Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Hamburger SV

Hamburger SV

1
:
3

im Elfmeterschiessen
1:1 (1:1,0:1)
Werder Bremen

Werder Bremen


Spielinfos

Anstoß: Mi. 22.04.2009 20:30, Halbfinale - DFB-Pokal
Stadion: HSH-Nordbank-Arena, Hamburg
Hamburger SV   Werder Bremen
BILANZ
3 Siege 4
1 Unentschieden 1
4 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SV - Vereinsnews

Gisdol nimmt Halilovic mit nach Berlin
Der Hamburger SV hat am Tag vor dem Gastspiel bei Hertha BSC den ersten Kader von Neu-Trainer Markus Gisdol bekanntgegeben. Alen Halilovic gehört ihm wieder an. ... [weiter]
 
Klopp sagte zum HSV:
Markus Gisdol ist der elfte Cheftrainer des Hamburger SV seit 2008, dabei hätte der Bundesliga-Dino damals auch Jürgen Klopp haben können. Nun erklärte der heutige Liverpool-Coach noch einmal, warum er letztlich absagte - und sprach über seine Zukunftsplanung. ... [weiter]
 
Beton-Künstler, Chancen-Tod und die Schalker Null
Beton-Künstler, Chancen-Tod und die Schalker Null
Beton-Künstler, Chancen-Tod und die Schalker Null
Beton-Künstler, Chancen-Tod und die Schalker Null

 
Gisdol - Mit guter Laune gegen die sportliche Talfahrt
Markus Gisdol will die schlechte Stimmung beim Hamburger SV ad acta legen. Zudem möchte der der neue Coach der Hanseaten der Mannschaft einen aggressiveren Stil verpassen. Auch wenn es dauern könnte, bis man die Handschrift Gisdols sieht. Der Trainer mahnt das unruhige Hamburger Umfeld zu Geduld. Sein Debüt steht am Samstag bei Hertha BSC an. ... [zum Video]
 
Gisdol will, dass seine Profis träumen
Die ersten Etappen nimmt der neue Mann mit dem angedachten Tempo. Einzelgespräche hatte Markus Gisdol ab dem Dienstag angekündigt und konstatierte Donnerstag zufrieden: "Bis zum Spiel in Berlin werde ich mit 60, 70 Prozent des Kaders gesprochen haben." Dass er sich zügig sein eigenes Bild machen wolle, war die zweite Maxime des Nachfolgers von Bruno Labbadia, und auch hier hält er Kurs. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Werder Bremen - Vereinsnews

Nouri streicht Petsos und Yatabaré
Alexander Nouri bleibt seiner Linie treu. Auch für das dritte Spiel unter seiner Regie hat der Interimstrainer bei Werder Bremen zwei prominente Spieler nicht berücksichtigt. Thanos Petsos, im Sommer von Rapid Wien gekommen, und Winter-Einkauf Sambou Yatabaré nahmen nicht am Abschlusstraining im Weserstadion teil. ... [weiter]
 
Beton-Künstler, Chancen-Tod und die Schalker Null
Beton-Künstler, Chancen-Tod und die Schalker Null
Beton-Künstler, Chancen-Tod und die Schalker Null
Beton-Künstler, Chancen-Tod und die Schalker Null

 
Werder: Mehr Masse als Klasse?
Negative Bestmarken und Rekorde - dafür sorgt Werder in der neuen Saison. Ein Blick ins Zahlenwerk beweist es. Unter anderem haben die Bremer am fünften Spieltag bereits 26 Spieler eingesetzt, so viel wie noch nie ein Klub in der Bundesliga-Historie. Auch andere Werte machen Sorgen. ... [weiter]
 
Werder: Trainer-Entscheidung in 14 Tagen?
Die Trainerfrage wird Werder Bremen wohl über das kommende Wochenende hinaus beschäftigen. Geschäftsführer Frank Baumann lässt sich jedenfalls nicht unter Druck setzen, will alle Optionen abklopfen - auch die eines festen Engagements Alexander Nouris. Der Coach nimmt die Situation zumindest äußerlich gelassen hin. ... [weiter]
 
Pizarro meldet sich zurück
Die Hoffnung bei Werder hat einen Namen: Mit Claudio Pizarro, dem Langzeitverletzten, verknüpft das Kellerkind die Perspektive, bald wieder die unteren Regionen in der Tabelle verlassen zu können. Seit Mittwoch ist die Hoffnung angewachsen: Der Peruaner hat erstmals wieder auf dem Trainingsplatz gestanden. Dagegen fehlten weiterhin Lamine Sané und Serge Gnabry. ... [weiter]