Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Real Madrid

 - 

Bor. Mönchengladbach

 
Real Madrid

4:0 (2:0)

Hinspiel: 1:5

Nach Hin- & Rückspiel: 5:5

Bor. Mönchengladbach
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 11.12.1985 00:00, Achtelfinale - Europa League
Stadion: Santiago Bernabéu, Madrid
Real Madrid   Bor. Mönchengladbach
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Real MadridReal Madrid - Vereinsnews

Neymar steht gegen Villarreals Serientäter im Fokus
Am 21. Spieltag der Primera Division feierte Real Madrid in Absenz des gesperrten Cristiano Ronaldo nach anfänglichen Schwierigkeiten einen klaren Erfolg gegen Real Sociedad. Atletico Madrid schlug auf schlammigem und im Grunde fast unbespielbarem Terrain Eibar. Der FC Barcelona bekommt es am Sonntag mit Serientäter Villarreal zu tun. ... [weiter]
 
Zwei Spiele Sperre: Ronaldo im Derby dabei
Real Madrids Cristiano Ronaldo ist nach seinem Platzverweis am vergangenen Wochenende vom spanischen Wettbewerbsausschuss für die nächsten zwei Spiele gesperrt worden. Damit kehrt der dreimalige Weltfußballer rechtzeitig zum Stadtderby gegen Atletico wieder zurück. Die Entscheidung war zuvor heftig diskutiert worden. ... [weiter]
 
FIFA ermittelt gegen Real Madrid
Der spanische Rekordmeister und aktuelle Tabellenführer Real Madrid ist wegen undurchsichtiger Transfers von jugendlichen Fußballspielern ins Fadenkreuz der FIFA geraten. Dies berichtet die spanische Tageszeitung "AS". Demnach prüfe der Weltverband, ob der amtierende Champions-League-Sieger wie zuvor dessen Erzrivale FC Barcelona gegen Artikel 19 des Reglements (Schutz Minderjähriger) verstoßen hat. Neuigkeiten gab es darüber hinaus auch in Sachen Nachwuchstalent Martin Ödegaard. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Favre nimmt Kurs auf Platz drei
An Hennes Weisweiler wird Lucien Favre im Jahr 2015 nicht herankommen. An Jupp Heynckes auch nicht. Doch sollte Favre auch beim Abpfiff der neuen Saison auf Borussia Mönchengladbachs Bank sitzen, und dagegen spricht absolut nichts, dann wird der Schweizer der Trainer mit der drittlängsten Amtszeit bei den Fohlen sein. ... [weiter]
 
Traoré bleibt beim Afrika Cup
Der Donnerstag begann mit guten Nachrichten für Lucien Favre. Alvaro Dominguez und Thorgan Hazard standen wieder auf dem Trainingsplatz und absolvierten die leichte Einheit ohne Probleme. Auf ihren Offensivspieler Ibrahima Traoré müssen die Borussen derweil noch etwas länger verzichten. ... [weiter]
 
Alvaro Dominguez und Hazard bereiten Sorgen
Lucien Favre probte am Mittwoch den Ernstfall. Elf gegen Elf ließ der Schweizer spielen. Es war die vielleicht letzte Gelegenheit für die Profis, sich beim Trainer in den Vordergrund zu drängen, bevor es am Samstag in Stuttgart richtig losgeht. Doch Sorgen bereiten zwei Akteure, die beim Trainingsspiel gar nicht erst mitwirken konnten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
01.02.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -