Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
AC Turin

AC Turin

2
:
1

nach Verlängerung
1:0 (0:0)
Hinspiel: 0:1
Nach Hin- & Rückspiel: 2:2
VfB Stuttgart

VfB Stuttgart


Spielinfos

Anstoß: Mi. 03.10.1979 00:00, 1. Runde - Europa League
Stadion: Olimpico (Communale Torino), Turin
AC Turin   VfB Stuttgart
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Turin - Vereinsnews

Immobile als Klose-Nachfolger zu Lazio
Ciro Immobile steht kurz vor einem Wechsel zu Lazio Rom. Der 26-Jährige absolvierte am Dienstag den Medizincheck in der "Ewigen Stadt", er soll einen Vierjahresvertrag unterzeichnen. "Ich bin glücklich, zu einem großen Klub zu wechseln, der auf eine über 100-jährige Geschichte zurückblicken kann", sagte der Angreifer, für den die Römer dem Vernehmen nach zehn Millionen Euro nach Sevilla überweisen. Immobile - bei Borussia Dortmund und dem FC Sevilla gescheitert - war zuletzt an den FC Turin ausgeliehen und hatte sich dort mit ordentlichen Leistungen sogar für einen Platz im italienischen EM-Kader empfohlen. Nun soll er Lazio helfen, den Abgang von Miroslav Klose (Ziel noch unbekannt) zu verkraften. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Auch Iago Falque von Rom nach Turin
Wie Ljajic landet auch Iago Falque beim FC Turin. Der 26-jährige Spanier bestritt in der vergangenen Spielzeit 22 Ligapartien für den AS Rom und erzielte zwei Tore. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Fix: Ljajic landet beim FC Turin
Der Serbe Adem Ljajic spielt fortan für den FC Turin und damit unter seinem Landsmann Sinisa Mihajlovic. Der Offensivmann, zuletzt an Inter Mailand ausgeliehen (26 Ligaspiele, drei Tore), kommt vom AS Rom. "Er war einer unserer Wunschkandidaten", sagte Turins Präsident Urbano Cairo. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Millionen für Turin: Monaco holt Glik
Kamil Glik (28) hat das vorliegende Angebot des AS Monaco angenommen: Der Innenverteidiger, der mit starken Leistungen zum guten EM-Abschneiden Polens beigetragen hat, wechselt vom FC Turin zum französischen Erstligisten. Er erhielt einen Vierjahresvertrag. Als Ablösesumme stehen gut zehn Millionen Euro im Raum. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Glik liegt Offerte aus Monaco vor
Bei der EM konnte er bislang überzeugen, nun ist Kamil Glik in den Fokus des AS Moncao geraten. Dem 28-jährigen polnischen Verteidiger, aktuell noch beim FC Turin unter Vertrag, soll ein lukratives Angebot aus dem Fürstentum vorliegen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 

VfB Stuttgart - Vereinsnews

Die Testspiele der Klubs der 2. Bundesliga
Die Saison 2016/17 rückt näher. Die Teams der 2. Bundesliga bereiten sich in Trainingslagern und Testspielen auf die neue Spielzeit vor. Bleiben Sie auch vor dem Saisonstart am Ball und verpassen kein Testspiel Ihres Vereins. Hier erhalten Sie einen Überblick... ... [weiter]
 
VfB dreht Spiel gegen Fürth - Hosogai debütiert
Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart und die SpVgg Greuther Fürth haben am Samstag den Ernstfall geprobt. Über 60 Minuten machte das Kleeblatt dem VfB im Duell der Zweitligisten das Leben schwer, bekam im zweiten Durchgang allerdings die Grenzen aufgezeigt. ... [weiter]
 
Großkreutz bekennt sich zum VfB
Italienische Medien berichteten am Freitag von einem Interesse des AS Rom an Weltmeister Kevin Großkreutz vom VfB Stuttgart. Doch die Schwaben können aufatmen, via Twitter bekannte sich der Ur-Dortmunder zum VfB: "Das Interesse des AS Rom ehrt mich, aber ich stehe zu meinem Wort. Will dem VfB beim großen Ziel helfen." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Eine App von Baier, Gentner, Schäfer und Träsch
Vier Fußballer, vier Freunde und eine Idee: Daniel Baier (FC Augsburg), Christian Gentner (VfB Stuttgart), Marcel Schäfer und Christian Träsch (beide VfL Wolfsburg) beweisen auch außerhalb des grünen Rasens Kreativität und Ideenreichtum. Das Quartett hat eine App für Sportmannschaften entwickelt, die ab sofort kostenlos zum Download bereitsteht. Der Name: DeinTeam. ... [weiter]
 
Borussia Dortmund befindet sich im Umbruch, das dürfte nach den Abgängen von Mats Hummels, Ilkay Gündogan und Henrikh Mkhitaryan und den zahlreichen Zugängen unbestritten sein. Für Christoph Daum ist das eine "schwierige Saison", um die er Thomas Tuchel nicht beneidet. ... [weiter]
 
 
 
 
 
31.07.16