Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Werder Bremen

Werder Bremen

Deutschland
5
:
1

Halbzeitstand
1:0
Hinspiel: 3:2
Nach Hin- & Rückspiel: 8:3
SSC Neapel

SSC Neapel

Italien

Spielinfos

Anstoß: Mi. 06.12.1989 00:00, Achtelfinale - Europa League
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   SSC Neapel
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder Bremen - Vereinsnews

Kruse zurück im Bremer Teamtraining
Nur elf Spieler umfasste die Trainingsgruppe bei Werder Bremen am Freitagvormittag. Mit Max Kruse war aber ein zuletzt angeschlagener wieder mit dabei. ... [weiter]
 
Diese Verträge laufen 2017 oder 2018 aus
Diese Verträge laufen 2017 oder 2018 aus
Diese Verträge laufen 2017 oder 2018 aus
Diese Verträge laufen 2017 oder 2018 aus

 
Werder feiert klaren Sieg gegen Nouris Ex-Klub
Wiedersehen macht Freude: Beim Testspielduell mit dem VfB Oldenburg durfte Cheftrainer Alexander Nouri einen klaren 6:0-Erfolg gegen seinen Ex-Klub feiern. Aron Johannsson und der zur Halbzeit eingewechselte Ousman Manneh trafen beim Nachbarschaftsduell doppelt. Einziger Wermutstropfen des Abends: Justin Eilers musste kurz vor Schluss nach einem heftigen Zusammenprall verletzt raus und konnte aufgrund einer Unterschenkelverletzung den Platz lediglich per Trage verlassen. ... [weiter]
 
Die Jahrgangsbesten - und was aus ihnen wurde
Die Jahrgangsbesten - und was aus ihnen wurde
Die Jahrgangsbesten - und was aus ihnen wurde
Die Jahrgangsbesten - und was aus ihnen wurde

 
Gnabrys Einsatz ist in Gefahr
Nach zwei freien Tagen startete Werder Bremen in die Länderspielpause mit einer Hiobsbotschaft: Serge Gnabry ist schwerer verletzt als gedacht. Der Nationalspieler hat sich eine Muskelverletzung im Bereich der Adduktoren zugezogen. Nach Auskunft des Cheftrainers Alexander Nouri "entweder eine Zerrung oder ein Faserriss". Nouri befürchtet, dass der Stürmer beim nächsten Spiel in Freiburg ausfallen könnte. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SSC Neapel - Vereinsnews

Roma verteidigt Platz 2 - Juve-Sieg dank Cuadrado
Am Sonntagmittag entführte zunächst der SSC Neapel beim abstiegsbedrohten FC Empoli mit 3:2 die Punkte und setzte den AS Rom unter Druck. Die Roma geriet am Abend dann zwar gegen Sassuolo in Rückstand, behielt aber am Ende mit 3:1 die Oberhand. Spitzenreiter Juventus Turin gewann am Nachmittag dank eines früheren Tores von Cuadrado bei Sampdoria Genua mit 1:0, Lazio kam dagegen bei Cagliari Calcio nicht über 0:0 hinaus. ... [weiter]
 
Champions-League-Achtelfinale: Torflut, Wunder und Rekorde
Champions-League-Achtelfinale: Torflut, Wunder und Rekorde
Champions-League-Achtelfinale: Torflut, Wunder und Rekorde
Champions-League-Achtelfinale: Torflut, Wunder und Rekorde

 
Icardi und Banega zerlegen Bergamo
Der 28. Spieltag der Serie A nahm nach zwei spannenden Duellen zum Auftakt (2:1-Sieg von Juventus, 1:0-Erfolg von Sampdoria) am Sonntag richtig Fahrt auf. In Mailand kam es im Kampf um die internationalen Plätze zu einem spektakulären 7:1 von Inter Mailand gegen den direkten Konkurrenten Atalanta Bergamo. Napoli hat das CL-Aus gegen Real Madrid offenbar gut verkraftet und gewann klar gegen Kellerkind Crotone. Florenz hielt Anschluss durch ein Tor gegen Cagliari in der Nachspielzeit. ... [weiter]
 
Zidane:
Nach dem vermeintlich klaren 3:1 von Real Madrid beim SSC Napoli musste Trainer Zinedine Zidane eingestehen, dass die erste Halbzeit alles andere als königlich war. Der zweite Durchgang war wesentlich besser, befand Weltmeister von 1998, der sich sehr froh darüber zeigte, dass "Kopfball-Ungeheuer" Ramos in seinem Team zu haben. ... [zum Video]
 
Wenger:
So sahen es die Beteiligten... ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun