Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Juventus Turin

 - 

Hamburger SV

 
Juventus Turin

2:0 (2:0)

Hamburger SV
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 05.03.1975 00:00, Viertelfinale - Europa League
Juventus Turin   Hamburger SV
BILANZ
2 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Juventus TurinJuventus Turin - Vereinsnews

Juventus im Halbfinale, Spurs im Finale
Juventus Turin bleibt auch im Pokal in der Erfolgsspur. Der souveräne Spitzenreiter der Serie A gewann am Mittwochabend das Viertelfinalspiel beim FC Parma mit 1:0. In England dagegen steht schon ein Pokalfinale fest - Tottenham spielte im Halbfinal-Rückspiel des League Cup bei Sheffield United 2:2, das reichte den Londonern nach dem 1:0 im Hinspiel. ... [weiter]
 
Ikone Buffon strebt Richtung WM 2018
Der italienische Nationaltorwart Gianluigi Buffon hat noch immer nicht genug. Der mittlerweile 36-Jährige will auch 2018 in Russland an den Start gehen und damit an seiner insgesamt sechsten Weltmeisterschaft teilnehmen. "Es sind noch mehr als drei Jahre und ich will mir keine Illusionen machen. Aber ich bin Fatalist, ich bin für diese Art von Arbeit geboren und dafür, eine Ausnahme zu sein", sagte Buffon dem "HJ Magazine" seines Klubs Juventus Turin. ... [weiter]
 
Verrückter Elfmeter-Krimi! Neapel siegt nach 18 Elfmetern
Am Montag stand in der Fremde die italienische Supercoppa zwischen Pokalsieger Neapel und Meister Juventus Turin an. Die Neapolitaner konnten sich zunächst mit 2:2 ins Elfmeterschießen retten, ehe dieses zu einem Thriller à la Alfred Hitchcock wurde. 18 Elfmeter sah das Publikum in Doha/Katar, ehe am Ende nach sieben (!) Fehlversuchen ein 6:5 für den SSC auf der Anzeigetafel stand. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Olic-Rückkehr zum HSV perfekt:
Das Abschlusstraining vor der Partie gegen den FC Bayern hatte er am Donnerstagabend noch bestritten, im Wolfsburger Kader aber fehlte Ivica Olic. Weil der Kroate am morgigen Freitag erneut ein Abschlusstraining absolvieren soll - mit dem HSV, vor der Partie gegen Köln. ... [weiter]
 
Olic beim HSV weiterhin ein Thema
Am Samstag um 15.30 Uhr beginnt für den Hamburger SV die Rückrunde in einer Saison, die man bisher - wie die vergangene auch - am liebsten schon abhaken würde. Doch für die Mannschaft von Trainer Joe Zinnbauer geht es darum, die Klasse zu halten. Dafür braucht der HSV etwas Hilfe in der Offensive. Nur neun Treffer sind mit Abstand der schlechteste Wert der Liga. Darum gibt der Verein im Buhlen um Wolfsburgs Ivica Olic nicht auf. ... [weiter]
 
Neue Rolle: Stieber wittert seine Chance
Sein erstes Halbjahr verlief alles andere als planmäßig. Schon die Ankunft von Zoltan Stieber in Hamburg war von unliebsamen Nebengeräuschen begleitet, der Ungar konnte nachlesen, dass er vor allem ein Favorit der alten Verantwortlichen um Oliver Kreuzer gewesen sei. Auch die sportliche Bilanz fiel durchwachsen aus: Zehn Einsätze, davon nur vier in der Startelf. "Eindeutig zu wenig", sagt der frühere Fürther. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
30.01.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -