Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

VfB Stuttgart

 - 

AC Turin

 
VfB Stuttgart

1:0 (0:0)

AC Turin
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 19.09.1979 00:00, 1. Runde - Europa League
VfB Stuttgart   AC Turin
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Zorniger stärkt Tyton
Die Diskussion über die aktuelle Spielweise des VfB Stuttgart geht weiter. Alle Spieler loben die Spielidee des neuen Trainers. Doch so richtig glücklich hat sie die Schwaben bisher nicht gemacht. Vor allem in der Defensive tun sich immer wieder Lücken auf, durch die ganze Heerscharen marschieren könnten. Mit der Folge, dass es vor dem Tor regelmäßig brennt. ... [weiter]
 
Leihe mit Kaufoption: VfB schnappt sich Kruse
Der VfB Stuttgart hat kurz vor dem Ablauf der Transferfrist noch einen Neuzugang an Land gezogen: Vom Ligarivalen Bayer Leverkusen wird Flügelstürmer Robbie Kruse für bis zum Saisonende ausgeliehen. Danach haben die Schwaben die Möglichkeit, den 26-jährigen Australier per Kaufoption fest zu verpflichten. ... [weiter]
 
Nun also doch: VfB leiht Bayers Robbie Kruse aus
Der VfB Stuttgart hat nach drei Niederlagen zum Saisonauftakt personell nachgelegt und sich in der Offensive verstärkt. Vom Liga-Konkurrenten wird Robbie Kruse für ein Jahr ausgeliehen. Die Schwaben sicherten sich zudem im Anschluss eine Kaufoption auf den Australier, der beim VfB mit der Rückennummer 9 auflaufen wird. "Mit seiner Schnelligkeit und Beweglichkeit bringt er die optimalen Voraussetzungen für unser Spiel mit", sagte VfB-Sportvorstand Robin Dutt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Leverkusens Kruse im Visier des VfB Stuttgart
Robbie Kruse von Bayer Leverkusen hat das Interesse des VfB Stuttgart geweckt. Der Australier hatte bei der Werkself zuletzt einen schweren Stand, auch weil der 26-Jährige in den vergangenen 18 Monaten immer wieder von Verletzungen zurückgeworfen wurde. Im Januar 2014 riss er sich das Kreuzband, ein Jahr später zog er sich eine schwere Sprunggelenksverletzung zu und fiel erneut sechs Monate aus. Nun ist er fit, doch in der dicht besetzten Offensivreihe Bayers ist kein Platz für ihn frei. Der schnelle und technisch versierte Stürmer hofft auf einen Neuanfang, Bayer würde ihn wohl keine Steine in den Weg legen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Stuttgarts Problemzone zwischen den Pfosten
Als die Saison begann, hatte man mit allen möglichen Problemen gerechnet, allerdings am wenigsten auf der Torhüterposition. Nach drei Spieltagen plagen den VfB Stuttgart jetzt auch hier große Sorgen, die den Verein zum Handeln gezwungen haben. Benjamin Uphoff kommt als Ergänzung, Odisseas Vlachodimos und Marius Funk sagten bei ihren Auswahlteams ab. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC TurinFC Turin - Vereinsnews

ManUnited holt Darmian aus Turin
Der Wechsel von Bastian Schweinsteiger zu Manchester United muss noch abgewickelt werden, einen anderen Transfer haben die "Red Devils" bereits in trockenen Tüchern: Matteo Darmian kommt vom FC Turin. Der in der Defensive vielseitig einsetzbare italienische Nationalspieler unterschrieb einen Vierjahresvertrag mit einer Option auf ein fünftes Jahr. Rund 18 Millionen Euro dürften an Ablöse für den 25-Jährigen fällig sein. "Ein Traum wird wahr", äußerte sich Darmian überschwänglich zu seinem Wechsel zum "größten Klub der Welt". "Nun mit Louis van Gaal zu arbeiten, einem Trainer, der so viel im Fußball erreicht hat, ist eine spannende Aussicht." Van Gaal selbst hob die Möglichkeiten Darmians hervor, von der Außenverteidigerposition das Offensivspiel anzukurbeln: "Das ist eine phantastische Eigenschaft und sehr nützlich beim schnellen Rhythmus der Premier League." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Darmian auf dem Weg zu Manchester United
Matteo Darmian (25) steht vor einem Wechsel zu Manchester United. Für den italienischen Nationalspieler, der vornehmlich als rechter Außenverteidiger, aber auch im Abwehrzentrum und im defensiven Mittelfeld spielen kann, sollen 18 Millionen Euro Richtung FC Turin fließen. Laut "Sky Italia" haben sich beide Klubs auf diese Ablösesumme geeinigt, nachdem die Italiener die beiden vorangegangenen Offerten noch abgelehnt hatten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Hoffenheims Acquah schließt sich FC Turin an
Seit Januar 2013 stand Afriyie Acquah bei der TSG Hoffenheim unter Vertrag, zu einem Pflichtspiel-Einsatz reichte es allerdings nicht für den Ghanaer. Und das wird auch so bleiben: Der 23-Jährige, der schon nach einem halben Jahr nach Italien ausgeliehen wurde, wurde nun vom FC Turin für knapp drei Millionen Euro fest verpflichtet. Bei den Turinern erhält er einen Vertrag bis 2019. ... [weiter]
01.09.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -