Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Olympique Lyon

 - 

Werder Bremen

 
Olympique Lyon

3:0 (2:0)

Werder Bremen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Do. 25.11.1999 19:30, 3. Runde - Europa League
Stadion: Gerland, Lyon
Olympique Lyon   Werder Bremen
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Olympique LyonOlympique Lyon - Vereinsnews

Die EURO lockt: Fekir spielt für Frankreich
Offensivverstärkung für die französische Nationalmannschaft: Stürmer Nabil Fekir von Olympique Lyon hat sich für sein Geburtsland und gegen Algerien, das Heimatland seiner Eltern entschieden. Ausschlaggebender Faktor bei seiner Entscheidungsfindung sei die 2016 in Frankreich stattfindende EURO gewesen. ... [weiter]
 
Ibrahimovic rettet PSG einen Punkt im Topspiel in Lyon
In Frankreich ließen sowohl Marseille als auch St. Etienne Punkte liegen, am Sonntagabend führte Lyon im Topspiel gegen Paris, doch Ibrahimovic rettete PSG per Elfmeter einen Zähler. 1:1 endete auch das Lissaboner Derby zwischen Sporting und Benfica. In der Schweiz unterlag der Grasshopper Club gegen Basel. Pokal war in Schottland angesagt: Die Rangers flogen im Achtelfinale des FA Cups gegen den Ligakonkurrenten Raith Rovers raus. ... [weiter]

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Reservist Kroos: Unzufrieden, aber nicht unglücklich
Seinen Platz im Team hat er verloren. Felix Kroos, in der Hinserie häufig für die Startelf nominiert, sitzt nur noch auf der Bank. Rivale Philipp Bargfrede, zurückgekommen nach einer langwierigen Knieverletzung, bekommt den Vorzug als alleiniger Sechser. Der Bruder des Weltmeisters Toni spricht von zwiespältigen Gefühlen: Unzufrieden sei er, doch insgesamt nicht unglücklich in Bremen. ... [weiter]
 
Wie der Vater, so der Sohn: Der Nachwuchs startet durch
Wie der Vater, so der Sohn: Der Nachwuchs startet durch
Wie der Vater, so der Sohn: Der Nachwuchs startet durch
Wie der Vater, so der Sohn: Der Nachwuchs startet durch

 
Eichin vor Vertragsgesprächen
Seit Februar 2013 leitet Thomas Eichin die Geschicke bei Werder Bremen als Geschäftsführer. Der Vertrag des 48-Jährigen läuft zwar noch bis 2016, doch Marco Bode, Aufsichtsratsvorsitzender des Bundesliga-Neunten, strebt eine frühzeitige Verlängerung an. Im April soll es erste Gespräche geben. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Gebre Selassie:
Als Lohn erhielt er nach langer Pause die Berufung in den Kader der tschechischen Nationalelf. Anfangs mit Problemen bei Werder, hat sich Theodor Gebre Selassie nun famos gesteigert und ist in der Bundesliga angekommen. "Theo" im Glück: Auf seiner alten Position als rechter Offensivverteidiger nähert er sich der Form, die er bei der EM 2012 gezeigt hat. ... [weiter]
 
Erste Runde im Poker mit Fritz
Beginn des Pokers bei Werder Bremen: Clemens Fritz, dessen Vertrag am Saisonende ausläuft, und Geschäftsführer Thomas Eichin haben sich am Dienstag zu einem ersten Gedankenaustausch getroffen. Der 34-jährige Profi will erst auch noch ein Gespräch mit Trainer Viktor Skripnik führen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
27.03.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -