Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Bayern München

 - 

FC Barcelona

 
Bayern München

2:2 (0:1)

FC Barcelona
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 02.04.1996 00:00, Halbfinale - Europa League
Bayern München   FC Barcelona
BILANZ
1 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

DFL: Montagspiele und verkürzte Sportschau?
Seit dem TV-Deal in England, die Premier League schloss einen Vertrag über drei Jahre mit einem Gesamtvolumen von 6,9 Milliarden Euro ab, wird auch in der Bundesliga über neue Anstoßzeiten debattiert. Die Deutsche Fußball Liga (DFL) schlug nun neue Modelle ab der Saison 2017/18 vor. Laut einem Bericht der Zeitschrift "Sponsors" brachte der Verband als neue Anstoßzeiten den Sonntagmittag und den Montagabend ins Gespräch. ... [weiter]
 
Vom Schwarzwald bis nach China
Vom Schwarzwald bis nach China
Vom Schwarzwald bis nach China
Vom Schwarzwald bis nach China

 
Unter Flutlicht: St. Pauli gegen Gladbach im Free-TV
Flutlichtspiel am Millerntor: Der FC St. Pauli und Borussia Mönchengladbach bestreiten am 10. August (Montagabend, 20.30 Uhr) das Topspiel der 1. Runde im DFB-Pokal, die der DFB am Freitag genau terminierte. Die ARD überträgt das Duell live. Titelverteidiger VfL Wolfsburg spielt am Samstag bei den Stuttgarter Kickers, Vorjahresfinalist Borussia Dortmund und Rekordpokalsieger Bayern München sind am Sonntag im Einsatz. ... [weiter]
 
Pizarro will in der Bundesliga bleiben
Claudio Pizarro, dessen Vertrag beim FC Bayern München im Juni ausgelaufen war, will am liebsten weiter in der Bundesliga bleiben. "Ideal", so Pizarro, wäre ein Engagement in Deutschland, sagte der Peruaner der Süddeutschen Zeitung: "Ich habe schon eine Reihe von Angeboten erhalten. Aber ich habe bis zum Schluss gewartet, weil ich sehr gern beim FC Bayern geblieben wäre", gestand der 36-Jährige. "Es war ein schwieriges Jahr, mit Verletzungen und so. Aber ich hatte die leise Hoffnung, doch noch ein Jahr dranzuhängen und meine Karriere beim FC Bayern beenden zu können", erklärte der Torjäger und fügte hinzu, nach dem Ende der Copa America "werde ich mir alles anhören, analysieren und eine Entscheidung fällen". ... [Alle Transfermeldungen]
 
Allofs: Nicht auf Augenhöhe mit Bayern
Auch der VfL Wolfsburg hat die Vorbereitung auf die neue Saison aufgenommen - mit einer gesteigerten Portion Selbstvertrauen. Wieder für die Champions League qualifizieren und den Abstand zu Bayern München verkürzen - so skizziert Geschäftsführer Klaus Allofs die Ziele für 2015/16. Man werde bei dem Begriff Bayern-Jäger nicht jedes Mal aus der Haut fahren, auf Augenhöhe mit dem Rekordmeister sehen sich die Wolfsburger aber noch lange nicht. Auch weil (noch) die Breite im Kader fehlt. Deshalb soll Antonio Rüdiger kommen. "Er würde wunderbar in unser Konzept passen", meint Allofs. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

FC BarcelonaFC Barcelona - Vereinsnews

Inter leiht Montoya aus
Seit Tagen stand der Deal in der Schwebe, nun ist es offiziell: Inter Mailand leiht den spanischen Verteidiger Martin Montoya von Champions-League-Sieger FC Barcelona aus. Das gaben die Mailänder am Freitag bekannt. Montoya gilt es großes Talent in Spanien, trat zuletzt aber ein wenig auf der Stelle. So standen in der abgelaufenen Saison lediglich acht Liga-Einsätze für ihn zu Buche. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Riegel (vorerst?) vorgeschoben: Arda Turan nicht zu Barça
Der FC Barcelona wird Arda Turan nicht verpflichten - zumindest vorerst. Der abwanderungswillige Offensivspieler von Atletico Madrid war der Wunschtransfer von Präsident Josep Maria Bartomeu - allerdings darf dieser aktuell keine Transfers tätigen, da er sein Amt offiziell während den derzeit laufenden Neuwahlen zur Verfügung gestellt hat. Das Übergangskomitee darf, so lange noch kein neuer Präsident bestimmt ist, keine Transfers dieser Größenordnung absegnen. Turan könnte also erst nach der Wahl am 18. Juli als neuer Spieler verkündet werden - es hängt auch davon ab, ob er so lange wartet und von wem er dann überhaupt verpflichtet werden würde bzw. ob überhaupt. Denn Bartomeus Präsidentschaftsrivale Joan Laporta bevorzugt Paul Pogba als Lösung für das Mittelfeld, mit dem Franzosen und Juventus Turin sollen Gespräche über einen Wechsel im Sommer 2016 weit fortgeschritten sein. Auch Arda Turan bestätigte, dass die Gerüchte über einen teilweise als fix gemeldeten Wechsel zum Triple-Sieger nicht wahr sind: "Einige Berichte über einen Transfer sind nicht korrekt. Ich bin nur im Urlaub und ruhe mich aus", teilte der Türke via Twitter mit. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Juve lehnt Barças Angebot über 80 Millionen Euro ab
Im Transferpoker um Mittelfeldspieler Paul Pogba hat Juventus Turin Medienberichten zufolge ein Millionen-Angebot des FC Barcelona zurückgewiesen. "Sie haben uns 80 Millionen Euro geboten, aber wir haben abgelehnt. Der Spieler steht nicht zum Verkauf", sagte Sportdirektor Beppe Marotta laut italienischen Medien vom Donnerstag. Vertreter der Klubs hatten sich demnach zuvor zu Verhandlungen getroffen. Der französische Nationalspieler könnte damit mindestens bis 2016 weiter für den italienischen Fußball-Meister spielen. Barcelona war wegen der unzulässigen Verpflichtung minderjähriger Spieler von der FIFA mit einem Transferverbot bis Januar 2016 belegt worden. Neben dem Champions-League-Sieger sollen auch weitere europäische Top-Clubs wie Manchester City an dem 22 Jahre alten Pogba interessiert sein. Der Premier-League-Klub will Medienberichten zufolge bis zu 140 Millionen Euro für den Mittelfeldspieler zahlen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Arda Turan im Anflug auf Barça?
Der aktuelle Champions-League-Sieger FC Barcelona investiert trotz des Transfer-Verbots in diesem Sommer weiter in seine Mannschaft für die neue Saison. Die Katalanen stehen laut Berichten mehrerer Zeitungen, darunter die spanische Marca, kurz vor einer Verpflichtung des türkischen Nationalspielers Arda Turan von Ex-Meister Atletico Madrid. Der Preis soll sich bei rund 35 Millionen Euro einpendeln. Sollte der Deal zustande kommen, dürfte der 28-Jährige erst nach dem Winter eingesetzt werden. Wie lange der Triple-Gewinner den Flügelstürmer an sich gebunden hat, ist noch nicht bekannt. Im Gespräch sind fünf Jahre. Turan wäre Barcelonas zweiter Zugang für die neue Spielzeit 2015/16. Zuvor hatte der Triple-Gewinner schon Aleix Vidal vom spanischen Europa-League-Gewinner FC Sevilla verpflichtet. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Inter vor zweijähriger Ausleihe von Montoya
Juan De Dios Carrasco, Berater von Barcelonas Martin Montoya, hat bestätigt, dass sich sein Schützling mit Inter Mailand über einen Wechsel einig geworden sei. Auch Barça soll dem Transfer bereits zugestimmt haben. Die Nerazzurri werden den Abwehrspieler für zwei Jahre ausleihen, angeblich soll der Deal eine Kaufoption über 8 Millionen Euro beinhalten. "Wir haben bereits das Okay. Es ist nur noch eine Frage von Tagen", so Carrasco. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
04.07.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -