Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
PSV Eindhoven

PSV Eindhoven

Niederlande
1
:
1

Halbzeitstand
0:1
Hamburger SV

Hamburger SV

Deutschland

Spielinfos

Anstoß: Mi. 22.10.1980 00:00, 2. Runde - Europa League
Stadion: Philips-Stadion, Eindhoven
PSV Eindhoven   Hamburger SV
BILANZ
1 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

PSV Eindhoven - Vereinsnews

Pech für Haye: Keine Kamera, kein Tor
Das Duell zwischen der PSV Eindhoven und Willem II Tillburg war mit dem Endresultat von 5:0 eine klare Angelegenheit. Dennoch hatte der amtierende Meister Glück, als beim Spielstand von 0:0 ein Schuss von Thom Haye nicht als Tor gewertet wurde - obwohl der Ball klar hinter der Linie war. Der Grund: In der niederländischen Eredivisie wird die Torlinientechnik nicht flächendeckend eingesetzt. ... [zum Video]
 
Eindhoven-Keeper Zoet: Kurioses Eigentor kostet Punkte
Dieser schwere Konzentrationsfehler könnte die Vorentscheidung in der niederländische Meisterschaft bedeuten: In der Schlussphase des Topspiels zwischen Spitzenreiter Feyenoord Rotterdam und der PSV Eindhoven (2:1) pariert Gästeschlussmann Jeroen Zoet zunächst einen Kopfball auf der Torlinie. Dann zieht er den Ball jedoch sitzend an seine Brust - und damit hinter die Torlinie. Die Technik zeigte dem Schiedsrichter an: Treffer! Und Feyenoord gewann, verteidigte seinen Fünf-Punkte-Vorsprung vor Ajax Amsterdam. ... [zum Video]

Hamburger SV - Vereinsnews

Mathenias Wettlauf - Mickel und das gute Omen
Eine schwere Verletzung, so HSV-Sportchef Jens Todt gegenüber der Hamburger Morgenpost, sei nach der am Montag erfolgten MRT-Untersuchung auszuschließen. Dennoch hängt der Einsatz von Torhüter Christian Mathenia im Kellerduell am Sonntagnachmittag beim FC Augsburg am seidenen Faden. Der potenzielle Ersatzmann Tom Mickel hat an Augsburg dagegen beste Erinnerungen. ... [weiter]
 
Der Derbystar kehrt in die Bundesliga zurück
Eine Traditionsmarke kehrt zurück in die Bundesliga: Derbystar stellt ab der Saison 2018/19 den offiziellen Spielball der Bundesliga und 2. Bundesliga. Die Zusammenarbeit ist auf vier Spielzeiten bis 2021/22 angelegt. Das gab die Deutsche Fußball-Liga am Montag in Frankfurt bekannt. ... [weiter]
 
HSV und KSC drohen empfindliche DFB-Strafen
Von Fans verursachte Spielunterbrechungen beim Hamburger SV und Karlsruher SC rufen die DFB-Sportgerichtsbarkeit auf den Plan. Beide Vereine werden zur Stellungnahme aufgefordert. Ebenso Eintracht Frankfurt, in deren Kurve ein Plakat mit der Aufschrift "Für jedes Stadionverbot ? Bulle Tod!" auftauchte, was aber wohl weniger gravierende Folgen haben wird. ... [weiter]
 
DFB ermittelt gegen Köln, Frankfurt und HSV
Das Fußballwochenende wurde einmal mehr von hässlichen Fanaktionen überschattet. Am Montag nahm der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes gegen Eintracht Frankfurt, den 1. FC Köln und den Hamburger SV Ermittlungen auf. ... [weiter]
 
HSV im Marathon-Modus: Schon wieder Relegation?
Das 1:2 gegen Schlusslicht Darmstadt hallt beim Hamburger SV nach. Die Situation im Abstiegskampf hat sich für das Team von Markus Gisdol wieder zugespitzt, die dritte Relegation in den letzten vier Jahren droht. Der HSV-Trainer gibt sich dennoch gelassen: "Seit ich hier bin, bewegen wir uns in solchen Regionen." Die Spieler gaben sich nach der Pleite gegen die Lilien selbstkritisch - "ein guter Schritt", wie Gisdol meint. Erreicht der HSV beim "Marathon" letztlich das Ziel? Gisdol ist davon überzeugt. ... [zum Video]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun