Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Nürnberg

 - 

1899 Hoffenheim

 

0:1 (0:1)

Seite versenden

1. FC Nürnberg
1899 Hoffenheim
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Di. 22.09.2009 19:00, 2. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Easy-Credit-Stadion, Nürnberg
1. FC Nürnberg   1899 Hoffenheim
BILANZ
0 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Nürnberg - Vereinsnews

Er war der Favorit und hat sich nun auch durchgesetzt. Jan Polak wird in der kommenden Saison den 1. FC Nürnberg als Kapitän begleiten. Der Tscheche wurde von Trainer Valerien Ismael ernannt und tritt die Nachfolge von Raphael Schäfer an. Polaks Stellvertreter wird Javier Pinola. ... [weiter]
 
Nach dem bitteren Bundesliga-Abstieg im Sommer begannen die Verantwortlichen beim 1. FC Nürnberg alles zu hinterfragen. Jeder Stein wurde umgedreht, 13 Spieler kamen. Selbst den etablierten Akteuren wird kein Bonus mehr eingeräumt. So musste der langjährige Stammtorwart Raphael Schäfer (von 2001 bis 2007 und seit 2008 im Verein) um seinen Platz zwischen den Pfosten bangen. Am Freitagabend fiel die Entscheidung: Der Routinier bleibt Nürnbergs Stammkeeper. ... [weiter]
 
Am Donnerstag fehlte noch die Unterschrift, jetzt ist es offiziell: Hiroshi Kiyotake wechselt vom 1. FC Nürnberg zu Hannover 96. Wie die Niedersachsen am Freitagmorgen verkündeten, unterschrieb der Japaner einen Vierjahresvertrag bis 2018. Die Ablösesumme liegt bei 4,3 Millionen Euro. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

1899 Hoffenheim - Vereinsnews

Der FC Augsburg kommt besser in Fahrt und besiegte am Freitagabend den französischen Erstligisten Stade Rennes mit 2:1. Erfreulich für die Mannschaft von Trainer Markus Weinzierl, dass mit Shawn Parker und Tim Matavz zwei Neuzugänge trafen. Hoffenheim fuhr nach einer schwachen ersten Halbzeit beim Schweizer Drittligisten FC Tuggen einen standesgemäßen 4:0-Sieg ein. Hannover verlor gegen den FC Zwolle 1:2. ... [weiter]
 
Hoffenheim hat am Mittwoch in Brunnen in der Schweiz Quartier bezogen. Trainer Markus Gisdol übt mit seinem Kader zehn Tage am Vierwaldstätter See, wo drei Akteure wieder ins Training eingestiegen sind. So hat sich mit Sebastian Rudy einer der Leistungsträger der Kraichgauer nach Verletzung zurückgemeldet, zudem haben zwei WM-Fahrer erstmals wieder ihre Visitenkarte bei den Übungseinheiten von 1899 abgegeben. ... [weiter]
 
Am Mittwoch bricht Hoffenheim auf ins Heidiland. In Brunnen am Vierwaldstätter See, umrahmt von mächtigen Bergen, trainiert Markus Gisdol die folgenden zehn Tage seinen Kader, ein präziseres Umschaltspiel und die gemeinschaftliche Jagd auf den Ball gibt er als Lernziele aus. Nicht mit in die Schweiz fährt Koen Casteels, der noch mit den Folgen seines Schienbeinbruchs kämpft, erlitten Anfang April in Berlin. Zunächst nicht Teil der Reisegruppe ist auch das Duo Tarik Elyounoussi und Eugen Polanski. Letzterer verletzte sich bei einem Testspiel am Montag am Sprunggelenk. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
26.07.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -