Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Olympique Marseille

 - 

Werder Bremen

 
Olympique Marseille

3:2 (1:0)

Hinspiel: 1:1

Nach Hin- & Rückspiel: 4:3

Werder Bremen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 03.11.1998 21:00, 2. Runde - Europa League
Olympique Marseille   Werder Bremen
BILANZ
1 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Olympique MarseilleOlympique Marseille - Vereinsnews

Bielsa sorgt für Eklat
Sieben Punkte aus vier Spielen, Platz vier in der Tabelle und nur drei Punkte Rückstand auf den Tabellenführer - an sich keine so schlechte Bilanz, könnte man meinen. In Marseille hängt der Haussegen trotz des durchaus gelungenen Saisonstarts schief. Am Donnerstag sorgte OM-Coach Marcelo Bielsa nun für einen Eklat, als er öffentlich Vereinspräsident Vincent Labrune kritisierte. ... [weiter]
 
Ausschreitungen überschatten Bastia gegen Marseille
Schwere Krawalle haben am Samstagabend das Spiel zwischen dem SC Bastia und Olympique Marseille (3:3) überschattet. Wie das französische Innenministerium mitteilte, wurden rund um die Begegnung 44 Sicherheitskräfte verletzt. Demnach kam es "vor und nach dem Spiel" zu Zusammenstößen, bei denen zehn Mitglieder der Einsatzpolizei CRS und 34 Kräfte der Gendarmerie nationale verletzt wurden. So rückten die Debüts der Trainer Claude Makelele und Marcelo Bielsa sowie das rassige Spiel in den Hintergrund. ... [weiter]
 
Valbuena geht nach Moskau
Mathieu Valbuena verlässt den französischen Erstligisten Olympique Marseille und wechselt in die russische erste Liga zu Dynamo Moskau. Den Wechsel des Mittelfeldspielers der französischen Nationalmannschaft, der bei der WM in Brasilien vier Partien für die Equipe Tricolore absolvierte und ein Tor erzielte, sollen sich die Russen laut Angaben der russischen Nachrichtenagentur ITAR-TASS rund sieben Millionen Euro kosten lassen. Valbuenas Karrierestart verlief allerdings holprig... ... [weiter]

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Neuer Vertrag bis 2018: Selke hat unterschrieben
"Für mich war von Anfang an klar, dass ich hier bleiben möchte": U-19-Europameister und EM-Torschützenkönig Davie Selke (19) bleibt Werder Bremen wie erwartet treu. Am Donnerstag verlängerte er seinen Vertrag vorzeitig bis 2018 - sein nächstes Projekt ist klar. ... [weiter]
 
Eichin:
Werder Bremens Manager Thomas Eichin hat derzeit alle Hände voll zu tun. So stehen die Hanseaten kurz vor einer Vertragsverlängerung mit Youngster Davie Selke. Während aber die Unterschrift des 19-jährigen Stürmers kurz bevor steht, sind die Verhandlungen mit den beiden Österreichern Sebastian Prödl und Zlatko Junuzovic zum Stillstand gekommen. ... [weiter]
 
Ein Witz, der bestens unterhält
Freitagabend, Flutlicht, packende Torszenen, reichlich Tore und ein Spiel, das zumindest vom Ergebnis hin- und her wogte. Das alles bot die Partie zwischen Bayer Leverkusen und Werder Bremen. Nur so richtig freuen konnte man sich nach 90 Minuten nur auf Seiten der Bremer. Denn Bayer bot mal wieder eine Offensivshow, ließ den Gästen teils kaum die Luft zum Atmen, lag in sämtlichen Statistiken vorne und doch hieß es am Ende nur 3:3 - "ein Witz" wie nicht nur Trainer Roger Schmidt fand. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
19.09.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -