Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
AC Florenz

AC Florenz

Italien
0
:
0

Halbzeitstand
0:0
Hinspiel: 1:1
Nach Hin- & Rückspiel: 1:1
Werder Bremen

Werder Bremen

Deutschland

Spielinfos

Anstoß: Di. 17.04.1990 00:00, Halbfinale - Europa League
Stadion: Renato Curi, Perugia
AC Florenz   Werder Bremen
BILANZ
0 Siege 0
2 Unentschieden 2
0 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

AC Florenz - Vereinsnews

Wilder Ritt: Neun Tore in der Toskana
Was für ein Spiel! Zum Auftakt des 33. Spieltags in Italiens Serie A fielen zwischen den ambitionierten Klubs Florenz und Inter Mailand satte neun Tore. Einen Sieger gab es somit: Die Viola setzte sich nach starkem Zwischenspurt mit 5:4 gegen die Nerazzurri durch und kann weiter von Europa träumen. ... [zum Video]
 
Achterbahnfahrt in der Toskana: Florenz siegt 5:4
Im Kampf um die internationalen Fleischtöpfe kam es am Samstagabend zum Auftakt des 30. Spieltags zu einem wahrlich furiosen Stück Fußball: Beim Duell zwischen Florenz und Inter Mailand fielen nicht nur neun Tore, es gab auch deren drei Führungswechsel. Am Ende des Tages war die Botschaft aber klar: Die Viola darf nach dem wichtigen Dreier weiter träumen, während die Nerazzurri den nächsten Sturm an Kritik abbekommen. ... [weiter]
 
Endspurt in Italien: Fünf offene Entscheidungen
Sechs Spieltage stehen im italienischen Oberhaus noch aus. Zeit also, um einen Blick auf die fünf bald fallenden Entscheidungen zu richten. Die Hauptfrage nach der Meisterschaft dürfte dabei schon beantwortet sein: Juventus Turin ist auch im sechsten Jahr in Folge das Maß aller Dinge in der Serie A, der Scudetto wird höchstwahrscheinlich in Besitz der Alten Dame bleiben. Doch dahinter wird es in zwei Fragen noch äußerst spannend. ... [weiter]
 
Frankfurt will Rebic fest verpflichten
Ante Rebic hat in der laufenden Saison bislang nur ein Tor erzielt. Dennoch ist man in Frankfurt vom dynamischen Kroaten überzeugt und möchte diesen fest verpflichten. Der derzeit vom AC Florenz ausgeliehene Rebic soll per Kaufoption verpflichtet werden. Kostenpunkt: etwa 3,2 Millionen Euro. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Roma verteidigt Platz 2 - Juve-Sieg dank Cuadrado
Am Sonntagmittag entführte zunächst der SSC Neapel beim abstiegsbedrohten FC Empoli mit 3:2 die Punkte und setzte den AS Rom unter Druck. Die Roma geriet am Abend dann zwar gegen Sassuolo in Rückstand, behielt aber am Ende mit 3:1 die Oberhand. Spitzenreiter Juventus Turin gewann am Nachmittag dank eines früheren Tores von Cuadrado bei Sampdoria Genua mit 1:0, Lazio kam dagegen bei Cagliari Calcio nicht über 0:0 hinaus. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Werder Bremen - Vereinsnews

Baumann: Fritz und Pizarro
Auf dem Weg zur Genesung hat Clemens Fritz zu Wochenbeginn den nächsten Schritt gemacht. In Tübingen wurde dem Werder-Kapitän eine nach seinem Syndesmoseriss eingesetzte Schraube entfernt, der 36-Jährige kann nun sein Reha-Programm steigern. Die Saison ist für den Mittelfeldspieler dennoch beendet. Dass Fritz auch kommende Spielzeit weiterhin in Grün-Weiß aufläuft, ist derweil keineswegs ausgeschlossen. Manager Frank Baumann sendet jedenfalls positive Signale, ebenso wie an Claudio Pizarro. ... [weiter]
 
Wechsel mit Wirkung: Als Gladbach
Die Endspiel-Paarung 2016/17 im DFB-Pokal könnte FC Bayern gegen Borussia Mönchengladbach lauten, beide Klubs sind in der Runde der letzten Vier vertreten. Beide trafen sich 1984, beim letzten Endspiel, das nicht in Berlin stattfand. Doch zuvor standen zwei denkwürdige Halbfinalspiele. Bayerns 6:6 n.V. gegen Schalke blieb ebenso im Gedächtnis haften wie Gladbachs 5:4 n.V. gegen Werder Bremen. Der damalige Borusse Ewald Lienen erinnert an einen "magischen Moment"... ... [weiter]
 
Der Derbystar kehrt in die Bundesliga zurück
Eine Traditionsmarke kehrt zurück in die Bundesliga: Derbystar stellt ab der Saison 2018/19 den offiziellen Spielball der Bundesliga und 2. Bundesliga. Die Zusammenarbeit ist auf vier Spielzeiten bis 2021/22 angelegt. Das gab die Deutsche Fußball-Liga am Montag in Frankfurt bekannt. ... [weiter]
 
Kruse wie Aubameyang
Max Kruse glückte in Ingolstadt ein Kunststück, das in dieser Saison bislang nur noch Dortmunds Pierre-Emerick Aubameyang von der Hand gegangen war: vier Tore in einem Spiel! ... [weiter]
 
Nouri: Nadelstiche gegen Skripnik
Gelungene Premiere im Sportstudio: Alexander Nouri begeisterte die TV-Zuschauer, nicht zuletzt mit einer Einlage, als der Trainer mit iranischen Wurzeln auf bayerisch parlierte. Im Interview des ZDF erläuterte der Coach seine Denkweise und setzte dabei auch einige kleine Nadelstiche gegen seinen Vorgänger Viktor Skripnik, dem er eine falsche Kaderplanung und mangelhafte Trainingsarbeit im konditionellen Bereich vorwarf. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun