein Punkt abgezogen, der Klassenerhalt rückt damit vorerst noch in weitere Ferne. Vielleicht hilft ja die Übernahme, denn am Wochenende wurde bekannt, dass Präsident Tommaso Ghirardi den Klub an ein nicht weiter benanntes russisch-zyprisches Investoren-Konsortium verkauft hat. ... [weiter]
 
5:4! Milan und Parma liefern sich ein irres Duell
In imposanter Manier feierte Inter am Sonntag den ersten Sieg der noch jungen Serie-A-Saison. Mit 7:0 fertigten die Mailänder (wie im Vorjahr!) Sassuolo ab. Auch Lazio (mit Klose als Joker) fuhr gegen Cesena den ersten Dreier ein. Napoli kassierte gegen Chievo hingegen eine überraschende Heimpleite. Am Abend gewann Milan eine turbulente Partie in Parma mit 5:4 und hat genauso sechs Punkte auf dem Konto wie Meister Juve und Vizemeister Roma, die am Samstagabend jeweils den zweiten Sieg verbuchten. Am Montagabend besiegte Hellas Verona Palermo 2:1 - Luca Toni traf per Elfmeter. ... [weiter]

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Freud' und Leid für Skripnik
Entwarnung, aber auch wieder neuer Kummer für Werder-Trainer Viktor Skripnik. Vor der schweren Auswärtstour nach Mönchengladbach signalisierte der beim 3:3 gegen Hannover fehlende Keeper Raphael Wolf Spielbereitschaft. Dafür muss diesmal Levent Aycicek passen. Die Chance für Cedric Makiadi oder Izet Hajrovic? ... [weiter]
 
Skripnik spricht sich für Wolf aus - vorerst
Schlechte Nachrichten musste Viktor Skripnik zuletzt im Vorfeld von Bundesligapartien seiner Elf mehr als genug verkünden. Montag gab es zur Abwechslung mal positive Kunde vom Bremer Trainer: Keeper Raphael Wolf, beim 3:3 gegen Hannover wegen einer Grippe nicht dabei, ist ins Training zurückgekehrt. "Die endgültige Entscheidung", erklärt der Coach, "fällt nach dem Abschlusstraining am Dienstag, aber es sieht gut aus." ... [weiter]
 
Werder freut sich über Lorenzen und Selke
Das kleine Nord-Derby zwischen Bremen und Hannover hielt, was es versprochen hatte: Das Publikum im Weser-Stadion erlebte ein Wechselbad der Gefühle, das am Ende in ein spektakuläres 3:3 mündete. Ein Pfostenknaller, ein Abseitstor, ein später Treffer und stechende Jünglinge gehörten ebenfalls zum Potpourri der 90 Minuten. Da staunten auch Werder-Coach Viktor Skripnik und Hannovers Trainer Tayfun Korkut nicht schlecht. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
18.12.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -