Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfB Stuttgart

 - 

SG Dynamo Dresden

 
VfB Stuttgart

0:0 (0:0)

Hinspiel: 1:1

Nach Hin- & Rückspiel: 1:1

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 07.11.1979 00:00, 2. Runde - Europa League
VfB Stuttgart   SG Dynamo Dresden
BILANZ
1 Siege 0
3 Unentschieden 3
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Gentner & Co. hoffen auf Wolfsburger Substanzverlust
Einmal mehr müssen die Stuttgarter der Konkurrenz im Kampf um einen Titel zuschauen. Die 2. Runde im DFB-Pokal findet ohne den VfB statt, der zum Auftakt beim VfL Bochum mit 0:2 ausgeschieden ist. Ein herber Rückschlag, den die Schwaben allerdings schnell als Betriebsunfall deklariert, abgehakt und weggesteckt haben. Von dem sie jetzt möglicherweise sogar profitieren könnten. Schließlich muss der kommende Bundesliga-Gegner am Mittwochabend noch ran. ... [weiter]
 
Die Chance für den gereiften Sararer
Am Samstag war er der große Überraschungsgast in der Startelf des VfB Stuttgart und gehörte auch zu Beginn dieser Woche wieder der Trainingsgruppe von Chefcoach Armin Veh an: Sercan Sararer. Der 12-malige türkische Nationalspieler hat wieder auf sich aufmerksam gemacht und will nach einem guten Auftritt in Frankfurt (5:4) seine Chance ergreifen. ... [weiter]
 
Der Kapitän wünscht sich mehr Langeweile: Christian Gentner war mit dem 5:4 des VfB Stuttgart bei Eintracht Frankfurt keineswegs rundum zufrieden - obwohl es diesmal der Gegner war, der in der Schlussphase Punkte vergab. Gentner fordert einen weiteren Lernprozess. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Dynamo DresdenDynamo Dresden - Vereinsnews

Eilers:
Dynamo Dresden und der DFB-Pokal scheint Liebe auf den zweiten Blick zu werden. Die Sachsen sorgten am Dienstag zwar für keine Sensation, dafür aber für eine faustdicke Überraschung. Die SGD kegelte den Zweitligisten VfL Bochum nach rasanten und sehr spannenden 120 Minuten aus dem Wettbewerb. Der Erfolg ist dabei mit einem Namen verbunden: Justin Eilers. ... [weiter]
 
Böger:
Dynamo Dresden befindet sich trotz drei sieglosen Partien in Folge auf dem dritten Tabellenplatz und nur ein Punkt trennt sie von Spitzenreiter Bielefeld. Im Duell mit Verfolger MSV Duisburg kam die Elf von Stefan Böger nicht über ein 0:0 hinaus. Zufrieden waren sie damit nicht, vor allem weil mehr drin war. Aber am Ende fehlte vor dem Tor der nötige Abschlusswille. Im Zweitrundenspiel des DFB-Pokals gegen Zweitligist VfL Bochum am heutigen Dienstag (LIVE! ab 20.30 Uhr bei kicker.de) muss sich das ändern, wenn die Dresdner die nächste Runde erreichen wollen. ... [weiter]
 
DFB honoriert die Leistung von Stefaniak
Marvin Stefaniak überzeugt bei Dynamo Dresden. Die rasante Entwicklung des 19-jährigen Offensivmanns blieb auch dem DFB nicht verborgen. So lud der Verband Stefaniak zum Vier-Nationen-Turnier der U 20 ein, wo er auch gleich zu zwei Startelfeinsätzen kam. Seine Erfahrungen will Stefaniak mit in den Ligaalltag bringen, um sich weiter für die U 20 zu empfehlen. Derweil gibt es gute Nachrichten für Sinan Tekerci. Der Abwehrspieler kam mit einer Bänderdehnung davon und will am Samstag beim MSV Duisburg (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) wieder auflaufen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
30.10.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -