Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Austria Wien

Austria Wien

Österreich
2
:
0

Halbzeitstand
1:0
Hinspiel: 0:5
Nach Hin- & Rückspiel: 2:5
Werder Bremen

Werder Bremen

Deutschland

Spielinfos

Anstoß: Di. 31.10.1989 00:00, 2. Runde - Europa League
Stadion: Franz-Horr-Stadion, Wien
Austria Wien   Werder Bremen
BILANZ
1 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Austria Wien - Vereinsnews

12+16 - das ändert sich in Österreichs Profifußball
Der österreichische Profifußball hat seine Strukturreform fixiert: Ab der Saison 2018/19 wird die Erste Liga mit zwölf, das Unterhaus mit 16 Vereinen an den Start gehen. Bislang spielen zehn Klubs in der tipico-Bundesliga. Neu wird ab 2018 auch eine Liga-Teilung in Meister- und Qualifikationsgruppe nach 22 Spieltagen. ... [weiter]
 
Von Benatia bis Kachunga: Bilanz der Leihspieler im Ausland
Von Benatia bis Kachunga: Bilanz der Leihspieler im Ausland
Von Benatia bis Kachunga: Bilanz der Leihspieler im Ausland
Von Benatia bis Kachunga: Bilanz der Leihspieler im Ausland

 
Österreichs Nationaltorwart Almer reißt sich Kreuzband
Austria Wien erlebte nach kämpferisch starker Leistung am Donnerstagabend in der Europa League letztlich doch einen bitteren Abend: Robert Almer verletzte sich schwer. Somit muss neben seinem Verein auch Österreichs Nationalmannschaft voraussichtlich ein halbes Jahr lang auf den Stammkeeper verzichten. ... [weiter]

Werder Bremen - Vereinsnews

Reus und Co. - Die
Reus und Co. - Die
Reus und Co. - Die
Reus und Co. - Die

 
Seifert verteidigt Montagsspiele und ist für die Zeitstrafe
DFL-Geschäftsführer Christian Seifert hat die Funktionäre anderer Sportarten darin bestärkt, mutiger zu agieren, um mit dem Fußball Schritt halten zu können. Unter anderem fand er für das Verhalten des Deutschen Handball-Bunds in Sachen TV-Rechte kritische Worte und machte auch einen sehr konkreten Vorschlag, wie der DHB hätte agieren können. Auch auf denkbare Regeländerungen im Fußball ging er ein. ... [weiter]
 
Bleibt Garcia bei Werder?
Der Vertrag von Santiago Garcia (28) läuft am Saisonende aus, und noch ist unklar, ob er sich mit Werder Bremen auf eine Verlängerung einigen kann. "Ich würde gerne bleiben", sagt der argentinische Linksverteidiger zwar, Einigkeit über Gehalt und Vertragslaufzeit gibt es aber noch nicht. Nun fliegt sein Berater ein. Garcia: "Ich bin seit vier Jahren hier, habe praktisch immer gespielt. Ich will bekommen, was ich verdiene." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Wieder Nummer 1? Nouri macht Wiedwald Hoffnung
"Voller Energie" ist Werder-Coach Alexander Nouri am Dienstag mit seinen Schützlingen in die neue Trainingswoche gestartet. Das 1:2 gegen Dortmund dient ihm weiterhin als Mutmacher. "Wir haben gezeigt, dass wir als Team noch enger zusammengerückt sind." Vor dem nächsten Kracher gegen den vermeintlich übermächtigen FC Bayern sagt der Fußballlehrer deshalb: "Wir glauben an uns und freuen uns auf das Spiel." ... [weiter]
 
Petsos: Werder bestätigt Gespräche mit Fulham
Verlässt Thanos Petsos (25) den SV Werder Bremen im Winter doch noch? Der griechische Mittelfeldspieler hatte nach seiner Verbannung zur U 23 zunächst wenig Bereitschaft signalisiert, den Klub zu verlassen - jetzt jedoch hat er umgedacht. Am Dienstag bestätigte Trainer Alexander Nouri: "Ich weiß, dass Gespräche mit verschiedenen Vereinen laufen." Und Geschäftsführer Frank Baumann verriet dem kicker: "Ich kann bestätigen, dass Fulham einer von mehreren Interessenten ist." ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun