Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Grasshopper Club Zürich

Grasshopper Club Zürich

0
:
2

Halbzeitstand
0:1
VfB Stuttgart

VfB Stuttgart


Spielinfos

Anstoß: Mi. 28.11.1979 00:00, Achtelfinale - Europa League
Stadion: Hardturm, Zürich
Grasshopper Club Zürich   VfB Stuttgart
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Grasshopper Club ZürichGrasshopper Club Zürich - Vereinsnews

Auch Dieng kommt zu den Zebras
Neben Baris Özbek hat der MSV Duisburg auch Seny Timothy Dieng verpflichtet. Der 21-jährige Torhüter kommt ablösefrei von den Grashoppers Zürich an die Wedau. Dort erhält er einen Vertrag bis zum Saisonende mit Option auf eine weitere Spielzeit. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Senderos kehrt in die Schweiz zurück
Philippe Senderos setzt seine Karriere in der Schweiz fort. Nachdem der 30-Jährige den Vertrag bei Aston Villa aufgelöst hatte, wo er in anderthalb Jahren nur neunmal spielte, schließt er sich nun dem Grasshopper Club Zürich an. Der 55-malige Schweizer Nationalspieler unterschreibt zunächst bis zum Saisonende und erhält die Rückennummer 14. "Mit Philippe Senderos stösst ein äußerst erfahrener Spieler und starker Charakter zu den Grasshoppers, welcher mit seinen Attributen als Mannschaftsstütze fungieren soll. Zudem kann Philippe für die jüngeren Spieler in unserem Team eine Vorbildfunktion einnehmen", erklärte Zürichs CEO Manuel Huber. ... [Alle Transfermeldungen]

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Großkreutz schwört Stuttgart die Treue
In Stuttgart geht ein Gespenst um, das Abstiegsgespenst. Nach dem 2:6-Debakel beim SV Werder Bremen rutschten die Schwaben auf einen direkten Abstiegsplatz ab - und das zwei Spieltage vor Saisonende. Zwei Spiele, um das, was niemand beim VfB will, zu verhindern, zwei Spiele, um nicht abzusteigen. ... [weiter]
 
Trainerwechsel im Endspurt: Was bringt's?
Trainerwechsel im Endspurt: Was bringt's?
Trainerwechsel im Endspurt: Was bringt's?
Trainerwechsel im Endspurt: Was bringt's?

 
Dutt: Kopfwäsche für die Profis
Die Abläufe sind die gleichen, schließlich absolvierte der VfB in den vergangenen Wochen nicht gerade selten die erste Trainingseinheit der Woche mit einer Niederlage in den Knochen. Doch das 2:6 in Bremen ist mehr als nur eine Niederlage - ein Schlag ins Kontor, den Robin Dutt nicht so einfach hinnehmen will. Der Stuttgarter Sportvorstand kündigt ein intensives Gespräch mit der Mannschaft an. Klingt ganz nach einer Kopfwäsche für die Profis, die sich vor allem zum Ende der 2. Halbzeit hin desolat verkauften. ... [weiter]
 
Leicesters Vorgänger: Sensationsmeister Europas
Leicesters Vorgänger: Sensationsmeister Europas
Leicesters Vorgänger: Sensationsmeister Europas
Leicesters Vorgänger: Sensationsmeister Europas

 
Wahnsinn an der Weser - Werder demütigt Stuttgart
"Die Fehler des Gegners nehmen wir gerne mit." Viktor Skripnik wusste, was den 6:2-Kantersieg seiner Bremer am Montag gegen den VfB Stuttgart ermöglicht hatte. "Das zweite Tor war wie ein Geschenk", sagte der Werder-Trainer, während sein Gegenüber Jürgen Kramny eine bittere Pille schlucken musste. In der Endphase des Abstiegskampfes gilt es für ihn nun, sein Team aufzurichten, damit "die Mannschaft am Samstag eine Chance sieht". ... [zum Video]
 
 
 
 
 
05.05.16