Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Juventus Turin

 - 

Hamburger SV

 
Juventus Turin

2:0 (2:0)

Hamburger SV
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 05.03.1975 00:00, Viertelfinale - Europa League
Juventus Turin   Hamburger SV
BILANZ
2 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Juventus TurinJuventus Turin - Vereinsnews

Coppa: Florenz gewinnt bei der
Die Chancen von Juventus Turin, zum ersten Mal seit 1995 wieder den italienischen Pokal zu gewinnen, sind stark gesunken: Im Hinspiel des Halbfinales unterlag der Serienmeister der letzten drei Jahre gegen den AC Florenz mit 1:2. Beide Tore für die Gäste schoss der Ägypter Mohamed Salah. Mario Gomez musste die Partie vorzeitig beenden. ... [weiter]
 
Pogba-Berater schließt Wechsel nach Deutschland nicht aus
Mino Raiola, Berater von Shootingstar Paul Pogba, hat sich gegenüber "Le Parisien" erneut über einen Wechsel des 21-jährigen Franzosen geäußert. Demnach ist im Sommer sowohl ein Verbleib bei Juvetnus Turin als auch ein Wechsel ins Ausland denkbar. "Für Paul sind viele Vereine interessant. Besonders respektieren wir die französische, spanische, englische und deutsche Liga", erklärte Raiola, der unter anderem auch Liverpool-Stürmer Mario Balotelli betreut. Zuletzt gab es Diskussionen, da Raiola angeblich gesagt hatte, Pogba würde Juventus im Sommer den Rücken kehren, jetzt stellte der Italiener aber klar: "Alle denken, dass Paul im Sommer wechselt. Aber das ist noch nicht sicher. Wenn der Moment kommt zu gehen, dann geht er." Der Mittelfeldspieler hatte seinen Vertrag beim Tabellenführer der Serie A erst im Herbst bis 2019 verlängert. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Juve-Regisseur Pirlo für Dortmund fraglich
Juventus Turin bangt im Achtelfinal-Rückspiel der Champions-League bei Borussia Dortmund um einen Einsatz von Andrea Pirlo. Der Regisseur der "Alten Dame" hat sich am Dienstagabend im Hinspiel (2:1) eine Wadenzerrung zugezogen und muss eine rund 20-tägige Pause einlegen. Dies teilte der italienische Rekordmeister am Donnerstag mit. ... [weiter]
 
Kompakt, schnell, technisch stark, aber eben auch fehleranfällig: So beschreibt die italienische Presse Borussia Dortmunds Auftritt in Turin am Dienstagabend. Beim 2:1 für Juventus machen Carlos Tevez und Alvaro Morata den Unterschied - und, so schreibt die "Gazzetta", ein Widerspruch im Spiel des BVB. Die Pressestimmen im Überblick. ... [weiter]
 
BVB bleibt gegen Juve im Geschäft
Drei Fehler, drei Tore - in einer turbulenten Partie zeigte der BVB in Turin, dass er sein Selbstvertrauen mehr und mehr zurückgewinnt. Mit der 1:2-Niederlage bei Juventus kann Dortmund bestens leben. Dennoch herrschte nach der Partie eine Mischung aus Zufriedenheit und Enttäuschung. Die eklatanten Abwehrfehler müssen die Borussen im Rückspiel jedoch unbedingt vermeiden. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Klopp:
Der Einsatz von Dortmunds Marco Reus am Samstag beim Hamburger SV ist noch fraglich. Der Dribbelkünstler erlitt im Pokal in Dresden einen heftigen Pferdekuss. Dabei wäre Reus gerade im Spiel bei den angeschlagenen Hanseaten wichtig für Trainer Jürgen Klopp. Dessen Bilanz mit dem BVB in Hamburg ist äußerst dürftig. "Hamburg hat genug Punkte von uns bekommen in den letzten Jahren", sagt der BVB-Coach. ... [zum Video]
 
Über Lieblingsgegner, Chancentod und Hannovers Angst
Über Lieblingsgegner, Chancentod und Hannovers Angst
Über Lieblingsgegner, Chancentod und Hannovers Angst
Über Lieblingsgegner, Chancentod und Hannovers Angst

 
Wie viele Rückkehrer verträgt die HSV-Startelf?
Josef Zinnbauer pokert noch, oder er wartet schlicht die letzten Trainingseindrücke ab: Mit Valon Behrami, Marcell Jansen, Cleber und Ivica Olic stehen dem Trainer des Hamburger SV wieder vier Alternativen nach auskurierten Verletzungen zur Verfügung. Die Frage wird vor dem Duell mit dem BVB sein: Wie viele Rückkehrer verträgt die HSV-Startelf? ... [weiter]
 
BVB-Lauf: Zinnbauer schmeckt Zeitpunkt nicht
Gemeinsam mit Sportdirektor Peter Knäbel sah Joe Zinnbauer am Dienstag Dortmunds Pokalsieg live im Dresdner Stadion. Hamburgs Trainer freut sich, dass die Borussia generell zurück in die Spur gefunden hat. Eines passt dem 44-Jährigen aber gar nicht: der Zeitpunkt. ... [weiter]
 
Zinnbauer hofft auf Siegertyp Behrami
Joe Zinnbauer baut auf Valon Behrami. "Er ist mein Leader, der Chef auf dem Platz", sagt Hamburgs Trainer vor der Heimaufgabe am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! auf kicker.de) gegen Dortmund. "Wenn er mir das positive Signal gibt, wird er von Anfang an auflaufen." Seinen Startelf-Anspruch unterstreicht derweil Rafael van der Vaart. ... [weiter]
 
 
 
 
 
06.03.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -