Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Ajax Amsterdam

 - 

VfL Bochum

 
Ajax Amsterdam

4:2 (4:2)

VfL Bochum
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 25.11.1997 00:00, Achtelfinale - Europa League
Stadion: Amsterdam-Arena, Amsterdam
Ajax Amsterdam   VfL Bochum
BILANZ
1 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Ajax AmsterdamAjax Amsterdam - Vereinsnews

Ajax-Youngster Kishna wechselt zu Lazio
Ricardo Kishna von Ajax Amsterdam hat die medizinischen Untersuchungen erfolgreich absolviert und einen Vertrag bei Lazio Rom unterschrieben. Der 20-Jährige erhält bei den Biancocelesti einen Vierjahresvertrag und soll Medienberichten zufolge eine Ablöse von vier Millionen Euro kosten. Kishna verstärkt bei Lazio den Angriff um Weltmeister Miroslav Klose. ... [Alle Transfermeldungen]
 
De Bruyne rettet Wolfsburger Remis
Der VfL Wolfsburg hatte sich am Freitag einen echten Härtetest ausgesucht. Ajax Amsterdam bat den DFB-Pokalsieger zum Tanz und trotzte diesem ein Remis ab. Unter dem Strich stand ein 1:1, immerhin für Amsterdams Neuzugang Younes ein annehmbares Ergebnis, musste er doch bei seinem Debüt zumindest keine Niederlage schlucken. ... [weiter]
 
Ajax leiht auch Sanogo aus
Am Donnerstag machte Ajax die Verpflichtung des deutschen U-21-Nationalspielers Amin Younes perfekt, tags darauf meldet der niederländische Rekordmeister erneut Vollzug: Angreifer Yaya Sanogo wird für eine Saison vom FC Arsenal ausgeliehen. Die Londoner hatten den 22-jährigen Franzosen in der vergangenen Spielzeit bereits an den Stadtrivalen Crystal Palace verliehen. 2013 war Sanogo von AJ Auxerre zu den Gunners gewechselt. In 20 Pflichtspielen erzielte er allerdings nur ein Tor. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Younes zu Ajax - Eberl:
Pünktlich zum ersten Training der Borussia in Rottach-Egern ließ sich am Dienstagmorgen die Sonne kurz über dem Tegernsee blicken. 27 Spieler umfasst der Kader, den Trainer Lucien Favre mächtig ins Schwitzen bringen wird. Während Fabian Johnson (Gold Cup mit den USA) fehlt, sind aus der U23 Steffen Nkansah, Djibril Sow und Tsiy William Ndenge mit dabei. Sie erhalten erneut Gelegenheit, sich bei den Profis zu zeigen - im Gegensatz zu den bundesligaerfahrenen Peniel Mlapa und Amin Younes. ... [weiter]
 
Missverständnis beendet: Heitinga geht nach Amsterdam
Nach nur einem Jahr trennen sich die Wege von John Heitinga und Hertha BSC wieder. Der Verteidiger kehrt in seine niederländische Heimat zurück und unterschrieb bei Ajax Amsterdam einen Einjahresvertrag plus zusätzlicher Option auf eine weitere Spielzeit. Der 31-Jährige spielte bereits zwischen 1990 und 2008 für Ajax. Heitinga war erst im Sommer 2014 vom FC Fulham zu Hertha BSC gewechselt, kam aber nur auf 13 Ligaeinsätze für die Berliner. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 

VfL BochumVfL Bochum - Vereinsnews

Perthel knackt den MSV-Beton
Am Samstag baute Bochum mit seinem zweiten Sieg das Punktekonto auf sechs Zähler aus. Im Revierderby gegen Duisburg setzte sich der VfL verdient mit 3:0 durch und bereitete seinem Trainer Gertjan Verbeek damit ein gelungenes Geburtstagsgeschenk. Während der MSV mit einer sehr defensiven Taktik von Beginn an Beton anrührte, rannte Bochum unermüdlich an. Schließlich löste ein glücklicher Treffer den Knoten. ... [weiter]
 
Verbeek:
Der Rückenwind nach dem Auftaktsieg beim SC Paderborn (1:0) soll dem VfL Bochum am Samstag im Revierderby gegen den MSV Duisburg zum nächsten Dreier verhelfen. "Da wollen wir direkt nachlegen", sagt Felix Bastians, während VfL-Coach Gertjan Verbeek vor dem Aufsteiger warnt und natürlich auf einen Derbysieg hofft. ... [weiter]
 
Bochum und Haberer: Start geglückt
Gertjan Verbeek setzte beim Saisonstart im Westfalen-Duell beim SC Paderborn gleich auf Neuzugang Janik Haberer, der aus Hoffenheim zum Revierklub gestoßen war. Eine goldrichtige Entscheidung, denn der 21-jährige Mittelfeldspieler avancierte nicht nur wegen seines entscheidenden Tores beim 1:0-Erfolg zum Spieler des Spiels. ... [weiter]
 
Debütant Haberer vermiest Gellhaus den Einstand
Im kampfbetonten Westfalen-Duell sicherte sich Bochum in Paderborn drei Punkte. Nach SCP-Anfangselan übernahm der VfL Zug um Zug das Kommando und reklamierte kurz vor der Pause vergeblich einen Elfmeter. Mit der etwas reiferen Spielanlage verdiente sich die Verbeek-Elf die Führung nach einer Stunde - gleichbedeutend mit dem ersten Sieg, weil die offensivschwachen 07er nicht mehr zurückkamen. ... [weiter]
 
VfL: Novikovas füllt die Gregoritsch-Lücke aus
Der Abgang von Michael Gregoritsch traf den VfL Bochum am Donnerstag alles andere als unerwartet, sportlich dennoch hart. Durch die längere Vorlaufzeit des Transfers hatten die Verantwortlichen hinter den Kulissen aber Zeit, an einer möglichen Nachfolgeoption zu feilen. Am Donnerstag trainierte diese bereits mit, bestand den Leistungs- und Medizincheck und heißt: Arvydas Novikovas. ... [weiter]
 
 
 
 
 
03.08.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -