Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Hansa Rostock

Hansa Rostock

2
:
4

im Elfmeterschiessen
2:2 (1:1,1:0)
1. FC Nürnberg

1. FC Nürnberg


Spielinfos

Anstoß: Mi. 31.10.2018 18:30, 2. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Ostseestadion, Rostock
Hansa Rostock   1. FC Nürnberg
BILANZ
0 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hansa Rostock - Vereinsnews

Dotchev:
Rostock bleibt durch einen 4:1-Sieg gegen Kaiserslautern an den Spitzenplätzen dran. Ganz so deutlich wie das Ergebnis war das Spiel jedoch nicht. Hansa-Trainer Pavel Dotchev war nach der Partie vor allem darüber froh, wie sein Team nach dem frühen Rückstand aufgetreten ist. ... [weiter]
 
Die besten Drittliga-Torjäger: 126-mal Fink - und kein Verfolger in Sicht
Die besten Drittliga-Torjäger: 126-mal Fink - und kein Verfolger in Sicht
Die besten Drittliga-Torjäger: 126-mal Fink - und kein Verfolger in Sicht
Die besten Drittliga-Torjäger: 126-mal Fink - und kein Verfolger in Sicht

 
Erst Bülow, dann Biankadi: Rostock beißt sich oben fest
Ein Doppelschlag im ersten Abschnitt stellte die Weichen: Der FC Hansa Rostock bezwang im Duell zweier Traditionsvereine den 1. FC Kaiserslautern nach Rückstand noch klar mit 4:1 (3:1) und beißt sich in der Spitzengruppe fest. Der FCK taucht unterdessen wieder im Mittelmaß ab. ... [weiter]
 
Dotchev warnt:
Am Samstag (14 Uhr, LIVE! auf kicker.de) steigt in Rostock das Verfolgerduell zwischen Hansa und Kaiserslautern. Beide Teams wollen an den oberen Plätzen dranbleiben, dazu braucht es einen Sieg. Heimcoach Pavel Dotchev freut sich auf die große Kulisse und vergleicht die Meisterschaft mit einem Marathon. ... [weiter]
 
Polizei muss Warnschuss abgeben: Krawalle in Rostock
Vor dem Pokalmatch heute Abend zwischen Hansa Rostock und dem 1. FC Nürnberg sind Teile der Anhängerschaft beider Mannschaften aneinandergeraten. Wie die Polizei Rostock mitteilte, sei es bei den "polizeilichen Maßnahmen zur Abgabe eines Warnschusses" gekommen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1. FC Nürnberg - Vereinsnews

Köllner:
Ein Markenzeichen des 1. FCN: Rückschläge wegstecken. Das war in der vergangenen Saison so, daran hat sich bislang in der jetzigen nichts geändert. Und dass dies auch so bleibt, darauf baut der Aufsteiger, bei dem nun besagte Nehmerqualitäten besonders gefragt sind. ... [weiter]
 
Immer weiter geht's - Rechnen Sie die Bundesliga durch!
In der Bundesliga geht es weiterhin hochspannend zu. Spitzenreiter Dortmund hat den FC Bayern mit einem 3:2 im direkten Duell auf sieben Punkte distanziert, ganz hinten hat auch der VfB Stuttgart endlich dreifach gepunktet. Doch wie geht es nun weiter? Wer bleibt oben dran, wer rutscht ab, wer kommt unten raus? Simulieren Sie jetzt die nächsten Spieltage - im kicker-Tabellenrechner. ... [weiter]
 
Baumgartl und Thommy lassen den VfB jubeln
Stuttgart gewann das Traditionsduell in Nürnberg verdient mit 2:0. Vor ausverkauftem Haus war Kampf Trumpf im ersten Durchgang, spielerische Highlights waren mit Vorteilen für den VfB Mangelware. Die Schwaben hatten auch nach dem Wechsel gegen den über die gesamte Spielzeit vergeblich seinen Rhythmus suchenden FCN das bessere Konzept - und münzten dies auch in Tore um. ... [weiter]
 
Torserien, Tempomacher und ein Rekordversuch
Torserien, Tempomacher und ein Rekordversuch
Torserien, Tempomacher und ein Rekordversuch
Torserien, Tempomacher und ein Rekordversuch

 
Zrelak und die Gunst der Stunde
Auch gegen Stuttgart muss der 1. FC Nürnberg wahrscheinlich ohne Mikael Ishak auskommen. Doch dessen Vertreter ließ zuletzt Tore und Assists für sich sprechen. Adam Zrelak erzielte gegen Frankfurt und Rostock wichtige Treffer, in Augsburg bereitete er ein Tor vor. "Er hat die Gunst der Stunde genutzt", sagt Trainer Michael Köllner. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine