Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

PSV Eindhoven

 - 

Hamburger SV

 
PSV Eindhoven

1:1 (0:1)

Hamburger SV
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 22.10.1980 00:00, 2. Runde - Europa League
PSV Eindhoven   Hamburger SV
BILANZ
1 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

PSV EindhovenPSV Eindhoven - Vereinsnews

Hector Moreno unterschreibt in Eindhoven
Beim VfB Stuttgart stand er auf der Liste, der Weg von Hector Moreno führt aber in die Eredivisie: Bei der PSV Eindhoven unterschrieb der Innenverteidiger, der von Espanyol Barcelona kommt, einen Vierjahresvertrag. Der Mexikaner kennt sich in den Niederlanden bereits aus: Vor seiner Zeit in Barcelona spielte er für AZ Alkmaar. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Newcastle schnappt sich Wijnaldum
Newcastle United hat die erste Verstärkung der neuen Saison präsentiert: Das Team von Neu-Trainer Steve McClaren hat Georginio Wijnaldum von der PSV Eindhoven verpflichtet. Wijnaldum, Spieler der Saison 2014/15 in der Eredivisie, kostet gemäß englischer Medienberichte umgerechnet 20 Millionen Euro und erhält einen Fünfjahresvertrag. Auch Newcastle erklärt, dass Wijnaldum nach Michael Owen und Alan Shearer der dritteuerste Neuzugang der Vereinshistorie ist. "Ich habe gespürt, dass es Zeit für einen Wechsel wird. Der Verein hat gezeigt, dass er mich wirklich will, deshalb bin ich glücklich, hier zu sein", sagte der 24-jährige Mittelfeldspieler. Wijnaldum führte die PSV als Kapitän zum Titel und ist nach Tim Krul, Daryl Janmaat, Vurnon Anita und Siem de Jong der fünfte Niederländer im Dress der Magpies. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Lockt McClaren Wijnaldum?
Während sich der VfL Bochum längst die Dienste von Giliano Wijnaldum (22) gesichert hat, steht sein älterer Bruder Georginio bei Newcastle United hoch im Kurs. Der niederländische Nationalspieler ist laut Guardian bei Trainer Steve McClaren äußerst beliebt, sodass der Engländer glatt hofft, den 24-Jährigen unter Vertrag nehmen zu können. Aktuell steht Georginio noch bei der PSV Eindhoven unter Vertrag. "Wir stehen kurz vor unseren ersten Verpflichtungen", gab Coach McClaren bereits an. Als Ablöse stehen rund 15 Millionen Euro im Raum. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Valencia angelt sich Bakkali
Der FC Valencia hat sich mit Zakaria Bakkali von PSV Eindhoven verstärkt. Der Belgier kommt ablösefrei zu "Los Che", nachdem sein Vertrag bei der PSV im Sommer ausgelaufen war. Bakkali erhält einen Vertrag bis 2020 und erklärte, für ihn würde "ein Traum wahr werden", in Spanien spielen zu können. Die neu installierte Präsidentin Lay Hoon Chan sagte, der Neueinkauf sei "gut für uns, weil es nicht immer leicht ist, junge Spieler mit so viel Talent zu verpflichten". Bakkali sagte, er hätte aus "einigen Optionen" wählen können, der Wechsel nach Valencia sei "ein großer Schritt". ... [Alle Transfermeldungen]
 
Fix! Depay unterschreibt bei Manchester United
Die letzten Details sind geklärt: Memphis Depay (21) trägt ab sofort das Trikot von Manchester United. Der niederländische Offensivwirbler wechselt für angeblich 35 Millionen Euro von der PSV Eindhoven zum englischen Rekordmeister, der ihn mit einem Vierjahresvertrag bis 2019 ausstattet. Depay, der links offensiv oder im Sturmzentrum eingesetzt werden kann, wurde beim niederländischen Meister, seinem Jugendklub, mit 22 Treffern in 30 Spielen Torschützenkönig. "Beim größten Verein der Welt zu spielen und mit jemandem zusammenzuarbeiten, den ich für den besten Trainer der Welt halte - das ist ein Traum, der für mich wahr wird", sparte Depay nicht mit Superlativen. Louis van Gaal, der den Youngster schon als Bondscoach bei der WM in Brasilien betreute, gab das Lob zurück: "Ich habe keine Zweifel, dass er das Potenzial hat, ein großartiger Fußballer für diesen Klub zu werden." Allerdings brauche er Zeit, um sich an die Premier League zu gewöhnen. ... [Alle Transfermeldungen]

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Alle Länderspiel-Abstellungen im Überblick
Zahlreiche Bundesliga-Profis sind dieser Tage für ihre Nationalmannschaften im Einsatz. Eine Übersicht über alle Abstellungen... ... [weiter]
 
Djourou in Laufschuhen zurück
Die Länderspielpause kommt für den Hamburger SV genau zur rechten Zeit. Nach dem missglückten Start in die neue Spielzeit mit drei Punkten aus drei Partien (1/0/2) plagen den HSV-Coach Bruno Labbadia derzeit vor allem Defensivprobleme. Während ein Abwehrspieler für das Spiel in Gladbach (11. September) definitiv nicht zur Verfügung steht, drohen zwei weitere auszufallen. Darunter auch Spielführer Johan Djourou, der an seiner baldigen Rückkehr auf den Fußballplatz arbeitet. ... [weiter]
 
Bremer Fans empört über Hunts Wechsel zum HSV
Aaron Hunt ist auf den letzten Drücker vom VfL Wolfsburg zum Hamburger SV gewechselt und erhitzt damit einige Gemüter. Denn nun melden sich viele Werder-Anhänger zu Wort und überhäufen Hunt mit Beleidigungen. 13 Jahre hat er an der Weser verbracht, war dort Leistungsträger und spielt nun für den großen Rivalen im Norden. Hunt hat sich den Schritt genau überlegt und weiß dass es kein einfacher Weg wird. Am 28. November kehrt er nach Bremen zurück - als Hamburger Profi. ... [zum Video]
 
DFL terminiert Spieltage 8 bis 15
Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat die Spieltage 8 bis 15 terminiert. Der Kracher zwischen Bayern München und Borussia Dortmund steigt am 4. Oktober. Insgesamt muss der BVB wegen der Europa League häufig am Sonntag ran. Auch das Derby gegen Schalke (8. November) wird an einem Sonntag über die Bühne gehen. Das Nordderby zwischen Werder Bremen und dem Hamburger SV findet am Samstag, 28. November statt. Alle Spieltage zum Durchklicken... ... [weiter]
 
Wende in der
Wende in der "Rucksack-Affäre" um Hamburgs Sportdirektor Peter Knäbel. Wie nun bekannt wurde, ermittelt die Hamburger Polizei nun offenbar gegen die Finderin des Rucksacks. "Die jetzt vorliegenden Ergebnisse bestätigen unsere anfängliche Vermutung, dass eine Straftat gegen uns begangen wurde, und stützen das gegenüber Peter Knäbel ausgesprochene Vertrauen", sagte Vorstandschef Dietmar Beiersdorfer. ... [weiter]
 
 
 
 
 
03.09.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -