Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
PSV Eindhoven

PSV Eindhoven

Niederlande
2
:
1

Halbzeitstand
1:0
Werder Bremen

Werder Bremen

Deutschland

Spielinfos

Anstoß: Di. 21.11.1995 00:00, Achtelfinale - Europa League
Stadion: Philips-Stadion, Eindhoven
PSV Eindhoven   Werder Bremen
BILANZ
1 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

PSV Eindhoven - Vereinsnews

Eindhoven-Keeper Zoet: Kurioses Eigentor kostet Punkte
Dieser schwere Konzentrationsfehler könnte die Vorentscheidung in der niederländische Meisterschaft bedeuten: In der Schlussphase des Topspiels zwischen Spitzenreiter Feyenoord Rotterdam und der PSV Eindhoven (2:1) pariert Gästeschlussmann Jeroen Zoet zunächst einen Kopfball auf der Torlinie. Dann zieht er den Ball jedoch sitzend an seine Brust - und damit hinter die Torlinie. Die Technik zeigte dem Schiedsrichter an: Treffer! Und Feyenoord gewann, verteidigte seinen Fünf-Punkte-Vorsprung vor Ajax Amsterdam. ... [zum Video]
 
Swansea verstärkt sich mit Eindhovens Narsingh
Der walisische Premier-League-Klub Swansea City hat sich mit Luciano Narsingh von der PSV Eindhoven verstärkt. Der 26-Jährige unterschrieb beim Tabellenvorletzten einen Zweieinhalbjahresvertrag bis Juni 2019. Der Angreifer ist der erste Winterneuzugang der Schwäne. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Swansea zeigen starkes Interesse an Narsingh
Nach englischen Medienberichten steht der abstiegsbedrohte Premier-League-Klub Swansea City kurz vor einer Verpflichtung von Stürmer Luciano Narsingh. Der 26-Jährige ist noch bei der PSV Eindhoven aktiv und hat darüber hinaus vier Tore in 16 Länderspielen für Oranje erzielt. Narsingh wäre die erste Neuverpflichtung der Swans unter der Regie von Neu-Coach Paul Clement. Der ehemalige Co-Trainer von Carlo Ancelotti beim FC Bayern war selbst erst vor kurzem zum Tabellen-19. (15 Punkte) gewechselt. Als Ablösesumme für den Angreifer, dessen Vertrag nach dieser Saison abläuft, sind vier Millionen Pfund im Gespräch. ... [Alle Transfermeldungen]
 
1:2 gegen Eindhoven - diesmal trifft es Stenzel
Als Erfolg kann der SC Freiburg seinen ersten Doppeltest-Spieltag im Trainingslager wahrlich nicht verbuchen. Nach einem Sieg gegen Vaduz verlor das Team von Christian Streich am Abend mit 1:2 gegen die PSV Eindhoven. Bitterer als das Resultat und die mäßige Leistung: Nach Amir Abrashi am Vormittag musste diesmal Pascal Stenzel wegen einer Blessur frühzeitig vom Platz. ... [weiter]
 
Rekorde und Skurriles: Das war die Gruppenphase
Rekorde und Skurriles: Das war die Gruppenphase
Rekorde und Skurriles: Das war die Gruppenphase
Rekorde und Skurriles: Das war die Gruppenphase

 

Werder Bremen - Vereinsnews

Kruse zurück im Bremer Teamtraining
Nur elf Spieler umfasste die Trainingsgruppe bei Werder Bremen am Freitagvormittag. Mit Max Kruse war aber ein zuletzt angeschlagener wieder mit dabei. ... [weiter]
 
Diese Verträge laufen 2017 oder 2018 aus
Diese Verträge laufen 2017 oder 2018 aus
Diese Verträge laufen 2017 oder 2018 aus
Diese Verträge laufen 2017 oder 2018 aus

 
Werder feiert klaren Sieg gegen Nouris Ex-Klub
Wiedersehen macht Freude: Beim Testspielduell mit dem VfB Oldenburg durfte Cheftrainer Alexander Nouri einen klaren 6:0-Erfolg gegen seinen Ex-Klub feiern. Aron Johannsson und der zur Halbzeit eingewechselte Ousman Manneh trafen beim Nachbarschaftsduell doppelt. Einziger Wermutstropfen des Abends: Justin Eilers musste kurz vor Schluss nach einem heftigen Zusammenprall verletzt raus und konnte aufgrund einer Unterschenkelverletzung den Platz lediglich per Trage verlassen. ... [weiter]
 
Die Jahrgangsbesten - und was aus ihnen wurde
Die Jahrgangsbesten - und was aus ihnen wurde
Die Jahrgangsbesten - und was aus ihnen wurde
Die Jahrgangsbesten - und was aus ihnen wurde

 
Gnabrys Einsatz ist in Gefahr
Nach zwei freien Tagen startete Werder Bremen in die Länderspielpause mit einer Hiobsbotschaft: Serge Gnabry ist schwerer verletzt als gedacht. Der Nationalspieler hat sich eine Muskelverletzung im Bereich der Adduktoren zugezogen. Nach Auskunft des Cheftrainers Alexander Nouri "entweder eine Zerrung oder ein Faserriss". Nouri befürchtet, dass der Stürmer beim nächsten Spiel in Freiburg ausfallen könnte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun