Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
AC Florenz

AC Florenz

0
:
0

Halbzeitstand
0:0
Hinspiel: 1:1
Nach Hin- & Rückspiel: 1:1
Werder Bremen

Werder Bremen


Spielinfos

Anstoß: Di. 17.04.1990 00:00, Halbfinale - Europa League
Stadion: Renato Curi, Perugia
AC Florenz   Werder Bremen
BILANZ
0 Siege 0
2 Unentschieden 2
0 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

AC FlorenzAC Florenz - Vereinsnews

Zwei Topspiele und die Römer
Juve siegt und siegt - und liegt schon seit sechs Spieltagen Tabellenführer SSC Neapel im Nacken. Doch auch Napoli fährt einen Dreier nach dem anderen ein. Nun besteht am Samstag im direkten Duell für den Titelverteidiger endlich die Gelegenheit, die Tabellenführung zu übernehmen. Im Kampf um Platz drei stehen sich am Sonntag der AC Florenz und Inter Mailand gegenüber. ... [weiter]
 
Füchse verzichten auf Benalouanes Dienste
Premier-League-Primus Leicester City hat sich in letzter Sekunde noch von Abwehrmann Yohan Benalouane getrennt, der 28-Jährige geht bis zum Saisonende zurück nach Italien. Dort schließt sich der Franzose dem AC Florenz an, erst im vergangenen Sommer war der Defensivspezialist von Atalanta Bergamo zu den Füchsen gewechselt. In der laufenden Spielzeit brachte es Benalouane allerdings nur auf neun Einsätze, wobei er fünfmal in der ersten Elf stand. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Levante: Verdu wechselt zurück in die Heimat
Bislang ist die Spielzeit 2015/16 für UD Levante eine zum Vergessen, aktuell ziert der Klub aus Valencia das Tabellenende in der Primera Division. Damit das besser wird und dass vor allem durch die lahmende Offensive frischer Wind weht, kommt Joan Verdu zurück nach Spanien. Der katalanische Angreifer, der in Barcelonas exzellenter Fußballschule La Masia ausgebildet wurde, stand zuletzt beim AC Florenz unter Vertrag. Für die Viola brachte es der 32-Jährige aber nur auf acht Einsätze (fünfmal in der Liga, dreimal in der Europa League), kam dabei fünfmal von der Bank (ein Tor). Vor kurzem wurde sein Vertrag in der Toskana aufgelöst, bei Levante erhält er einen Vertrag bis Saisonende mit Option auf eine Weiteranstellung. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Vertrag bis 2020: Mario Suarez geht nach Watford
Watford hat Mario Suarez from AC Florenz verpflichtet. The 28-jährige Mittelfeldspieler hat bei den "Hornets" einen Vertrag bis Ende Juni 2020 unterzeichnet und soll rund vier Millionen Pfund (ca. 5,2 Millionen Euro) Ablösesumme kosten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Florenz verleiht Rossi zu UD Levante
Der italienische Erstligist AC Florenz hat Angreifer Giuseppe Rossi bis Saisonende an den spanischen Primera-Division-Klub UD Levante verliehen. Rossi wurde zuletzt immer wieder von Verletzungen zurückgeworfen. Den spanischen Fußball kennt Rossi bereits aus seiner Zeit beim FC Villarreal (2007-2012). ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Rekordmann Müller - Pizarro überholt Kirsten
Rekordmann Müller - Pizarro überholt Kirsten
Rekordmann Müller - Pizarro überholt Kirsten
Rekordmann Müller - Pizarro überholt Kirsten

 
Nagelsmann:
Das Debüt von Hoffenheims neuem Trainer Julian Nagelsmann war gleich ein enorm wichtiges Spiel. Bei Werder Bremen lautete die Devise: verlieren verboten! Genau das hielten beide Mannschaften auch ein, das Spiel endete 1:1. Während die TSG damit am Ende gut leben konnte, gab es bei den Grün-Weißen vor heimischem Publikum erneut lange Gesichter. ... [weiter]
 
Punkt für Nagelsmann - Djilobodji verpasst Siegtreffer
Das Abstiegsduell zwischen Bremen und Hoffenheim war das Debüt vom neuen TSG-Trainer Julian Nagelsmann. Der 28-Jährige trat die Nachfolge von Huub Stevens an, der aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten war. Und der neue Mann durfte sich im Weser-Stadion über einen Punkt freuen. Für die Norddeutschen war es zu wenig, die Chancen auf den Sieg waren da. ... [weiter]
 
Mainzer Interesse an Schröder - Eichin bleibt gelassen
Die Meldung von kicker online, wonach Rouven Schröder als Manager und Heidel-Nachfolger bei Mainz 05 im Gespräch sei, löste bei Werder Bremen keine Aufregung aus. Die Hanseaten waren nicht überrascht, weil der Sportdirektor sie über dieses Gerücht informiert hatte. ... [weiter]
 
Schröder soll auf Heidel folgen
Auch am Tag nach dem Duell zwischen dem 1. FSV Mainz 05 und Schalke 04 (2:1) ist noch nicht offiziell, dass Manager Christian Heidel die Rheinhessen in Richtung Gelsenkirchen verlässt. Der kicker weiß: Top-Kandidat auf Heidels Nachfolge ist Rouven Schröder. ... [weiter]
 
 
 
 
 
14.02.16
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -