Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Berliner AK 07

 - 

1899 Hoffenheim

 

4:0 (3:0)

Seite versenden

Berliner AK 07
1899 Hoffenheim
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.








Spielinfos

Anstoß: Sa. 18.08.2012 15:30, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Poststadion, Berlin
Berliner AK 07   1899 Hoffenheim
BILANZ
1 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Berliner AK 07 - Vereinsnews

Die sportliche Talfahrt des Berliner AK fordert ihre Konsequenzen: Dietmar Demuth wird mit sofortiger Wirkung das Team übernehmen, am Montag leitete er bereits das Training. Der 59-Jährige beerbt Interimstrainer Özkan Gümüs, der Demuth weiter als Co-Trainer zur Verfügung stehen wird. ... [weiter]
 
Seinen Einstand als neuer Sportdirektor hatte sich Rocco Teichmann anders vorgestellt. Langsam wolle er sich unter Mithilfe von Teamchef Ralf Achenbach in seine neue Aufgabe hineinarbeiten. Doch aus dem langsamen Hineinarbeiten ist ein Crashkurs in Sachen Profilanforderung eines Managers geworden, samt Auflösen von Spielerverträgen, Einreichen der Lizenzunterlagen, Transfers und Trainerentlassung. Die nächste schwere Entscheidung folgt in Kürze. ... [weiter]
 
Der Regionalligist Berliner AK 07 und Trainer Engin Yanova haben das bestehende Vertragsverhältnis mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Dies teilte der Verein am heutigen Mittwochmittag mit. Die Mannschaft wurde bereits über den Schritt informiert, über die Verpflichtung eines neuen Trainers ist bisher nicht entschieden worden. Übergangsweise übernehmen der bisherige Co-Trainer Özkan Gümüs und Sportdirektor Rocco Teichmann den Tabellenfünften der Nordost-Staffel. ... [weiter]

1899 Hoffenheim - Vereinsnews

Im Saisonendspurt werden die Weichen gestellt - sowohl sportlich als auch personell. Denn längst haben natürlich die Planungen für die kommende Spielzeit begonnen. Auch bei der TSG 1899 Hoffenheim ist man bemüht, die Schwachstellen abzustellen. Zwangsläufig gerät dabei die Defensive angesichts von bisher 63 Gegentoren - den meisten aller Erstligisten - ins Visier. Als Stabilisator könnte da ein erfahrener Mittelfeldspieler wie Pirmin Schwegler gute Dienste leisten. ... [weiter]
 
Erstmals in dieser Saison wird Andreas Beck bei einem Pflichtspiel der TSG Hoffenheim fehlen, der Außenverteidiger ist gelbgesperrt. Die Kraichgauer ohne Beck - ein Zustand, an den man sich gewöhnen muss? Der Vertrag des 27-Jährigen läuft aus, die Verhandlungen ziehen sich hin. Neueste Tendenzen sprechen allerdings eher dafür, dass der Kapitän seinen Vertrag verlängert. Bis Ende April soll eine Entscheidung fallen. ... [weiter]
 
In der Bundesliga steht die TSG 1899 Hoffenheim derzeit für Spektakel: Kein anderer Erstligist ist in dieser Saison an mehr Toren beteiligt, insgesamt 129 Tore fielen an den ersten 30 Spieltagen dieser Saison in Partien mit Beteiligung der TSG. Auf anderem Gebiet setzen die Kraichgauer auf Kontinuität: Beim Stadionnamen wird es in den kommenden zwei Jahren keine Veränderung geben. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
24.04.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -