Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Berliner AK 07

 - 

TSG Hoffenheim

 
Berliner AK 07

4:0 (3:0)

TSG Hoffenheim
Seite versenden

Berliner AK 07
TSG Hoffenheim
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.








Spielinfos

Anstoß: Sa. 18.08.2012 15:30, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Poststadion, Berlin
Berliner AK 07   TSG Hoffenheim
BILANZ
1 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Berliner AK 07Berliner AK 07 - Vereinsnews

BAK-Coach Demuth muss die Koffer packen
Die erste Entlassung eines Trainers in dieser Saison ist perfekt. In der Regionalliga Nordost erwischte es beim Berliner AK den Übungsleiter Dietmar Demuth. Nach durchwachsenem Saisonstart - zwei Siege, vier Niederlagen - bekam er noch am selben Abend der 0:4-Niederlage in Nordhausen Bescheid, dass er von seinen Aufgaben entbunden ist. Das Training übernimmt derweil der bisherige Assistenz-Coach Özkan Gümüs in Zusammenarbeit mit Rocco Teichmann. ... [weiter]
 
Benyamina: Tor und Pleite zum Einstand
Karim Benyamina ist der wohl prominenteste Zugang des Berliner AK. Seinen Einstand in der Regionalliga Nordost hat sich der ehemalige Zweitliga-Spieler von Union Berlin und FSV Frankfurt aber sicherlich anders vorgestellt: Zwar traf er vom Elfmeterpunkt, doch gegen den VFC Plauen setzte es eine 1:4-Heimniederlage. Hinterher konstatierte der 32-jährige Offensivmann: "Wir haben noch eine Menge Arbeit vor uns." ... [weiter]
 
Nächster Neuer: Alassani verstärkt den BAK
Fousseni Alassani heißt die nächste Neuverpflichtung des Berliner AK. Am Freitag meldete der BAK den Transfer als perfekt, der 23-Jährige soll das Offensivspiel des Regionalligisten ankurbeln. Der Neuzugang bringt bereits einige Regionalliga-Erfahrung mit nach Berlin. ... [weiter]
 

TSG HoffenheimTSG Hoffenheim - Vereinsnews

Südwest-Derby steigt ohne Salihovic
Die TSG Hoffenheim wird vor dem Derby beim VfB Stuttgart von Personalsorgen geplagt, die Einsätze zahlreicher Spieler stehen auf der Kippe. Bei Sejad Salihovic ist die Entscheidung schon gefallen. Der Bosnier wird die Partie wegen einer entzündeten Schnittwunde am Knie verpassen. ... [weiter]
 
Auch Volland fraglich: Gisdols große Personalsorgen
Das vergangene Wochenende mit dem 1:1-Unentschieden gegen den VfL Wolfsburg möchte man in Hoffenheim wohl schnell wieder vergessen. Zwei Punkte liegenlassen, dazu noch drei Verletzte. Gegen Stuttgart will die TSG wieder gewinnen, hat jedoch mit personellen Problemen zu kämpfen. Einer, der einem weiteren Einsatz entgegenblicken könnte, ist Steven Zuber, der am Wochenende sein Debüt gab. ... [weiter]
 
Bicakcic erleidet Muskelfaserriss
Nach dem 1:1 gegen den VfL Wolfsburg muss sich die TSG Hoffenheim gleich um drei angeschlagene Spieler sorgen. So konnten sowohl Sejad Salihovic als auch Sebastian Rudy die Partie nicht beenden. Abwehrchef Ermin Bicakcic schleppte sich bis in die Schlusssekunden stark humpelnd über den Rasen, weil 1899 bereits dreimal ausgetauscht hatte.... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
22.09.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -