Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Eintracht Trier

 - 

Hamburger SV

 
Eintracht Trier

n.V. 1:2

Hamburger SV
Seite versenden

Eintracht Trier
Hamburger SV
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.









91.
105.
106.
120.



Spielinfos

Anstoß: Di. 25.10.2011 20:30, 2. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Moselstadion, Trier
Eintracht Trier   Hamburger SV
BILANZ
0 Siege 3
0 Unentschieden 0
3 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht TrierEintracht Trier - Vereinsnews

Eintracht Trier löst Pokalaufgabe souverän
Südwest-Regionalligist SV Eintracht Trier steht in der dritten Runde des Bitburger Rheinlandpokals. Das Team von Trainer Peter Rubeck gewann souverän beim Bezirksligisten SV Leiwen-Köwerich mit 7:0. In der nächsten Runde treffen die Moselstädter auf den benachbarten Rheinlandligisten TuS Mosella Schweich. ... [weiter]
 
Anton:
Christoph Anton sicherte Eintracht Trier mit seinem Ausgleichstreffer gegen die SV Elversberg am ersten Spieltag einen Punkt. Gegen Mannheim (0:2) gab es zuletzt für die Trierer zwar nichts zu holen, aber Anton zeigt sich optimistisch was die Saison betrifft. Zu seinen persönlichen Highlights zählt der 25-Jährige die anstehenden Duelle gegen den 1. FC Saarbrücken. ... [weiter]
 
Rubeck:
Am Samstag (14 Uhr) treffen in der Regionalliga Südwest zwei Traditionsvereine aufeinander, die wieder nach oben wollen: Eintracht Trier empfängt den SV Waldhof Mannheim. Beide Mannschaften haben in der Vorbereitung viel dafür getan, damit sie um den Aufstieg mitspielen können. Triers Cheftrainer Peter Rubeck erwartet einen offensiven Gegner und schiebt die Favoritenrolle weiter. Dennoch will er die drei Punkte im Moselstadion behalten. ... [weiter]
 
Zwei Neuzugänge für Trier
Eintracht Trier hat zwei Wochen vor Saisonbeginn zwei neue Spieler verpflichtet. Dominik Kinscher und Benedikt Koep schließen sich dem Team von Peter Rubeck an. Sorgen bereitet hingegen ein anderer Neuzugang: Daniel Hamel droht mehrere Wochen auszufallen. Im Testspiel gegen die SG Saartal zeigte sich die Eintracht in Torlaune. ... [weiter]
 
Trier bindet Eigengewächs Fiedler
Defensivspieler Matti Fiedler verlängert seinen Kontrakt bis zum 30.06.2016. Der 19-Jährige Nachwuchsspieler gehörte bereits in der vergangenen Saison zum Kader der Eintracht und machte besonders in der Rückrunde mit stabilen Leistungen auf sich aufmerksam. ... [weiter]
 
 
 

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Alle Länderspiel-Abstellungen im Überblick
Zahlreiche Bundesliga-Profis sind dieser Tage für ihre Nationalmannschaften im Einsatz. Eine Übersicht über alle Abstellungen... ... [weiter]
 
Auf Vereinssuche: Greift noch ein Bundesligist zu?
Auf Vereinssuche: Greift noch ein Bundesligist zu?
Auf Vereinssuche: Greift noch ein Bundesligist zu?
Auf Vereinssuche: Greift noch ein Bundesligist zu?

 
Labbadia:
Der Schlusspunkt war gleichzeitig ein Ausrufezeichen. Mit einem herrlichen Seitfallzieher hatte Batuhan Altintas beim Hamburger Test gegen Drittligist VfL Osnabrück den 4:1-Endstand erzielt. Der 19-jährige Angreifer hat nicht oft Gelegenheit, solche Duftmarken zu setzen. Weil er nach einjähriger Suspendierung bei Ex-Klub Bursaspor ohne jede Wettkampfpraxis an die Elbe gekommen ist. Und weil der Türke in der U 23 nicht spielberechtigt ist. ... [weiter]
 
Hunt trifft beim Debüt im HSV-Trikot
Die ersten 90 Minuten haben allen gefallen. Den neuen Kollegen, dem Trainer und Aaron Hunt selbst. Beim Hamburger 4:1 (3:0) gegen Drittligist VfL Osnabrück am Donnerstag unter Ausschluss der Öffentlichkeit überzeugte der Last-Minute-Neuling aus Wolfsburg auf Anhieb in zwei verschiedenen Rollen - und als Torschütze. ... [weiter]
 
Djourou in Laufschuhen zurück
Die Länderspielpause kommt für den Hamburger SV genau zur rechten Zeit. Nach dem missglückten Start in die neue Spielzeit mit drei Punkten aus drei Partien (1/0/2) plagen den HSV-Coach Bruno Labbadia derzeit vor allem Defensivprobleme. Während ein Abwehrspieler für das Spiel in Gladbach (11. September) definitiv nicht zur Verfügung steht, drohen zwei weitere auszufallen. Darunter auch Spielführer Johan Djourou, der an seiner baldigen Rückkehr auf den Fußballplatz arbeitet. ... [weiter]
 
 
 
 
 
05.09.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -