Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Eintracht Frankfurt

 - 

Rapid Bukarest

 
Eintracht Frankfurt

5:0 (3:0)

Hinspiel: 1:2

Nach Hin- & Rückspiel: 6:2

Rapid Bukarest
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 01.11.1994 00:00, 2. Runde - Europa League
Stadion: Waldstadion, Frankfurt
Eintracht Frankfurt   Rapid Bukarest
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

Valdez' Körper zwingt Schaaf zum Reagieren
Nelson Valdez wird Eintracht Frankfurt im Spiel beim 1. FC Köln (Sonntag, 15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) fehlen, wie Thomas Schaaf am Freitag bekannt gab. Der Paraguayer klage über Müdigkeit. Dem Eintracht Trainer geht es ferner darum, dass seine Mannschaft den nächsten Schritt macht - hin zu mehr Konstanz. Ob die Rückkehrer Carlos Zambrano und Haris Seferovic dabei mithelfen, ließ Schaaf offen. ... [weiter]
 
Über Lieblingsgegner, Chancentod und Hannovers Angst
Über Lieblingsgegner, Chancentod und Hannovers Angst
Über Lieblingsgegner, Chancentod und Hannovers Angst
Über Lieblingsgegner, Chancentod und Hannovers Angst

 
Noch kein Vollzug bei Oczipka
Die Verhandlungen über eine Vertragsverlängerung von Bastian Oczipka bei Eintracht Frankfurt dauern an. Wie SGE-Sportdirektor Bruno Hübner bestätigte, ist die angestrebte Verlängerung mit Oczipka noch nicht perfekt: "Wir sind wir in sehr guten Gesprächen, deshalb bin ich optimistisch." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Kittel und der Weg der kleinen Schritte
Im Mannschaftshotel teilen sich Sonny Kittel und Marc Stendera ein Zimmer. In der Bundesliga ist ihr Weg auseinandergedriftet. Stendera hat nach einem Kreuzbandriss den Sprung zum Stammspieler geschafft, Kittel kämpft gegen die Defizite nach seiner Knorpel-OP. ... [weiter]
 
Eintrachts Pechvogel heißt Gerezgiher
Erst vor kurzem war Joel Gerezgiher von einem Muskelfaserriss genesen - jetzt ist die Verletzung erneut aufgebrochen. An der bevorstehenden Vertragsverlängerung ändert das nichts, wie Eintracht Frankfurts Sportdirektor Bruno Hübner bereits angekündigt hat. ... [weiter]
 
 
 
 
 
06.03.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -