Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Austria Wien

 - 

Werder Bremen

 
Austria Wien

2:0 (1:0)

Hinspiel: 0:5

Nach Hin- & Rückspiel: 2:5

Werder Bremen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 31.10.1989 00:00, 2. Runde - Europa League
Stadion: Franz-Horr-Stadion, Wien
Austria Wien   Werder Bremen
BILANZ
1 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Austria WienAustria Wien - Vereinsnews

Dutt: Wohl keine VfB-Neuzugänge im Winter
Ein Innenverteidiger, ein Linksverteidiger, möglicherwiese ein Sechser und vielleicht sogar ein Stürmer - für all diese Positionen hatte der VfB Stuttgart auf dem Transfermarkt die Augen offengehalten. Doch aller Wahrscheinlichkeit nach werden die Schwaben gar nicht aktiv. Ein Abgang steht seit Donnerstag dagegen fest. ... [weiter]
 
Austria Wien ruft: Holzhauser beim VfB vor dem Abschied
Nach 23 Bundesliga- und 77 Drittliga-Spielen kommt das Kapitel VfB Stuttgart für Raphael Holzhauser (21) zu einem Ende: Der Mittelfeldspieler, dessen Vertrag ausläuft, steht in aussichtsreichen Verhandlungen mit Austria Wien. Womöglich muss er nur das Hotel wechseln. ... [weiter]
 
Wohlfahrt wird Sportdirektor bei Austria Wien
Franz Wohlfahrt wird neuer Sportdirektor beim 24-maligen österreichischen Meister Austria Wien. Der frühere Torhüter des VfB Stuttgart tritt die Nachfolge von Thomas Parits an, dessen Vertrag im Sommer ausläuft. Dies gab der österreichische Verein am Montag bekannt. ... [weiter]

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Skripnik muss wegen Lukimya wieder umbauen
Vor dem Nordduell am Sonntag (17.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gegen den VfL Wolfsburg herrscht Bewegung im Bremer Abwehrzentrum. Die zuletzt erfolgreiche Innenverteidiger-Kombination ist gesprengt, dafür gibt es neue Optionen. ... [weiter]
 
Eichin:
Am Samstagmorgen warnte die Polizei in Bremen vor einer Gefahr durch gewaltbereite Islamisten in der Stadt. Trotz der Warnung soll das Bundesliga-Nordduell zwischen Werder Bremen und dem VfL Wolfsburg am Sonntag (LIVE! ab 17.30 Uhr bei kicker.de) allerdings wie geplant stattfinden. "Derzeit ist nicht an eine Absage gedacht", sagte Werder Geschäftsführer Thomas Eichin auf Anfrage. ... [weiter]
 
Gut vorbereitet auf den Gegner im Nord-Derby zeigt sich Viktor Skripnik. Der Bremer Coach verzichtete auf das TV-Studium des Auftritts in Lissabon, "weil ich so viel über Wolfsburg weiß". Vor der englischen Woche deutete der Ukrainer überraschende Gedankenspiele an: Für den angeschlagenen Jannik Vestergaard könnte Sebastian Prödl in die Startelf rücken. Und auch ein Youngster könnte überraschend auflaufen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
01.03.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -