Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Trabzonspor

 - 

VfL Bochum

 
Trabzonspor

2:1 (2:1)

VfL Bochum
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 16.09.1997 00:00, 1. Runde - Europa League
Trabzonspor   VfL Bochum
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

TrabzonsporTrabzonspor - Vereinsnews

Junuzovic muss bleiben - Vestergaard darf kommen
Trabzonspor machte ernst und wollte Zlatko Junuzovic verpflichten. Doch ehe der Poker um den Nationalspieler starten konnte, zeigte Thomas Eichin den Türken die Rote Karte. "Zlatko wird auf jeden Fall in der Rückrunde bei uns spielen", erklärte der Geschäftsführer Sport dem kicker. Doch damit war der aufregende Montag in Bremen noch lange nicht beendet. ... [weiter]
 
1001 Nacht - oder Ärger für Calhanoglu?
Einem türkischen Medienbericht zufolge droht Hakan Calhanoglu eine längere Sperre und eine Geldstrafe, weil er als 17-Jähriger einen Vertrag bei Trabzonspor unterschrieben haben soll. Wegen Vertragsbruchs sei sogar die FIFA eingeschaltet worden. Bayer Leverkusen weiß davon nichts. ... [weiter]

VfL BochumVfL Bochum - Vereinsnews

Verbeek spürt
Zwar hat der VfL Bochum das Testspiel gegen den FC Bayern am Ende deutlich mit 1:5 verloren, trotzdem überwiegen die positiven Aspekte. Der neue Trainer Gertjan Verbeek war nach dem Kräftemessen mit dem Rekordmeister zufrieden - und spürt immer mehr Vertrauen in seine Spielphilosophie. ... [weiter]
 
Diese Spieler blieben hinter den Erwartungen
Mit vielen Vorschusslorbeeren im Sommer gekommen, hatten 18 Spieler teilweise große Anpassungsprobleme im neuen Verein. Manche sind nun wieder auf einem guten Weg, andere stehen schon wieder vor dem Absprung. Diese 18 Spieler blieben hinter den Erwartungen... ... [weiter]
 
Der VfL Bochum ist zurück aus dem Trainingslager im spanischen San Pedro del Pinatar und feierte - zurück in der Heimat - prompt einen 3:1-Testspielerfolg gegen den Drittligisten Rot-Weiß Erfurt. Der neue Trainer Gertjan Verbeek zeigte sich vor allem mit der Arbeitseinstellung seiner Mannschaft zufrieden, will aber vor allem noch an der Offensive feilen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
29.01.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -