Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
FC Utrecht

FC Utrecht

Niederlande
3
:
6

Halbzeitstand
0:3
Hinspiel: 1:0
Nach Hin- & Rückspiel: 4:6
Hamburger SV

Hamburger SV

Deutschland

Spielinfos

Anstoß: Mi. 30.09.1981, 1. Runde - Europa League
Stadion: Nieuw-Monnikenhuize, Arnhem
FC Utrecht   Hamburger SV
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Utrecht - Vereinsnews

Bestätigt: Ten Hag übernimmt bei Ajax
Der niederländische Rekordmeister Ajax Amsterdam hat einen Nachfolger für den kurz vor Weihnachten überraschend entlassenen Marcel Keizer gefunden: Erik ten Hag wechselt vom FC Utrecht zum Europa-League-Finalisten der vergangenen Saison. Der 47-Jährige, der bei Bayern München einst die zweite Mannschaft trainierte, unterschrieb einen Vertrag bis Sommer 2020. ... [Alle Transfermeldungen]

Hamburger SV - Vereinsnews

HSV-Vorstand Wettstein:
Es waren unschöne Szenen, die sich am Samstagabend im Bremer Weserstadion abspielten. Immer wieder zündeten Chaoten im Hamburger Gästeblock Pyrotechnik. Schiedsrichter Felix Zwayer sah sich daher zweimal dazu gezwungen, die Partie kurz zu unterbrechen. Nun hat sich HSV-Vorstand Frank Wettstein zu den Vorfällen geäußert. ... [weiter]
 
HSV weiter sieglos -
0:1 im Derby bei Werder Bremen verloren. Seit elf Bundesliga-Spielen sieglos. Der HSV taumelt immer weiter in Richtung zweite Liga. Trainer Bernd Hollerbach weiß, dass viele die Hamburger schon abgeschrieben haben. ... [zum Video]
 
Beim 108. Nordderby zwischen dem SV Werder Bremen und dem Hamburger SV sorgten HSV-Anhänger im Weserstadion am Samstagabend für viel Ärger. Immer wieder zündeten Chaoten im Gästeblock Pyrotechnik. Schiedsrichter Felix Zwayer musste die Partie zweimal kurz unterbrechen. ... [weiter]
 
Seit elf Ligaspielen ohne Sieg, sieben Punkte Rückstand ans rettende Ufer und die Derby-Pleite in Bremen im Gepäck: Sportlich hat der Hamburger SV einen neuen Tiefpunkt erreicht. Der erste Abstieg der Geschichte rückt näher. Das Nervenkostüm aller Beteiligten ist dünn, was sich auch daran zeigt, dass Vorstandsboss Heribert Bruchhagen das Bremer Siegtor kritisierte. Dabei handelte es sich um gar keine Abseitsposition. ... [weiter]
 
Zwei noch aktiv: Diese 21 spielten für Werder und den HSV
Zwei noch aktiv: Diese 21 spielten für Werder und den HSV
Zwei noch aktiv: Diese 21 spielten für Werder und den HSV
Zwei noch aktiv: Diese 21 spielten für Werder und den HSV

 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine