Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt

Deutschland
1
:
0

Halbzeitstand
0:0
SSC Neapel

SSC Neapel

Italien

Spielinfos

Anstoß: Do. 24.11.1994, Achtelfinale - Europa League
Stadion: Waldstadion, Frankfurt
Eintracht Frankfurt   SSC Neapel
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht Frankfurt - Vereinsnews

Wolf:
So sahen die Trainer die Leistung ihrer Teams... ... [weiter]
 
Bilder: Slapstick, Ginczeks Tränen, Doppel-Tunnel
Die Bilder des 12. Bundesliga-Spieltags... ... [weiter]
 
Sieg bei 1899? Kovac:
Dass die aktuelle Bundesliga-Tabelle am Freitag nicht wie sonst immer an der Wand des Frankfurter Presseraums hing, konnte nur Zufall sein. Denn der Blick aufs aktuelle Tableau ist für Eintracht-Trainer Niko Kovac ein angenehmen: Rang sieben und mit 18 Punkten nur ein Zähler weniger als der auf Rang fünf rangierende kommende Gegner 1899 Hoffenheim. ... [weiter]
 
VfL vor Rekord - Bruderduell in Bremen
VfL vor Rekord - Bruderduell in Bremen
VfL vor Rekord - Bruderduell in Bremen
VfL vor Rekord - Bruderduell in Bremen

 
Eintrachts Klassenfahrt nach Russland
Aus Eintracht-Sicht verspricht die Weltmeisterschaft diesmal besonders viel Spannung. Sechs Profis der Hessen sind mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit bei dem Turnier in Russland dabei, mit etwas Glück könnten es sogar noch mehr werden. Zwei Spieler werden bereits ihre dritte Weltmeisterschaft bestreiten. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SSC Neapel - Vereinsnews

4:2 in Neapel - City steht im Achtelfinale
Manchester City hat eine unterhaltsame Partie beim SSC Neapel mit 4:2 für sich entschieden und damit vorzeitig das Ticket für das Champions-League-Achtelfinale gebucht. Die Citizens, die erst nach einem Rückstand in die Partie fanden, drehten nach rund einer halben Stunde auf und entführten letztlich auch dank der Assist-Fähigkeiten zweier deutscher Nationalspieler durchaus verdient drei Punkte aus der italienischen Hafenstadt. ... [weiter]
 
Ecke direkt verwandelt: Napoli bleibt Erster
Der SSC Neapel hat Sassuolo Calcio mit 3:1 bezwungen und dadurch nicht nur seine Tabellenführung in der Serie A behauptet, sondern auch eine gelungene Generalprobe für das Champions-League-Duell am kommenden Mittwochabend gegen Manchester City gefeiert. ... [weiter]
 
Serie A setzt ein Zeichen - Spitzenquintett gewinnt
Nachdem die antisemitischen Schmähungen von Lazio-Fans für Empörung über die Landesgrenzen hinaus gesorgt hatten, setzte die Serie A am Mittwoch ein Zeichen: Vor allen Partien am Mittwochabend wurde während einer Gedenkminute eine Passage aus dem Tagebuch der Anne Frank gelesen. Die Lazio-Spieler wärmten sich in Trikots mit dem Bild von Anne Frank auf. Fußball wurde auch gespielt, das Spitzenquintett gewann. ... [weiter]
 
Handanovics Hand lässt Napoli verzweifeln
Inter Mailand heißt der Klub, der den Siegeszug von Napoli in dieser Serie-A-Saison stoppen konnte: Die Nerazzurri erreichten am 9. Spieltag durch ordentliche Abwehrarbeit ein 0:0 (die erste Nullnummer seit Oktober 2015 und seit 734 Tagen) - und konnten sich einmal mehr auf ihren Zauberer im Tor verlassen. Die Neapolitaner konnten sich derweil ärgern, sie waren schließlich die bessere Mannschaft an diesem Abend im San Paolo. ... [weiter]
 
Napoli eilt dieser Tage von Spitzenspiel zu Spitzenspiel: Nach dem 1:0 bei der Roma, dem amtierenden italienischen Vizemeister und einem der schärfsten Ligakonkurrenten, folgte unter der Woche der Auftritt beim englischen Tabellenführer Manchester City. Es gab trotz einer im zweiten Durchgang starken Performance ein 1:2 - und reichlich Lob von City-Coach Pep Guardiola. Nun wartet am Samstag (20.45 Uhr) das Heimspiel gegen Inter Mailand - es ist das Duell der beiden letzten in Italien ungeschlagenen Teams. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine