Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Nürnberg

 - 

AS Rom

 

n.V. 1:3

Hinspiel: 2:1

Nach Hin- & Rückspiel: 3:4

AS Rom
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 12.10.1988 00:00, 1. Runde - Europa League
Stadion: Städtisches Stadion, Nürnberg
1. FC Nürnberg   AS Rom
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Nürnberg1. FC Nürnberg - Vereinsnews

Der 1. FC Nürnberg lädt Flüchtlinge ein
Der Club lädt 3.500 Flüchtlinge zum Zweitligaspiel gegen den FC St. Pauli am kommenden Samstag ein. Die Karten werden mit Hilfe der Stadt Nürnberg und der Bezirksregierung Mittelfranken verteilt. ... [weiter]
 
Ismael:
Ernüchterung beim 1. FC Nürnberg: Der Aufwärtstrend mit zuvor sieben Punkten aus drei Spielen fand am Montagabend ein jähes Ende. Nach dem 0:3 in Darmstadt trennen den Bundesliga-Absteiger noch zwei Punkte von Relegationsplatz 16. Der Club steht vor dem Heimspiel gegen St. Pauli wieder unter Druck. ... [weiter]
 
Schuster bremst nach Baloguns
Der 1. FC Nürnberg machte am Montagabend einen Schritt zurück, der SV Darmstadt 98 dagegen bleibt auf dem Höhenflug. Die "Lilien", die im Vorfeld dem Club die Rolle des Favoriten förmlich aufdrängten, hielten mit einem leidenschaftlichen Vortrag die enttäuschenden Nürnberger in Schach und spielen im Gegensatz zum FCN im Konzert der Großen mit. Doch davon will Trainer Dirk Schuster erst einmal nichts wissen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

AS RomAS Rom - Vereinsnews

Der FC Bayern hat mit seiner Gala-Vorstellung am Dienstagabend bei AS Rom für ein kräftiges Ausrufezeichen in der Champions League gesorgt. Auch die internationale Presse zeigte sich vom Auftritt des deutschen Rekordmeisters tief beeindruckt. "Roma kaputt! Bayern versenken Garcias Truppe", titelte die "Gazzetta dello Sport", "Bayern macht das Olympiastadion in Rom zu einer Ruine", meint die "Marca" nach dem historischen 7:1 der Elf von Pep Guardiola. Die Pressestimmen im Überblick. ... [weiter]
 
Müller:
Am Montagnachmittag flog der FC Bayern nach Rom zum Champions-League-Spiel am Dienstagabend (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) und kam trotz des Pilotenstreiks pünktlich in der italienischen Hauptstadt an. Am Abend fand dann die obligatorische Pressekonferenz statt, bei der Trainer Pep Guardiola in perfektem Italienisch wissen ließ, dass die Münchner schon am 3. CL-Spieltag "eine große Gelegenheit haben, einen großen Schritt nach vorne zu machen, um uns für das Achtelfinale zu qualifizieren". ... [weiter]
 
Garcia: Champions-League-Sieg -
Am Dienstagabend (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) ist der FC Bayern im Stadio Olimpico in Rom zu Gast. Seit einem Jahr ist dort der Franzose Rudi Garcia Trainer der Roma. Im Interview mit dem kicker zeigt sich der 50-Jährige ausgesprochen selbstbewusst und macht keinen Hehl aus seinen Zielen mit den "Giallorossi". Die Meisterschaft in der laufenden Saison soll dabei nur ein erster Schritt sein. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
31.10.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -