Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
Brann Bergen
2
:
0

Halbzeitstand
1:0
Werder Bremen
 

Brann Bergen

Werder Bremen

 

Spielinfos

Anstoß: Di. 15.09.1998 17:00, 1. Runde - Europa League
Stadion: Brann, Bergen
Brann Bergen   Werder Bremen
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Brann BergenBrann Bergen - Vereinsnews

Fitter Kumbela gleich wieder mittendrin
Eintracht Braunschweig hat den ersten Test im Rahmen seiner Vorbereitung beim Lokalrivalen Freie Turner klar zu seinen Gunsten entschieden: Im Stadtduell siegte der Zweitligist gegen den Oberligisten mit 5:0 (3:0). Gleich wieder mit von der Partie war Neuzugang und Rückkehrer Domi Kumbela, der von Coach Torsten Lieberknecht ausdrücklich gelobt wurde. ... [weiter]
 
Braunschweig verleiht Hvilsom nach Norwegen
Bei Eintracht Braunschweig dreht sich das Transferkarussell weiter - nach der Verpflichtung von Domi Kumbela allerdings in die andere Richtung: Die Löwen leihen Mads Hvilsom bis zum 30. Juni 2017 an den norwegischen Erstligisten Brann Bergen aus. Dies teilte der Verein am Freitag mit. ... [weiter]
 
Braunschweig verleiht Hvilsom bis 2017
Eintracht Braunschweig verleiht Angreifer Mads Hvilsom (23) für eineinhalb Saisons, bis Juni 2017 also, an den norwegischen Erstligisten Brann Bergen. Der Norweger, der erst im Sommer zu den Löwen gewechselt war, kam in seiner ersten Saison in Deutschland nur auf fünf Zweitliga-Einsätze, zwei im DFB-Pokal und drei in der Regionalliga. ... [Alle Transfermeldungen]

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Skripnik will Geschichte schreiben - Junuzovic fällt aus
Raus aus dem Abstiegskampf in der Meisterschaft, rein ins Vergnügen des DFB-Pokals. So sehen sie bei Werder Bremen das Viertelfinale im Cupwettbewerb bei Bayer Leverkusen. "Wir können Geschichte schreiben", meint Viktor Skripnik im Vorfeld. Erstmals seit 2010 könnte der Nord-Klub, der seiner großen Pokal-Tradition hinterher trauert, wieder ins Halbfinale einziehen. Am Montag gab es indes eine Hiobsbotschaft: Zlatko Junuzovic wird wegen Problemen an der lädierten Schulter nicht mitwirken können - im Gegensatz zu Anthony Ujah. ... [weiter]
 
Das Lob für Guwara und Kleinheisler
Es gab viele Verlierer bei Werder Bremen bei der 1:5-Niederlage in Gladbach. Die meisten Profis bei dem Nord-Klub spielten unter Form. Zwei Ausnahmen: Obwohl sie auch nicht fehlerlos blieben, er-warben sich zwei Neuer ein Sonderlob und zählten zu den Gewinnern: Leon Guwara, der Debütant, sowie Laszlo Kleinheisler, der erstmals in der Startelf stand. ... [weiter]
 
Rekordmann Müller - Pizarro überholt Kirsten
Rekordmann Müller - Pizarro überholt Kirsten
Rekordmann Müller - Pizarro überholt Kirsten
Rekordmann Müller - Pizarro überholt Kirsten

 
5:1! Gladbacher Offensive überrollt schwache Bremer Abwehr
Erst am 15. Dezember 2015 im DFB-Pokal-Achtelfinale hatte der SV Werder Bremen seine Spuren in Gladbach hinterlassen (4:3), nun folgte das Gastspiel in der Bundesliga. Die Borussen ließen sich dieses Mal aber nicht von den Norddeutschen überraschen, sondern dominierten von Beginn an. Letztlich sprang ein etwas zu deutliches 5:1 heraus, mit dem die Hausherren nicht nur ihren Freitags-Fluch ad acta legten, sondern auch den ersten Dreier 2016 feierten. Für Bremens Pizarros war es demnach ein Abend zum Vergessen - trotz Tor und Bundesliga-Jubiläum. ... [weiter]
 
Nummer 400 für Pizarro: Trauriges Jubiläum
Nummer 400 für Pizarro: Trauriges Jubiläum
Nummer 400 für Pizarro: Trauriges Jubiläum
Nummer 400 für Pizarro: Trauriges Jubiläum

 
 
 
 
 
09.02.16
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -