Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Preußen Münster

 - 

Werder Bremen

 
Preußen Münster

n.V. 4:2

Werder Bremen
Seite versenden

Preußen Münster
Werder Bremen
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.












91.
105.


106.
120.



Spielinfos

Anstoß: So. 19.08.2012 16:00, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Preußenstadion, Münster
Preußen Münster   Werder Bremen
BILANZ
1 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Preußen MünsterPreußen Münster - Vereinsnews

Loose:
"In Halbzeit eins haben wir überhaupt nicht stattgefunden", zeigte sich Münsters Trainer Ralf Loose nach der 0:1-Niederlage gegen den 1. FSV Mainz 05 II enttäuscht. Seine Mannschaft habe dabei jegliche Grundtugenden vermissen lassen. Hinzu kommt der vierte Platzverweis im fünften Saisonspiel für die Preußen. Mit Cihan Özkara hat es diesmal einen Unschuldigen erwischt. Dem Einspruch des Vereins gegen den Platzverweis hat der DFB am Donnerstagnachmittag zugestimmt. ... [weiter]
 
Gegen harmlose Münsteraner, deren Spiel über weite Strecken kaum stattfand, siegte die Reserve von Mainz 05 mit 1:0. Die Mainzer sind in dieser Saison noch ungeschlagen und klettern in der Tabelle auf den vierten Platz. Preußen schwächte sich bei der ersten Saisonniederlage auch für die nächsten Spiele: Der eingewechselte Özkara sah in der Schlussphase die Rote Karte. ... [weiter]
 
Münster kündigt Berzel fristlos
Der Streit zwischen Preußen Münster und Aaron Berzel geht in eine neue Runde: Der Drittligist hat dem Abwehrspieler am Dienstag die fristlose Kündigung ausgesprochen. Der 23-Jährige besaß bei den Adlerträgern ursprünglich noch einen Vertrag bis Juni 2016. Doch bereits im Sommer hatte der Verein dem Winter-Neuzugang mitgeteilt und ihn vom Training freigestellt. Dagegen ging Berzel juristisch vor. Über die Gründe der fristlosen Kündigung machten die Preußen keine Angaben. "Da sich beide Seiten noch in einem laufenden Verfahren befinden, wird es in der Sache vorerst keine weiteren Erklärungen geben", hieß es. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Loose:
Nach dem 1:1-Unentschieden bei Rot-Weiß Erfurt hadern die Münsteraner mit ihrer eigenen Leistung bei der Punkteteilung: "Wir können damit nicht zufrieden sein", kommentiert Preußen-Trainer Ralf Loose das Remis. In Erfurt ließen die Preußen erneut die Zielstrebigkeit vor dem gegnerischen Tor vermissen. Während Marcel Reichwein sein Comeback für die Westfalen gab, sah Benjamin Schwarz zum zweiten Mal in dieser Saison die Ampelkarte. ... [weiter]
 
Wenig Unterhaltsames in Erfurt
Durch das 1:1 gegen Preußen Münster fällt Rot-Weiß Erfurt auf den letzten Tabellenplatz der 3. Liga zurück. Die Thüringer zeigten sich offensiv ideenlos und warten damit weiterhin auf den ersten Saisonsieg. Münster stellte das aktivere Team, doch die Westfalen ließen die letzte Konsequenz vermissen. Heraus kam daher ein durchwachsenes Fußballspiel, dass keinen Sieger verdient hatte. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Werder lässt Makiadi ablösefrei ziehen
Der Abschied von Cedrick Makiadi (31) von Werder Bremen ist perfekt. Der kongolesische Mittelfeldspieler wechselt zum türkischen Erstligisten Rizespor. Obwohl der Mittelfeldspieler an der Weser noch ein Jahr Vertrag hatte, lässt ihn Werder ablösefrei ziehen. In Bremen kam Makiadi auf 48 Bundesliga-Einsätze (ein Tor, zwei Vorlagen), bei 28 davon wurde er aber entweder ein- oder ausgewechselt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Garcia II. kennt seine Schwächen
Ursprünglich für die Junioren vorgesehen, schaffte Ulisses Garcia schon den Sprung in die Bundesliga-Elf, schneller als erwartet. Bei Werder halten sie große Stücke auf den Schweizer, der sein Leistungsvermögen realistisch einzuschätzen weiß: "Ich muss mich in der Defensive noch stabilisieren." ... [weiter]
 
Makiadi auf dem Sprung nach Rizespor
Cedrick Makiadi ist auf dem Sprung in die Türkei. Laut türkischen Medienberichten wird der 31-Jährige Bremen verlassen und sich Rizespor anschließen. Die "Syker Kreiszeitung" vermeldet, dass der Kongolese bereits am Donnerstag nicht mehr mittrainiert. Der Mittelfeldmann befindet sich für Gespräche in der Türkei. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Galvez ohne Groll: Lukimya hat es verdient
Beschwerdefrei, aber noch nicht hundertprozentig fit - so beschreibt Bremens Alejandro Galvez seinen aktuellen Zustand. Nach überstandenen Knieproblemen kämpft der Spanier, der seinen Stammplatz an Assani Lukimya verloren hat, nun um den Anschluss im Team. Der Abwehrspieler, erstmals in seiner Laufbahn kein gesetzter Spieler, fügt sich ohne Murren in seine Rolle: Lukimya habe es verdient, weil er "eine bessere Vorbereitung gespielt hat als ich". ... [weiter]
 
Eichin zählt zum 96-Kandidatenkreis
Werder Bremen und Thomas Eichin: Wie lange der Geschäftsführer noch an der Weser weilt, ist ungewiss. Die Gespräche zu seinem neuen Vertrag ziehen sich seit Wochen hin. Vielleicht verlässt er den Verein? Nach kicker-Informationen ist Eichin bereits bei Hannover 96 im Gespräch. Das Stadion jedenfalls hat er sich schon einmal angesehen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
27.08.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -