Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Hamburger SV

 - 

Juventus Turin

 
Hamburger SV

0:0 (0:0)

Hinspiel: 0:2

Nach Hin- & Rückspiel: 0:2

Juventus Turin
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 19.03.1975 00:00, Viertelfinale - Europa League
Hamburger SV   Juventus Turin
BILANZ
1 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Von van Buyten bis De Bruyne: Die Belgier in der Bundesliga
Von van Buyten bis De Bruyne: Die Belgier in der Bundesliga
Von van Buyten bis De Bruyne: Die Belgier in der Bundesliga
Von van Buyten bis De Bruyne: Die Belgier in der Bundesliga

 
Labbadia - endlich Gedränge im Zentrum
Nach zwei freien Tagen war für den Montag ein Krafttest angesetzt, ehe ab Dienstag dann die ganz heiße Phase in Hamburg beginnt. "Diese Pause nach dem zweiten Trainingslager", sagt HSV-Chefcoach Bruno Labbadia, "war wichtig, um die nächste Stufe einzuläuten." In dieser gibt es vor allem ein Hauen und Stechen im zentralen Mittelfeld. ... [weiter]
 
Rudnevs schließt Wechsel nicht mehr aus
Artjoms Rudnevs (27) schließt nach einem Gespräch mit Trainer Bruno Labbadia einen Abschied vom Hamburger SV nicht mehr kategorisch aus. Für den lettischen Angreifer, der rund zwei Millionen Euro pro Jahr verdient, liegen Offerten vor. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Alle Testspiele der Bundesligisten im Überblick
Bis zum 14. August müssen sich die Fans noch gedulden, ehe endlich der Startschuss für die neue Bundesliga-Saison fällt. Bis dahin stehen haufenweise Testspiele auf dem Programm, in denen die Trainer ihren alten und neuen Spielern auf den Zahn fühlen. Hier finden Sie alle vergangenen und zukünftigen Testspiele der Bundesligisten im Überblick... ... [weiter]
 
Lieberknecht über Berggreen:
Durch die Verpflichtung von Sven Schipplock ist der Poker um Emil Berggreen (22) zwischen dem Hamburger SV und Eintracht Braunschweig etwas abgekühlt. Trotzdem hatte Peter Knäbel, der direkter Profifußball der Hanseaten, zuletzt gesagt, es denkbar, "dass auch Berggreen auf unserem Radar bleibt, wenn wir noch Spieler abgeben". Darauf antwortete Braunschweigs Trainer Torsten Lieberknecht am Sonntag mehr als deutlich: "Sinnlos, sie sollen kapieren, dass sie den Radar ausstellen können." ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Juventus TurinJuventus Turin - Vereinsnews

Draxler bleibt auf Schalke
Das Thema Julian Draxler zu Juventus Turin scheint vorbei. Wie Schalkes Sportdirektor Horst Held am Rande des Testspiels gegen den FC Porto (0:0) bestätigte, haben die Knappen das Angebot der Italiener abgelehnt. "Wir haben das Angebot geprüft, es kam für uns nicht in Frage", meinte Heldt. Nachbessern kann Juve nicht, denn die Schalker möchten einen Schlussstrich und keine unendliche Geschichte haben. S04-Coach André Breitenreiter freut sich jedenfalls, "dass Julian bei uns bleibt". ... [Alle Transfermeldungen]
 
Draxler würde wechseln - noch kein Angebot von Juve
Noch ist die Personalie Julian Draxler (21) relativ klar: "Bisher haben wir weder eine Anfrage noch ein Angebot erhalten", sagte Schalke-Manager Horst Heldt über das Werben von Juventus Turin dem kicker. Aber das kann sich schnell ändern, zumal sich Draxler vorstellen kann, seinen Jugendverein zu verlassen: Im Verlauf der Rückserie reifte in ihm der Wunsch, etwas Neues zu wagen, am liebsten im Ausland. Das weiß auch Juventus, das mindestens 30 Millionen Euro für den Weltmeister auf den Tisch legen müsste. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Vidal:
Der Wechsel des chilenischen Nationalspielers Arturo Vidal von Juventus Turin zu Bayern München wird wohl noch am Montag unter Dach und Fach gebracht. Am frühen Morgen twitterte der 28-Jährige aus dem Flugzeug: "Eine neue Etappe... ein neuer Traum... Auf geht's nach München". Vidal muss in München noch den Medizincheck absolvieren. Eine Einigung zwischen beiden Vereinen und dem Spieler hatte Bayern-Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge am Donnerstag bestätigt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Draxler mit Juve einig?
Neues von Julian Draxler und seinem Flirt mit Juventus Turin: "Wir sind aktuell an dem Punkt, wo nur noch Schalke und Juventus miteinander sprechen müssen", wurde Berater Roger Wittmann vom Online-Portal goal.com zitiert. "Eine Einigung besteht für mich immer erst dann, wenn alle drei Parteien sich verständigt haben", hieß es dort weiter. Inzwischen hat Wittmann diese Aussagen aber dementiert. Dass Draxler und Juve einig seien, habe er so nicht gesagt. Die Königsblauen hatten Draxler trotz eines bis 2018 laufenden Vertrags in der vergangenen Woche ihre Erlaubnis für Verhandlungen mit Juventus gegeben. Eine Ausstiegsklausel in Höhe von 45,5 Millionen Euro in Draxlers Kontrakt war Ende Juni abgelaufen., tritt aber laut kicker-Informationen im Sommer wieder in Kraft. Schalke dürfte sein Eigengewächs nicht für weniger als 30 Millionen Euro ziehen lassen. Sportvorstand Horst Heldt hatte am Donnerstag erklärt, dass ein konkretes Angebot der Italiener "noch nicht" vorliege. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Eisenharter Vidal - Bayerns neuer aggressive Leader
Arturo Vidal ist bekannt als ein absoluter Kämpfertyp, der niemals aufgibt. Das hat er schon zu seiner Zeit in Leverkusen gezeigt. Nun soll der Mittelfeldmann, der bereits 2011 kurz vor einem Wechsel zum FC Bayern stand, diese Mentalität beim Rekordmeister einbringen, die den Münchnern im letzten Jahr fehlte. Mit vier Meistertiteln in Italien, dem Gewinn der Copa America mit Chile und dem Einzug ins Champions-League-Finale 2015 im Gepäck, macht Vidal München wieder Hoffnung auf das Triple. ... [zum Video]
 
 
 
 
 
28.07.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -