Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Austria Wien

Austria Wien

2
:
0

Halbzeitstand
1:0
Hinspiel: 0:5
Nach Hin- & Rückspiel: 2:5
Werder Bremen

Werder Bremen


Spielinfos

Anstoß: Di. 31.10.1989 00:00, 2. Runde - Europa League
Stadion: Franz-Horr-Stadion, Wien
Austria Wien   Werder Bremen
BILANZ
1 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Austria WienAustria Wien - Vereinsnews

Fehlstart für Salzburger Bullen - Müller beklaut
Die Fahrt ins Innviertel hat sich für RB Salzburg nicht gelohnt: Der österreichische Meister unterlag nach der langen Winterpause bei der SV Ried mit 0:1 und musste dabei auf den verletzten Starspieler Soriano verzichten. Am Sonntag treffen sich die Austria und Rapid zum Wiener Derby. Die Violetten können mit einem Sieg an Salzburg vorbeiziehen, Rapid könnte nach Punkten zu den Mozartstädtern aufschließen. ... [weiter]
 
St. Gallen verpflichtet Austrias Leitgeb
Kurz vor Schließung des Schweizer Transferfensters hat der FC St. Gallen Mario Leitgeb von Austria Wien unter Vertrag genommen. Der 27-jährige Mittelfeldspieler erhält einen Viermonatsvertrag mit einer Option auf eine Weiterverpflichtung im Sommer. "Mit Mario Leitgeb haben wir einen Spieler verpflichten können, den wir seit langer Zeit kennen und dessen Spielweise sehr gut zu unserer Philosophie passt. Aufgrund der Verletzung von Alain Wiss, der leider noch längere Zeit ausfallen wird, waren wir gezwungen, auf dieser Position etwas zu unternehmen", teilte Sportchef Christian Stübi mit und schloss weitere Transfertätigkeiten nicht aus. Leitgeb wird in St. Gallen künftig vom ehemaligen HSV-Coach Joe Zinnbauer trainiert. Leitgeb trifft in St. Gallen auf die aus der Bundesliga gekommenen Lucas Cueto (1. FC Köln) und Gianluca Gaudino (FC Bayern). Auch die ehemaligen Nürnberger Abert Bunjaku und Martin Angha spielen beim FCSG. ... [Alle Transfermeldungen]

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Öztunali vertritt Yatabaré
So etwas kommt selten vor: Viktor Skripnik, sonst recht zurückhaltend, was Personalfragen anbelangt, gestattete einen Einblick in seine taktischen Überlegungen. Bei der Pressekonferenz vor dem Spiel in Köln legte sich der Werder-Traner fest, wer den verletzten Sambou Yatabaré (Muskelbündelriss am Oberschenkel) vertreten wird am Samstag: "Er ist der richtige Kandidat." ... [weiter]
 
Frühzeitige Anreise: Werder bricht zeitig auf
Der SV Werder Bremen wird bereits am Donnerstagnachmittag nach Köln reisen, wo am Samstag (15.30 Uhr) die nächsten drei Punkte im erbitterten Bundesliga-Abstiegskampf eingefahren werden sollen. Wie bereits in der Vorwoche mit dem Kurztrainingslager in Verden wollen die Grün-Weißen die frühzeitige Anreise in die Domstadt nutzen, um sich optimal auf das wichtige Auswärtsspiel gegen den "Effzeh" vorzubereiten. ... [weiter]
 
Trainerwechsel im Endspurt: Was bringt's?
Trainerwechsel im Endspurt: Was bringt's?
Trainerwechsel im Endspurt: Was bringt's?
Trainerwechsel im Endspurt: Was bringt's?

 
Ujah erwartet
Auch wenn Werder die drei Punkte zu diesem Zeitpunkt natürlich schon sicher hatte: Anthony Ujahs Tor zum 6:2 gegen Stuttgart war ein ganz besonderes. Zum einen begeisterte der Kunststoß aus dem linken Fußgelenk ins lange Eck ob seiner technischen Raffinesse. Zum anderen beeindruckte Ujahs Selbstvertrauen, das für einen Treffer dieser Kategorie zwingend vonnöten ist und nicht zuletzt sein Umgang mit der Jokerrolle, die ihn tatsächlich als vielzitierten "Musterprofi" auszeichnet. ... [weiter]
 
Vorzeitiges Saisonaus für Yatabaré
Schlechte Nachrichten für Werder Bremen: Die Grün-Weißen können im Saison-Endspurt nicht mehr auf Sambou Yatabaré zurückgreifen. Wie eine MRT-Untersuchung am Dienstagnachmittag ergeben hat, zog sich der malische Nationalspieler beim Kantersieg gegen den VfB Stuttgart (6:2) einen Muskelbündelriss im rechten Oberschenkel zu. ... [weiter]
 
 
 
 
 
06.05.16