Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfB Stuttgart

 - 

SG Dynamo Dresden

 
VfB Stuttgart

0:0 (0:0)

Hinspiel: 1:1

Nach Hin- & Rückspiel: 1:1

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 07.11.1979 00:00, 2. Runde - Europa League
VfB Stuttgart   SG Dynamo Dresden
BILANZ
1 Siege 0
3 Unentschieden 3
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Yalcin fehlt dem VfB monatelang
Der VfB Stuttgart muss monatelang auf die Dienste von Robin Yalcin verzichten. Der Defensivmann, der zwar einen Profivertrag besitzt, aber vorrangig bei der Reserve in der 3. Liga unter Cheftrainer Jürgen Kramny zum Einsatz kommt, verletzte sich am Samstag beim 3:1-Heimerfolg gegen Aufsteiger Fortuna Köln und steht längere Zeit nicht zur Verfügung. Die Diagnose, die am Montag gestellt wurde, war niederschmetternd für den 20-Jährigen. ... [weiter]
 
Vehs kluger Schachzug mit Kirschbaum
Gleich zwei Personalien erregten in einer Woche die Gemüter beim VfB Stuttgart, in der nach einem respektablen 2:2 bei Champions-League-Teilnehmer Borussia Dortmund mit einem 1:0 gegen Hannover 96 der erste Saisonsieg stand. Während die Demission von Sportvorstand Fredi Bobic zumindest keinen unmittelbaren Effekt auf die Mannschaft hatte, sorgte Trainer Armin Veh mit einem Torwartwechsel am Samstag für Gesprächsstoff. ... [weiter]
 
Veh: Dem VfB hat noch keiner abgesagt
Seit Mittwoch ist Fredi Bobic nicht mehr Sportvorstand des VfB Stuttgart, doch auch zwei Tage später bleibt sein Name natürlich noch Thema im "Ländle" - die Frage nach einem Nachfolger ist schließlich noch unbeantwortet. Während KSC-Sportdirektor Jens Todt Gespräche mit dem VfB dementierte, verriet Armin Veh, wer schon abgesagt habe: keiner. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Dynamo DresdenDynamo Dresden - Vereinsnews

Am 12. Spieltag der 3. Liga steht das Sachsen-Derby zwischen Dresden und Chemnitz im Blickpunkt: Das Duell zwischen dem Ersten und dem Zweiten verspricht eine große Kulisse, eine hitzige Atmosphäre und viel Spannung. Nur als Zuschauer dabei sein kann Dynamo-Abwehrchef Michael Hefele nach seinem Platzverweis beim jüngsten 1:1 in Halle. Klaut die Elf von Trainer Stefan Böger dem CFC auch ohne Hefele die Tabellenführung? Diese Frage wird am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) im Stadion beantwortet. ... [weiter]
 
Moll zieht sich Knieverletzung zu
Schlechte Nachrichten für den Drittligisten Dynamo Dresden: Quirin Moll hat sich im Spiel am Freitagabend gegen den Bundesliga-Nachwuchs vom 1. FSV Mainz 05 einen Innenbandeinriss im rechten Knie zugezogen. Dies ergab eine MRT-Untersuchung im Krankenhaus. Ob der Bändereinriss operativ behandelt werden muss, entscheidet sich in den kommenden Tagen. Ohne Moll reist der Tabellenzweite aus Sachsen bereits am Mittwoch (LIVE! ab 19 Uhr bei kicker.de) zum heimschwachen Halleschen FC. ... [weiter]
 
Mit Fetsch in der Startelf an die Spitze?
Dynamo Dresden gegen Mainz 05 - dieses Duell gab es noch nie. Am heutigen Freitagabend (LIVE! ab 19 Uhr bei kicker.de) kommt es zur Premiere. Die Sachsen treffen auf die Reserve des Bundesligisten und können mit einem Dreier die Tabellenspitze erklimmen - zumindest für eine Nacht, dann ist der Chemnitzer FC beim VfB Stuttgart II gefordert. Gegen den Aufsteiger könnte Zugang Mathias Fetsch nach zwei Kurzeinsätzen erstmals von Beginn an auflaufen. Vor dem Spiel unterstrich der Stürmer seine Ansprüche. Ein Mittelfeldspieler wird Dresden derweil fehlen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
30.09.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -