Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Werder Bremen

Werder Bremen

Deutschland
4
:
0

Halbzeitstand
2:0
Hinspiel: 0:3
Nach Hin- & Rückspiel: 4:3
Olympique Lyon

Olympique Lyon

Frankreich

Spielinfos

Anstoß: Di. 07.12.1999 18:00, 3. Runde - Europa League
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   Olympique Lyon
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder Bremen - Vereinsnews

Fritz poltert:
Am Freitag begann für den SV Werder Bremen die neue Bundesligaspielzeit mit dem Auswärtsspiel beim FC Bayern - und es wurde ein Desaster aus Sicht der Gäste. Der SVW wies eklatante Lücken in der Defensive auf und ließ sich vom Meister vorführen. Am Ende hieß es 0:6, damit kamen die Werderaner noch gut weg. Nach dem Spiel sprach Kapitän Clemens Fritz Klartext. ... [weiter]
 
Bayern führt Werder zum Auftakt vor
Zum Auftakt der 54. Bundesligasaison trafen Bayern München und der SV Werder Bremen aufeinander - und es wurde ein ungleiches Duell. Der Meister war in allen Belangen überlegen und führte die Norddeutschen streckenweise vor. Die Defensive des SVW trat nicht wie eine solche auf. Demzufolge deutlich wurde es auch, der FCB gewann völlig verdient mit 6:0. ... [weiter]
 
Die Auftakt-Show zur 54. Bundesliga-Saison
Die Auftakt-Show zur 54. Bundesliga-Saison
Die Auftakt-Show zur 54. Bundesliga-Saison
Die Auftakt-Show zur 54. Bundesliga-Saison

 
Eine Stelle noch offen: Die Kapitäne der Bundesligisten
Eine Stelle noch offen: Die Kapitäne der Bundesligisten
Eine Stelle noch offen: Die Kapitäne der Bundesligisten
Eine Stelle noch offen: Die Kapitäne der Bundesligisten

 
Die wichtigsten Transfers des Sommers
Die wichtigsten Transfers des Sommers
Die wichtigsten Transfers des Sommers
Die wichtigsten Transfers des Sommers

 
 
 
 
 

Olympique Lyon - Vereinsnews

4:2 gegen Lyon! Dijon steht Kopf
Was für ein Spektakel! In einem packenden Spiel gewann der Aufsteiger Dijon FCO mit 4:2 gegen Olympique Lyon und feierte im dritten Spiel den ersten Sieg. Lyon dagegen musste nach zwei Siegen zum Auftakt den Platz erstmals als Verlierer verlassen. Großen Anteil am Erfolg Dijons hatte Trainer Olivier Dall'Oglio, der mit Bahamboula und Melou zwei Torschützen einwechselte. ... [zum Video]
 
Lacazette: Arsenal muss die Hoffnung noch nicht aufgeben
Neuer Sommer, altes Lied: Die Fans des FC Arsenal murren, weil Arsène Wenger auf dem Transfermarkt nicht offensiver vorgeht. Die Hoffnung auf Olympique Lyons Angreifer Alexandre Lacazette müssen die Gunners aber wohl noch nicht aufgeben. "Er könnte den Klub noch verlassen. Es gibt Angebote, die man nicht ablehnen kann", meinte "OL"-Manager Bruno Genesio vielsagend: "Man weiß nie, was bis zum 31. August passiert." Hört sich nach Verhandlungstaktik an. Ein erstes Arsenal-Angebot, das rund 35 Millionen Euro betragen haben soll, hatte Lyon vergangene Woche abgelehnt. Der 25-Jährigen hatte seinen Vertrag unlängst um vier Jahre verlängert. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Umtiti geht nach Barcelona
Nun hat auch der FC Barcelona den Wechsel von Samuel Umtiti bestätigt. Der 22-jährige Innenverteidiger, der noch am Sonntag im EM-Finale mit der französischen Nationalmannschaft gegen Portugal unterlegen war, kommt von Olympique Lyon, kostet 25 Millionen Euro und unterschreibt einen Fünfjahresvertrag. Wie die Katalanen außerdem vermelden, befindet sich in Umtitis Vertrag eine Ausstiegsklausel in Höhe von 60 Millionen Euro. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Lyon holt Umtiti-Ersatz
Olympique Lyon hat Ersatz für den zum FC Barcelona abgewanderten Samuel Umtiti verpflichtet. Von River Plate kommt Innenverteidiger Emanuel Mammana für 7,5 Millionen Euro und erhält beim französischen Vizemeister einen Vertrag bis 2021. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Lyon schnappt sich Nkoulou
Innenverteidiger Nicolas Nkoulou (26), 54-maliger Nationalspieler Kameruns, wechselt ablösefrei von Olympique Marseille zu Olympique Lyon. Er erhält einen Vertrag bis 2020. ... [Alle Transfermeldungen]