Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
AS Rom

AS Rom

Italien
1
:
2

Halbzeitstand
0:1
1. FC Nürnberg

1. FC Nürnberg

Deutschland

Spielinfos

Anstoß: Mi. 07.09.1988, 1. Runde - Europa League
Stadion: Flaminio, Rom
AS Rom   1. FC Nürnberg
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

AS Rom - Vereinsnews

Europas Top 20: Hier kostet ein Stadionbesuch am meisten
Europas Top 20: Hier kostet ein Stadionbesuch am meisten
Europas Top 20: Hier kostet ein Stadionbesuch am meisten
Europas Top 20: Hier kostet ein Stadionbesuch am meisten

 
Schachtar dreht mächtig auf - ManUnited im Glück
Die Hinspiele im Champions-League-Achtelfinale wurden am Mittwochabend komplettiert. Die Duelle: Die AS Roma gastierte in der Eiseskälte von Kharkiv bei Schachtar Donezk - und konnte sich erneut auf die Dienste von Shooting Star Cengiz Ünder verlassen. Eine Niederlage setzte es aber trotzdem. Der FC Sevilla dagegen maß sich mit dem großen und von José Mourinho trainierten Manchester United - und hätte gegen Alexis Sanchez, Paul Pogba & Co. einen Sieg mehr als verdient gehabt. Hätte... ... [weiter]
 
Freds Kunstschuss lässt Roma zittern
Bei Temperaturen um minus zehn Grad hat sich Schachtar Donezk brandheiß gezeigt und die AS Rom mit 2:1 besiegt. Die Ukrainer drehten gegen einzig und alleine in Durchgang eins überzeugende Römer die Partie und haben sich dadurch eine passable Ausgangssituation für das Achtelfinal-Rückspiel in Italien herausgearbeitet. ... [weiter]
 
De Rossi legt eine
Gerade rechtzeitig scheint die AS Roma in die Spur gekommen zu sein: Nach dem Transfertheater im Januar inklusive einer Sieglosserie von sieben Pflichtspielen gestalten die Giallorossi ihre Prüfungen wieder erfolgreich. Vor dem Achtelfinalhinspiel bei Schachtar Donezk am Mittwochabend (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) richtet sich der Blick auf zwei Männer - einen Serientäter sowie einen Rüstungsträger. ... [weiter]
 
Aktuell stets zur Stelle: Cengiz Ünder
Die AS Roma hat nach zuvor sechs Ligaspielen in Folge ohne Sieg (drei Remis, drei Pleiten) eine kleine Serie gestartet und nun drei Partien am Stück gewonnen. Das jüngste Erfolgserlebnis gelang in Udine: Mit einem insgesamt verdienten 2:0 schlugen die Giallorossi am Samstag beim Team von Trainer Massimo Oddo zu. Mann des Tages war einmal mehr Shooting Star Cengiz Ünder. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1. FC Nürnberg - Vereinsnews

Knöll vor Wechsel vom HSV zum Club
Laut Informationen der Hamburger Morgenpost darf sich der 1.FC Nürnberg ab Sommer auf Törles Knöll freuen. Der 20-Jährige kommt vomHamburger SV nach Franken. Da er den Sprung zu den Profis bisher nichtgeschafft hat, hat sich der Stürmer entschlossen beim Club eine neueHerausforderung anzunehmen. "Es ist immer schade, wenn ein junger Spieler unsverlässt", wird Sportchef Jens Todt zitiert. Knöll traf in bisher 15Regionalligaspielen bereits 14-mal. Bis zum Sommer 2016 war Knöll fürdie A-Jugend des FSV Mainz aktiv. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Unberechenbare Zebras - Braunschweigs erster Doppelsieg?
Unberechenbare Zebras - Braunschweigs erster Doppelsieg?
Unberechenbare Zebras - Braunschweigs erster Doppelsieg?
Unberechenbare Zebras - Braunschweigs erster Doppelsieg?

 
Hält Nürnbergs Lauf auch bei Angstgegner Bochum?
Ein Blick in den Rückspiegel an die Anfänge der seit zehn Partien anhaltenden Serie ungeschlagener Spiele des 1. FC Nürnberg: Der Club bemühte die Historie mit einem 3:2-Erfolg in Braunschweig, ligaübergreifend war es der erste Sieg bei der Eintracht seit Oktober 1968. Beim nächstem Gegner Bochum siegte der FCN noch nie, durchbrach im Hinspiel aber mit dem ersten Dreier in der 2. Liga überhaupt die Negativserie. Gelingt nun auch der erste Auswärtssieg beim VfL? ... [weiter]
 
Behrens: Trotz
25.257 Fans im durchaus spärlich besetzten Max-Morlock-Stadion mussten in der zweiten Hälfte lange Zittern, dann kannte der Jubel für den Großteil der Zuschauer keine Grenzen mehr. Eduard Löwen sorgte mit einem sehenswerten Volley-Treffer für den 3:1-Endstand, der die Tabellenführung für den 1. FC Nürnberg bedeutete. Bedingt durch dieses sowohl schön anzuschauende als auch eminent wichtige Tor geriet die Leistung eines anderen Club-Akteurs dadurch ein wenig in den Hintergrund. ... [weiter]
 
Spitzenreiter: Löwens Traumtor bringt Platz eins
Der 1. FC Nürnberg hat den MSV Duisburg mit 3:1 besiegt und erobert nach dem zehnten ungeschlagenen Spiel in Serie die Tabellenführung der 2. Liga. Doch dieser Sieg war hart erarbeitet: Während der Club im ersten Durchgang die Souveränität eines Aufstiegsaspiranten an den Tag legte, taten sich die Franken nach der Pause gegen stärker werdende Duisburger enorm schwer. Letztlich sorgte Löwen durch einen Geniestreich dann aber für die Entscheidung. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine