Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

SG Dynamo Dresden

 - 

VfB Stuttgart

 

1:1 (1:1)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 24.10.1979 00:00, 2. Runde - Europa League
SG Dynamo Dresden   VfB Stuttgart
BILANZ
0 Siege 1
3 Unentschieden 3
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Dynamo Dresden - Vereinsnews

Furghill Zeldenrust (25) vom niederländischen Zweitligisten RKC Walwijk steht vor einem Wechsel zu Dynamo Dresden. Der Holländer verfolgte die Partie gegen Stuttgart II live im Stadion, besitzt bei seinem aktuellen Verein allerdings noch einen Vertrag bis 2015. Nach kicker-Informationen soll Zeldenrust bis Dienstag einen Kontrakt beim Drittligisten unterzeichnen. ... [weiter]
 
Nach einem Abstieg steht meist ein personeller Umbruch und ein damit verbundener Neuanfang an. Davon blieb auch Dynamo Dresden nicht verschont. Mit einem neuen Trainer, Stefan Böger, Zurückhaltung und Bescheidenheit geht man bei der SGD in die neue Saison. Aufgrund der angespannten Personalsituation hält man sich auch mit vollmundig formulierten Zielen zurück. ... [weiter]
 
Die 3. Liga startet ausgeglichen wie selten in ihre siebte Saison. Wer in diesem Jahr aufsteigt? Der kicker hat die Trainer aller Drittligisten befragt: Wehen Wiesbaden und Bielefeld sind die Favoriten - wem sonst noch der Sprung nach oben zugetraut wird, erfahren Sie in der Bildergalerie. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VfB Stuttgart - Vereinsnews

Mit namhaften Gegnern bekamen es die Bundesligisten am Dienstagabend zu tun. Trotz vieler Ausfälle setzten sich die Knappen gegen den englischen Erstligisten Stoke City knapp durch, Christian Fuchs gab sein Comeback. Auch die TSG Hoffenheim wusste gegen den FC Zürich zu überzeugen. Hannovers Test gegen Roter Stern Belgrad verlief zwar turbulent, aber ebenfalls erfolgreich. Der VfB Stuttgart musste hingegen gegen den FC Getafe eine knappe Niederlage hinnehmen. ... [weiter]
 
Der VfB Stuttgart hat am Montag bei seiner Mitgliederversammlung die Zahlen für das Geschäftsjahr 2013 vorgelegt: Erneut ist ein Minus zu verzeichnen. Präsident Bernd Wahler warb für eine Ausgliederung der Profiabteilung und stellte einen Daimler-Einstieg in Aussicht. Mit deutlichen Worten übernahm Sportvorstand Fredi Bobic die Verantwortung für den sportlichen Misserfolg im vergangenen Jahr, ehe es an die Wahlen ging, bei denen dem Aufsichtsrat die Entlastung verweigert wurde. ... [weiter]
 
Der VfB Stuttgart blieb auch im sechsten Vorbereitungsspiel ohne Niederlage. Allerdings hatte das Team von Coach Armin Veh beim 4:2-Sieg in Heidenheim auch eine Menge Glück. Denn der Zweitligist bot eine starke Vorstellung gegen den müden Erstligisten. Veh nutzte die Partie auf der schwäbischen Alb, um an der Taktik zu feilen, freute sich über die starken Standardsituationen und über Vedad Ibisevic. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
30.07.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -