Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Slavia Prag

Slavia Prag

Tschechien
3
:
1

Halbzeitstand
2:1
Hinspiel: 1:4
Nach Hin- & Rückspiel: 4:5
Hamburger SV

Hamburger SV

Deutschland

Spielinfos

Anstoß: Mi. 27.11.1968, 2. Runde - Europa League
Stadion: Eden, Prag
Slavia Prag   Hamburger SV
BILANZ
1 Siege 3
0 Unentschieden 0
3 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Slavia Prag - Vereinsnews

Liverpool! Hoffenheim trifft auf Klopp und Firmino
Die Play-offs der Champions-League-Qualifikation halten für die TSG Hoffenheim einen echten Kracher bereit: Der Bundesligist trifft auf den FC Liverpool mit Trainer Jürgen Klopp. Zudem kommt es zu einem Wiedersehen mit Roberto Firmino. ... [weiter]
 
Im Ticker: Hoffenheim zieht Liverpool - Nizza gegen Neapel
In Nyon wurden die Play-offs der Champions-League-Qualifikation ausgelost. Für Hoffenheim kommt es zu einem Wiedersehen mit Roberto Firmino. ... [weiter]

Hamburger SV - Vereinsnews

Gisdol:
In der Niederlage Gewinner zu suchen, wirkt mitunter wie ein Ablenkungsmanöver. Bei Rick van Drongelen hingegen nicht. Hamburgs 18-jähriger Holländer feierte beim 0:1 gegen den FC Bayern ein grundsolides Comeback nach ausgeheiltem Knochenödem und erhält ein Sonderlob von seinem Trainer. ... [weiter]
 
Gisdols Kritik:
Markus Gisdol wollte auch am Tag danach noch kein Verständnis für Schiedsrichter Marco Fritz aufbringen. Mehrfach, verriet Hamburgs Trainer nach dem sonntäglichen Auslaufen, habe er sich die viel diskutierte Szene zwischen Gideon Jung und Kingsley Coman angesehen und kommt immer noch zu diesem Schluss: "Ich finde nach wie vor, dass Gelb ausgereicht hätte und die Rote Karte eine zu harte Entscheidung war." ... [weiter]
 
Gisdol hadert mit Rot: HSV verpasst Belohnung
HSV-Trainer Markus Gisdol war ob der Roten Karte für Jung beim 0:1 gegen die Bayern enttäuscht über die Schiedsrichterentscheidung. "Gelb wäre auch möglich gewesen", sagte er. Auch der Videoassistent hätte seiner Meinung nach eingreifen können. ... [zum Video]
 
Der FC Bayern hat beim Hamburger SV am Samstagabend zwar keinen Glanz versprüht, doch mit dem 1:0 gegen die lange dezimierten Hanseaten hat sich der deutsche Rekordmeister in der Bundesliga an Spitzenreiter Borussia Dortmund herangearbeitet und ist nun punktgleich mit dem BVB. FCB-Trainer Jupp Heynckes zollte dem HSV nach der Partie Lob, äußerte sich zur Roten Karte gegen Gideon Jung und erklärte, weshalb er die Tabellensituation nicht wirklich im Blick hatte. ... [zum Video]
 
Hamburgs Casus knacksus: Jungs Rote Karte
Mit einem kämpferisch wie taktisch starken Hamburger SV bekam es der FC Bayern München am 9. Spieltag zu tun - und hatte vielleicht auch ein klein wenig Glück, dass der Knackpunkt der Partie zu Ungunsten des HSV ausfiel: Gideon Jung sah für sein hartes Foul an Kingsley Coman bereits in der ersten Halbzeit glatt Rot. Für den Übeltäter sowie für Trainer Markus Gisdol eine harte Entscheidung. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun