Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

PSV Eindhoven

 - 

Hamburger SV

 

1:1 (0:1)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 22.10.1980 00:00, 2. Runde - Europa League
PSV Eindhoven   Hamburger SV
BILANZ
1 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

PSV Eindhoven - Vereinsnews

Das Missverständnis Luuk de Jong und Borussia Mönchengladbach ist endgültig beendet. Der niederländische Stürmer wechselt zurück in die Eredivisie, er schließt sich der PSV Eindhoven an. Gladbach hatte für den Nationalspieler im Sommer 2012 eine Rekordablöse bezahlt. Doch wirklich überzeugen konnte er nie. ... [weiter]
 
Er ist der Rekordeinkauf der Borussia. Doch eine gemeinsame Zukunft haben Luuk de Jong und Mönchengladbach im Grunde nicht. Nun kommen aber deutliche Signale aus den Niederlanden. Die PSV Eindhoven zeigt ernsthaftes Interesse daran, den 23-Jährigen zurück in die Eredivisie zu holen. Wie so häufig ist der große Haken bei einem Verkauf von de Jong jedoch die Millionenablöse. ... [weiter]

Hamburger SV - Vereinsnews

Während die Weltmeisterschaft in Brasilien noch immer in den Köpfen der Fans herumgeistert, steht die Bundesliga praktisch schon in den Startlöchern. Alle Teams befinden sich in der Vorbereitung und üben fleißig für die neue Saison. Beim Telekom Cup nutzten der HSV, Wolfsburg, Gladbach und Titelverteidiger Bayern die Chance, um den Ernstfall zu prüfen. Ein heißes Nord-Duell lieferten sich zunächst Hamburg und Wolfsburg, das sich im Elfmeterschießen durchsetzte. Am Abend ermitteln der FC Bayern München und Borussia Mönchengladbach den zweiten Finalisten. ... [weiter]
 
Vier Wochen vor dem Neustart der Bundesliga unterziehen sich vier Erstligisten am Wochenende einem ersten echten Formtest. Neben Bayern München, dem VfL Wolfsburg und Gastgeber Hamburger SV tritt auch Borussia Mönchengladbach beim so genannten Telekom Cup an. Verzichten muss Trainer Lucien Favre dabei allerdings auf die verletzten Martin Stranzl und Thorben Marx. ... [weiter]
 
Ein warmer Regen für den Hamburger SV. Der Bundesligist aus der Hansestadt hat den Vertrag mit Ausrüster adidas langfristig verlängert. Der HSV und der Sportartikelhersteller aus Herzogenaurach einigten sich frühzeitig auf eine weitere Zusammenarbeit bis zum Ende der Saison 2023/2024. Dies teilte der Verein am Donnerstag mit. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
26.07.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -