Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Bor. Mönchengladbach

 - 

VfB Stuttgart

 
Bor. Mönchengladbach

2:0 (1:0)

Hinspiel: 1:2

Nach Hin- & Rückspiel: 3:2

VfB Stuttgart
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 22.04.1980 00:00, Halbfinale - Europa League
Stadion: Bökelbergstadion, Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach   VfB Stuttgart
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Wen lässt Favre gegen Bayern wirbeln?
Die erste Saisonphase zeigt es in aller Deutlichkeit: Borussia Mönchengladbach hat mit seiner Personalpolitik im Sommer absolut richtig gelegen. Hauptaugenmerk legte Max Eberl bei seinen Investitionen auf Verstärkungen für die Flügelpositionen. Für Trainer Lucien Favre bedeutet das: Er hat die Qual der Wahl. ... [weiter]
 
Respekt statt Angst: Favre sagt Bayern Kampf an
Spätestens seit Donnerstagabend hat auch den letzten Borussen das Bayern-Fieber gepackt. Souverän meisterten die Fohlen mit einem 5:0 gegen Apollon Limassol ihre Pflichtaufgabe in der Europa League und können sich nun ganz der Kür gegen den Rekordmeister am Sonntag in der Bundesliga widmen. Auch Lucien Favre geht nicht ohne Hoffnung die Mammutaufgabe gegen die übermächtig erscheinenden Münchner an. ... [weiter]
 
Sieger-Sixpack mit weltweiter Strahlkraft
Sechs Siege der Bundesligisten in einer historischen Europapokalwoche sind ein dickes Pfund, kommentiert Rainer Franzke aus der kicker-Chefredaktion das Auftreten der deutschen Vertreter auf dem internationalen Parkett. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Ibisevic fehlt Stuttgart mehrere Wochen
Als sich am Samstagnachmittag die Spieler des VfB Stuttgart auf das Spiel bei Eintracht Frankfurt vorbereiteten, tauchte der Name Vedad Ibisevic gar nicht auf dem Spielberichtsbogen auf. Das wird er auch in den kommenden Wochen nicht: Der Bosnier fällt für sechs bis acht Wochen aus. ... [weiter]
 
Veh grübelt: Rüdiger - und wer noch?
Armin Veh steht heute (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) beim Duell zwischen Eintracht Frankfurt und seinem VfB Stuttgart im Blickpunkt, geht es doch schließlich gegen seinen Ex-Klub. Drei Jahre leitete der Fußballlehrer die sportlichen Geschicke der Hessen, ehe er zu den Schwaben zurückkehrte. Mit dem VfB rangiert der 53-Jährige hinter der Eintracht, für den Spott der Fans will er sich revanchieren. Gesucht wird dabei die richtige Zusammensetzung in der Abwehrzentrale. ... [weiter]
 
Sein erstes Bundesligaspiel für den VfB war ein denkwürdiges. Jetzt will Adam Hlousek, der gegen Bayer Leverkusen (3:3) zur Halbzeit eingewechselt und Teil der legendären Aufholjagd gegen den Spitzenklub aus dem Westen wurde, in Stuttgart langfristig in Erinnerung bleiben: als Stammspieler auf der linken Abwehrseite. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
25.10.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -