Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt

1
:
1

Halbzeitstand
0:1
Juventus Turin

Juventus Turin


Spielinfos

Anstoß: Di. 28.02.1995 00:00, Viertelfinale - Europa League
Stadion: Waldstadion, Frankfurt
Eintracht Frankfurt   Juventus Turin
BILANZ
1 Siege 1
2 Unentschieden 2
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht Frankfurt - Vereinsnews

Hrgota trifft doppelt - Castaignos im Sitzen
Eintracht Frankfurt ist auch im fünften Spiel der Vorbereitung auf die kommende Saison ungeschlagen geblieben. Beim Regionalligisten TSV Steinbach siegte die Mannschaft von Trainer Niko Kovac am Samstag im hessischen Haiger mit 5:0 (2:0). Neuzugang Branimir Hrgota traf doppelt (39., 51.). ... [weiter]
 
Bestätigt: Aigner ist wieder ein Löwe
Nun ist es amtlich: Stefan Aigner kehrt zu seinem Heimatverein 1860 München zurück. Der 28-jährige Offensivspieler hat sich mit seinem bisherigen Arbeitgeber auf eine Vertragsauflösung geeinigt und nach dem bestandenen Medizincheck am heutigen Samstag bei den Löwen einen Vierjahresvertrag bis Juni 2020 unterschrieben. Aigner wird für 1860 mit der Nummer 29 auflaufen. ... [weiter]
 
Frankfurts Flügelspieler Aigner schweigt
Beim Fußballtennis hatte Stefan Aigner am Freitagvormittag noch seinen Spaß im Eintracht-Dress, hinterher hüllte er sich jedoch in Schweigen, obwohl die Spatzen seinen bevorstehenden Wechsel zu seinem Heimatklub 1860 München schon von den Dächern pfeifen. Derweil haben die Hessen einen weiteren Testspielgegner gefunden. ... [weiter]
 
Aigner vor Wechsel zu Sechzig
Jetzt kann es ganz schnell gehen. 1860 München steht vor der Verpflichtung eines Ex-Spielers. Wie der kicker erfuhr, soll Stefan Aigner zu den Löwen zurückkehren. Eine Einigung sei erzielt - der Wechsel soll heute oder morgen offiziell über die Bühne gehen. ... [weiter]
 
Kovac:
Die Verpflichtung von Omar Mascarell (Real Madrid) hat den Konkurrenzkampf im Mittelfeldzentrum bei Eintracht Frankfurt spürbar erhöht. Der Spanier hinterlässt im Training und in den Testspielen einen guten Eindruck, muss jedoch mehrere Konkurrenten ausstechen, um sich einen Platz in der ersten Elf zu verdienen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Juventus Turin - Vereinsnews

Higuain kann sich
Gonzalo Higuain musste jüngst so einiges über sich ergehen lassen. Aus aller Welt hagelte es Hohn und Spott für seine Entscheidung, für stolze 90 Millionen Euro von Napoli Richtung Juventus Turin aufzubrechen. SSC-Fans beschmutzten seinen Namen, indem sie Trikots verbrannten und zweckentfremdeten - oder sie schimpften den Argentinier Verräter. Auch Roma-Legende Francesco Totti meldete sich bekanntlich zu Wort. Nun ist Higuain bei der Alten Dame angekommen und freut sich auf die kommende Zeit. Sein Berater stellt derweil einiges klar. ... [weiter]
 
Matic auf dem Juve-Radar?
Spätestens, wenn der wahrscheinliche Transfer von Paul Pogba zu Manchester United endgültig abgewickelt ist, hat Juventus Turin das nötige Kleingeld in der Vereinskasse. Dieses soll Berichten der "Gazzetta dello Sport" zufolge in Nemanja Matic vom FC Chelsea reinvestiert werden. Der beinharte defensive Mittelfeldmann kam in der abgelaufenen Saison zwar auf 33 Premier-League-Einsätze, überzeugte aber lange nicht mehr so häufig wie in der Vorsaison. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Pogbas Rückkehr: Rekordtransfer rückt näher
In den zähen Verhandlungen zwischen Manchester United und Juventus Turin um das Zustandekommen des teuersten Transfers der Fußballgeschichte gibt es offenbar Fortschritte. Englischen Medienberichten zufolge soll United den Bianconeri für Paul Pogba ein neues Angebot über 110 Millionen Euro plus zehn Millionen in möglichen Bonuszahlungen unterbreiten haben. Weitere fünf Millionen soll Juve bei einer möglichen Vertragsverlängerung des Franzosen in Manchester kassieren. Mit dem 23-Jährigen hatten sich die Red Devils bereits vor einigen Wochen geeinigt. Er soll nur noch auf grünes Licht für den Medizincheck warten. In den nächsten 48 Stunden könnte es Vollzug geben - wenn die Frage des Honorars für Berater Mino Raiola geklärt wird, der 20 Millionen Euro fordert. Und die soll natürlich auch United zahlen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Auch Bonucci bleibt bei City ein Thema
John Stones muss nicht der einzige Innenverteidiger bleiben, der diesen Sommer zu Manchester City stößt. Abhängig von der Entwicklung beim verletztungsanfälligen Vincent Kompany, der auch die EM wegen einer Blessur verpasste, behalten die Citizens auch den italienischen Nationalspieler Leonardo Bonucci von Juventus Turin auf dem Zettel. Sollte der Stones-Transfer klappen und Kompany in den ersten Saisonwochen fit bleiben, könnte dieses Thema beim Guardiola-Klub aber zu den Akten gelegt werden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Totti zum Higuain-Transfer:
Seit 1993 im gleichen Verein zu spielen, ist heute längst nicht mehr normal. 23-jährige Treue prägen die Roma-Ikone Francesco Totti, Uwe Seeler brachte es beim Hamburger SV einst auf 19 Jahre mit der Raute auf der Brust. Die Zeiten aber haben sich geändert, das zeigt nicht erst der Transfer von Gonzalo Higuain. Zu eben jenem umstrittenen Wechsel ließ Totti aber Dampf ab. ... [weiter]
 
 
 
 
 
31.07.16