Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Dynamo Dresden

 - 

1. FC Nürnberg

 
Dynamo Dresden

0:3 (0:2)

1. FC Nürnberg
Seite versenden

Dynamo Dresden
1. FC Nürnberg
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Sa. 01.08.2009 15:30, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Rudolf-Harbig-Stadion, Dresden
Dynamo Dresden   1. FC Nürnberg
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Dynamo DresdenDynamo Dresden - Vereinsnews

Ansetzungen: Cottbus empfängt Rostock am Samstag
Der Drittliga-Spielplan bis Weihnachten steht, der DFB hat die Spieltage 18 bis 22 am Mittwoch zeitgenau angesetzt. Zu den Highlights gehört das einstige Bundesliga-Duell zwischen Energie Cottbus und Hansa Rostock am Samstag, 22. November, oder das Duell des derzeitigen Zweiten Duisburg gegen den derzeitigen Dritten Wehen Wiesbaden genau eine Woche später. Alle Spieltage zum Durchklicken... ... [weiter]
 
Comvalius: Jubel, Trubel und Ernüchterung
Vier Minuten vor dem Schlusspfiff entschied Sylvano Comvalius das sächsische Derby und Spitzenspiel gegen den Chemnitzer FC. Durch den 1:0-Sieg hat Dynamo Dresden den "Himmelblauen" die Tabellenführung abgenommen. Nach seinem entscheidenden Treffer feierte Comvalius sein Tor mit den Fans im Block - und sah dafür Gelb-Rot. "Ich war emotional, habe den Kopf ausgeschaltet", entschuldigte sich der Niederländer kleinlaut. Behaupten die Schwarz-Gelben ohne Comvalius ihre Spitzenposition am Samstag (14 Uhr) auf der Bielefelder Alm? ... [weiter]
 
Am 12. Spieltag der 3. Liga steht das Sachsen-Derby zwischen Dresden und Chemnitz im Blickpunkt: Das Duell zwischen dem Ersten und dem Zweiten verspricht eine große Kulisse, eine hitzige Atmosphäre und viel Spannung. Nur als Zuschauer dabei sein kann Dynamo-Abwehrchef Michael Hefele nach seinem Platzverweis beim jüngsten 1:1 in Halle. Klaut die Elf von Trainer Stefan Böger dem CFC auch ohne Hefele die Tabellenführung? Diese Frage wird am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) im Stadion beantwortet. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

1. FC Nürnberg1. FC Nürnberg - Vereinsnews

FCN: Rückendeckung für Bader
Sportlich hat der 1. FC Nürnberg in der vergangenen Saison mit dem Abstieg das Klassenziel deutlich verfehlt, wirtschaftlich kam der Club dagegen auf dem Weg zur finanziellen Konsolidierung erneut einen Schritt voran. Am Nachmittag konnte Finanz-Vorstand Rolf Woy positive Zahlen vermelden. Am Dienstagabend erhielt Sportvorstand Martin Bader bei der mit Spannung erwarteten Mitgliederversammlung Rückendeckung. ... [weiter]
 
Club: Courage nach dem Chaos
Nach turbulenten Tagen hat der 1. FC Nürnberg einen wichtigen Befreiungsschlag gelandet: Der zwischenzeitlich auf einen Abstiegsplatz abgerutschte Club atmete nach einem hart umkämpften 3:2-Erfolg über den 1. FC Kaiserslautern tief durch. Zu den Helden des Abends avancierten die "Jungen Wilden" Torwart Patrick Rakovsky (21) und Spielmacher Alessandro Schöpf (20). ... [weiter]
 
Nur noch Nummer 3! Ismael bootet Schäfer aus
Heute Abend soll gegen den 1. FC Kaiserslautern (20.15 Uhr, LIVE! bei kicker.de) für den 1. FC Nürnberg die Wende einer bislang katastrophal verlaufenen Saison eingeleitet werden, ein langjähriger Leitwolf der Franken wird dabei fehlen. Raphael Schäfer steht nicht im Kader des FCN. Verletzt ist der Torwart nicht, vielmehr wurden dem Club-Routinier Patrick Rakovsky und Samuel Radlinger vorgesetzt. Eine heikle Entscheidung, die Sportvorstand Martin Bader im kicker zu erklären versucht. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
01.10.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -