Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Austria Wien

Austria Wien

2
:
0

Halbzeitstand
1:0
Hinspiel: 0:5
Nach Hin- & Rückspiel: 2:5
Werder Bremen

Werder Bremen


Spielinfos

Anstoß: Di. 31.10.1989 00:00, 2. Runde - Europa League
Stadion: Franz-Horr-Stadion, Wien
Austria Wien   Werder Bremen
BILANZ
1 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Austria Wien - Vereinsnews

Fink:
Franco Foda hat das Duell mit seinem nicht gerade erbauten deutschen Trainerkollegen Thorsten Fink am Sonntag deutlich gewonnen: Der SK Sturm setzte sich im heimischen Graz gegen die Wiener Austria mit 3:1 durch und bleibt damit an Überraschungsspitzenreiter SCR Altach dran, der im österreichischen Oberhaus nach vier Spieltagen verlustpunktfrei führt. ... [weiter]
 
Austria verliert - Licht aus bei Admira - Hammers-Pleite
Nicht nur Hertha, auch andere Teams kämpften am Donnerstagabend um den Einzug in die Play-offs zur Europa League. Nicht rund lief es für die deutschen Trainer, weder Mike Büskens bei Rapid, noch Thorsten Fink bei Austria und auch nicht Markus Babbel mit Luzern durften jubeln. Auch West Ham United rutschte aus und steht damit beim Pflichtspieldebüt im Londoner Olympiastadion unter Zugzwang. Bei Admira/Wacker ging gleich das Licht aus. ... [weiter]
 
Die Auslosung der Europa-League-Quali im Ticker
Schon Ende Juli muss Hertha BSC im ersten Pflichtspiel der Saison 2016/17 ran. Die Berliner steigen in Runde drei der Qualifikation zur Europa League ein und könnten ein Wiedersehen mit Ex-Stuttgart-Coach Alexander Zorniger feiern: Die Berliner treffen auf den Sieger des Duells Bröndby IF gegen Hibernian Edinburgh. ... [weiter]
 
Felipe Pires schließt sich der Austria an
Am 30. Juni geht das Leihgeschäft zwischen der TSG Hoffenheim und dem FSV Frankfurt hinsichtlich Felipe Pires zu Ende. Der 21-Jährige kehrt aber nicht zu den Kraichgauern zurück, sondern wird erneut verliehen: Diesmal macht sich der Brasilianer auf den Weg nach Wien, wo er für die kommenden zwei Jahre für die Austria spielen wird. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Auftakt in Österreich: Graz empfängt Salzburg
Die österreichische Bundesliga startet am Wochenende 23./24. Juli in die Saison 2016/17. Im am Donnerstag veröffentlichten Spielplan findet sich für Meister RB Salzburg um Neuzugang Mark Rzatkowski zunächst ein Auswärtsspiel bei Sturm Graz in der Planung. Neuling SKN St. Pölten hat die Wiener Austria um den deutschen Trainer Thorsten Fink zu Gast. Rapid Wien empfängt die SV Ried. Der Spielplan zum Durchklicken ... ... [weiter]
 
 

Werder Bremen - Vereinsnews

Bauer und
Robert Bauer wechselt zu Werder Bremen, das bestätigten sowohl der SVW als auch sein bisheriger Klub Ingolstadt. Der 21-jährige Silbermedaillengewinner kam 2014 vom KSC zum FC Ingolstadt den Schanzern und bestritt für diese insgesamt 42 Spiele. Beim SVW will er nun den nächsten Schritt in seiner Entwicklung machen. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart. ... [weiter]
 
Moisander wehrt sich:
Trotz seines Rückstands nach diversen Zwangspausen in der Vorbereitung war Niklas Moisander im Pokal für Trainer Viktor Skripnik gesetzt. Der Ukrainer baute auf Ballsicherheit, Ruhe und Erfahrung des 30-jährigen Finnen, setzte dafür den robusteren Luca Caldirola auf die Bank. Eine Maßnahme, die nicht aufging. Moisander entpuppte sich bei der 1:2-Blamage in Lotte als Unsicherheitsfaktor. Rückblickend spricht der Routinier aber selbstkritisch und offen über... ... [weiter]
 
Zwei Stellen noch offen: Die Kapitäne der Bundesligisten
Zwei Stellen noch offen: Die Kapitäne der Bundesligisten
Zwei Stellen noch offen: Die Kapitäne der Bundesligisten
Zwei Stellen noch offen: Die Kapitäne der Bundesligisten

 
Wer wird Meister? Das sagen die Trainer!
Wer wird Meister? Das sagen die Trainer!
Wer wird Meister? Das sagen die Trainer!
Wer wird Meister? Das sagen die Trainer!

 
Bartels für zwei DFB-Pokalspiele gesperrt
Werder Bremen hat sich in der ersten Runde des Pokals bei Drittligist Sportfreunde Lotte alles andere als gut präsentiert. Neben der Niederlage (1:2) leistete sich Fin Bartels eine Tätlichkeit und wurde nun vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes für zwei Pokalspiele gesperrt. ... [weiter]