Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfB Oldenburg

 - 

Hamburger SV

 
VfB Oldenburg

1:2 (1:1)

Hamburger SV
Seite versenden

VfB Oldenburg
Hamburger SV
1.
15.
30.
45.






46.
60.
75.
90.








Spielinfos

Anstoß: Sa. 30.07.2011 15:30, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Stadion am Marschweg, Oldenburg
VfB Oldenburg   Hamburger SV
BILANZ
0 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB OldenburgVfB Oldenburg - Vereinsnews

Arambasic erhält beim VfB Unterstützung
Kristian Arambasic, Trainer des VfB Oldenburg, bekommt Unterstützung. Der frühere Torjäger Julian Lüttmann kommt an seine alte Wirkungsstätte zurück und greift dem Coach unter die Arme. Zudem wird der 32-Jährige auch den Vorstand als Sportlicher Leiter zur Hand gehen. Am Sonntag steht derweil die nächste Partie in der Regionalliga Nord gegen die FT Braunschweig an. ... [weiter]
 
Arambasic:
Der VfB Oldenburg kommt in dieser Saison nicht in Schwung. Nach der Niederlage in Lübeck (1:2) bleibt der Traditionsklub weiterhin bei vier Zählern aus sechs Spielen stehen. Auf den Vorjahresdritten kommt in der nächsten Woche schon ein entscheidendes Spiel zu. "Gegen Goslar wird es jetzt enorm wichtig zu punkten", betont Trainer Kristian Arambasic. "Wer da verliert, bleibt wohl erst mal unten drin." ... [weiter]
 
Arambasic hat einen Dreijahresplan
"Das 1:1 ist ein gerechtes Ergebnis. Darauf können wir jetzt aufbauen." Kristian Arambasic, der neue Trainer des VfB Oldenburg, war nach dem Remis am vergangenen Sonntag gegen Hannover 96 II zufrieden. Schon vorher hatte er darauf verwiesen, dass sich seine Mannschaft nach den zahlreichen Abgängen und 13 Neuzugängen finden müsse. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

507 Minuten musste der Hamburger SV warten, ehe Nicolai Müller die hanseatische Misere beendete und das erste Saisontor der Rothosen markierte. Zu diesem Zeitpunkt hatten die Hamburger die bis dahin gültige Bestmarke von 474 Minuten, die 1979/80 der VfL Bochum aufgestellt hatte, längst pulverisiert. Kaufen kann sich der HSV davon aber nichts, denn auch gegen die Frankfurter stand der Bundesliga-Dino am Ende mit leeren Händen da. ... [weiter]
 
Knäbel ab Mittwoch beim Hamburger SV
Ein Überraschung ist die Personalie nicht, nun steht aber der genaue Zeitplan fest: Peter Knäbel wird ab 1. Oktober Teil der sportlichen Führung der Hanseaten sein. Als neuer "Direktor Profifußball" soll der 47-Jährige den derzeitigen torlosen Tabellenletzten in eine bessere sportliche Zukunft führen. ... [weiter]
 
HSV vor Torlos-Rekord:
Jetzt geht es um 24 Minuten: Sollte der Hamburger SV gegen Eintracht Frankfurt nicht bis Mitte der ersten Halbzeit getroffen haben, hat er einen neuen Torlos-Startrekord aufgestellt. Trainer Josef Zinnbauer hofft, dass der letzte Teil seines Drei-Stufen-Plans am Sonntag zündet - und dass Marcell Jansen in den Kader zurückkehren wird. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
30.09.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -