Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Rot-Weiss Essen

 - 

Energie Cottbus

 
Rot-Weiss Essen

i.E. 6:5

Energie Cottbus
Seite versenden

Rot-Weiss Essen
Energie Cottbus
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.







91.
105.

106.
120.


Spielinfos

Anstoß: Sa. 04.08.2007 15:30, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Georg-Melches-Stadion, Essen
Rot-Weiss Essen   Energie Cottbus
BILANZ
1 Siege 0
2 Unentschieden 2
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Rot-Weiss EssenRot-Weiss Essen - Vereinsnews

Lucas soll den RWE-Negativlauf stoppen
In Essen ist seit einigen Tagen alles anders. Nach der Kündigung von Sportvorstand Uwe Harttgen und der Beurlaubung des Trainergespanns Marc Fascher (46) und Stefan Kühne (34) stellten sich am Mittwoch mit Jürgen Lucas (45) und Markus Reiter (38) zwei neue Übungsleiter vor. Bank-Premiere feiert das Hoffnungsträger-Duo am heutigen Donnerstagabend ab 18.15 Uhr im Testspiel beim Westfalenlisten SC Hassel. ... [weiter]
 
RWE entlässt auch Trainer Fascher
Der Regionalligist Rot-Weiss Essen hat sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Marc Fascher und Co-Trainer Stefan Kühne getrennt. Das gab der deutsche Meister von 1955 am Dienstagabend bekannt. Einzelheiten will der Verein am Mittwoch im Rahmen einer Pressekonferenz mitteilen. ... [weiter]
 
Harttgen in Essen fristlos gekündigt
Rot-Weiss Essen und sein Vorstand Sport Dr. Uwe Harttgen gehen getrennte Wege. Wie der Aufsichtsratsvorsitzende Christian Hülsmann auf einer Pressekonferenz vermeldete, wurde das Dienstverhältnis mit Harttgen fristlos gekündigt. Gründe seien "neben diversen inhaltlichen Tatbeständen" vor allem ein gestörtes Vertrauensverhältnis. ... [weiter]
 
Doping: Spiel wird gegen Essen gewertet
Das Verbandsgericht des Westdeutschen Fußball- und Leichtathletik-Verbandes hat den Einspruch von Rot-Weiss Essen abgelehnt. Das Spiel (1:1) vom 18. Spieltag zischen dem RWE und den Sportfreunden Lotte wird weiter als 0:2-Niederlage für die Essener gewertet. Cebio Soukou war nach der Partie positiv auf die verbotene Substanz Methylhexanamin getestet worden. Das Spiel wird allerdings nicht als Sieg für die Sportfreunde gewertet, für sie bleibt es das sportlich erreichte 1:1. ... [weiter]
 
RWE: Knackpunkt Aachen
Zur Winterpause rangierte Essen auf Platz eins, punktgleich mit Aachen. Längst vorbei! Der Knackpunkt: Das Gipfeltreffen zum Auftakt 2015 verlor Rot-Weiss bei der Alemannia 0:1. Während die Alemannia an der Spitze der Tabelle steht, ist RWE nicht nur auf Position drei abgerutscht sondern liegt nach vier Niederlagen im neuen Jahr nun zehn (!) Punkte hinter dem Tabellenführer. Der anvisierte Aufstieg ist spätestens nach der Pleite im Hit gegen Mönchengladbach II in weiter Ferne. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Energie CottbusEnergie Cottbus - Vereinsnews

Keine FCE-Experimente im Landespokal
Nach zuletzt vier sieglosen Liga-Spielen in Folge will der FC Energie Cottbus am Mittwoch (19 Uhr) den Einzug ins Finale des Landespokals sichern. Vor dem Spiel gegen den SV Babelsberg 03 sind Spieler wie Trainer optimistisch, warnen aber auch vor dem Gegner. Die Cottbuser treten mit dem bestmöglichen Personal an, müssen jedoch auf einige Verletzte verzichten. ... [weiter]
 
Möhrle und Co. vor dem
Energie Cottbus steckt weiter in der Krise: Aus den jüngsten vier Partien holten die Lausitzer gerade einmal zwei Zähler. Bei bereits sieben Punkten Rückstand auf Rang drei und nur noch sechs ausstehenden Spielen ist der Zug Richtung 2. Bundesliga fast schon abgefahren. "Wir kommen nicht an unser Limit ran", monierte Kapitän Uwe Möhrle nach dem dürftigen 1:1 gegen Fortuna Köln. Just in der aktuellen Misere steht Cottbus das "wichtigste Spiel des Jahres" bevor, wie Möhrle betont - das Halbfinale im Landespokal in Babelsberg. ... [weiter]
 
Krämer-Elf bleibt weiterhin sieglos
Cottbus bleibt nach dem 1:1 gegen Fortuna Köln ein viertes Mal in Folge ohne Sieg und kann wohl die Aufstiegsträume endgültig beiseite schieben. Michel und Kialka sorgten mit ihren Treffern bereits im ersten Durchgang für den Endstand. Die Fortunen waren darauf bedacht, das Unentschieden zu halten und fuhren damit einen wichtigen Punktgewinn im Abstiegsrennen ein. ... [weiter]
 
Pospech droht Saison-Aus - Cottbus muss erneut zahlen
Drittligist Energie Cottbus muss zum wiederholten Male eine Strafe für Verfehlungen der eigenen Fans zahlen. Eine Rauchbombe aus dem Gästeblock beim Auswärtsspiel in Halle kostet den Verein nun 4000 Euro. Beim Training unter der Woche waren zwei Probespieler anwesend, einer davon ist in Cottbus bereits bekannt. ... [weiter]
 
Die Gäste aus Cottbus spielten hier mutig auf, doch am Ende war Spitzenreiter Bielefeld eine Nummer zu groß. Der Ligaprimus nutze seine Möglichkeiten eiskalt aus. Am Ende treffen mit Schuppan, Mast und Müller ausgerechnet drei Ex-Cottbuser zum 3:0-Endstand. Die Arminen untermauen durch den Heimerfolg weiterhin ihre Aufstiegsambitionen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
18.04.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -