Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

AC Florenz

 - 

Werder Bremen

 
AC Florenz

0:0 (0:0)

Hinspiel: 1:1

Nach Hin- & Rückspiel: 1:1

Werder Bremen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 17.04.1990 00:00, Halbfinale - Europa League
Stadion: Renato Curi, Perugia
AC Florenz   Werder Bremen
BILANZ
0 Siege 0
2 Unentschieden 2
0 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

AC FlorenzAC Florenz - Vereinsnews

Drei Wochen Zwangspause für Gomez
Das Verletzungspech für den deutschen Nationalspieler Mario Gomez reißt einfach nicht ab. Der Stürmer vom Serie-A-Klub AC Florenz muss wegen einer Oberschenkelverletzung für rund drei Wochen pausieren. ... [weiter]
 
Gomez:
Mario Gomez durchlebt derzeit vielleicht die schwierigste Zeit seiner bisherigen Karriere. Seit der Stürmer im letzten Jahr nach Florenz gewechselt ist, kommt er nicht mehr in Fahrt. Eine langwierige Verletzung kostete ihn nicht nur den Großteil der Saison, sondern auch die Weltmeisterschaft. Nun ist er zurück, musste sich zuletzt aber sowohl im Trikot der Nationalmannschaft als auch im Dress der Fiorentina viel Kritik anhören. Gomez bleibt trotzdem gelassen und gelobt Besserung. ... [weiter]
 
Rossis Leidenszeit geht weiter
Der AC Florenz muss erneut lange auf seinen Angreifer Giuseppe Rossi verzichten. Der Sturmpartner von Mario Gomez muss sich erneut am Knie operieren lassen, eine Pause von vier bis fünf Monaten schließt sich dem Eingriff an. Wie der Klub aus der Toskana mitteilte, sei die Arthroskopie am rechten Knie des Stürmers bereits am Freitag in den USA erfolgt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Unantastbarer Dutt stichelt gegen Wolfsburg
Vor dem HSV steht Bremen in der Tabelle immer noch, sonst kommt da aber nichts mehr: Werder ist Vorletzter. Obwohl er drei Niederlagen binnen einer Woche zu verantworten hat, gibt es um Trainer Robin Dutt keine Diskussion an der Weser. Vielleicht aber in Wolfsburg. ... [weiter]
 
Olic schickt Werder auf einen Abstiegsplatz
Im Samstagabendspiel trafen der VfL Wolfsburg und Werder Bremen aufeinander. Bei den Wölfen setzte Trainer Dieter Hecking auf frische Kräfte: Im offensiven Mittelfeld durfte der Ex-Bremer Hunt ebenso in der Startelf wie der lange verletzte ausgefallene Perisic. Ganz vorne startete Olic, der zum Matchwinner avancierte. Werder bleibt sieglos und ist nach drei Pleiten hintereinander auf einem Abstiegsplatz angekommen. ... [weiter]
 
Dutt:
Mehr Ballbesitz, mehr gewonnene Zweikämpfe, aber beim 0:3 gegen den FC Schalke 04 ohne Torerfolg und auch ohne einen Punkt - Werder steckt nach dem schlechtesten Start seit 38 Jahren mit nur drei Zählern aus fünf Spielen in der Abstiegsregion fest. Unruhe will an der Weser aber zumindest bei den Verantwortlichen nicht aufkommen. "Ich fange jetzt noch nicht an, die Tabelle zu bewerten", lässt Geschäftsführer Thomas Eichin am Donnerstag ganz lapidar wissen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
01.10.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -