Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Eintracht Frankfurt

 - 

1. FC Köln

 
Eintracht Frankfurt

n.V. 3:1

1. FC Köln
Seite versenden

Eintracht Frankfurt
1. FC Köln
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.







91.
105.


106.
120.




Spielinfos

Anstoß: Di. 19.12.2006 19:30, Achtelfinale - DFB-Pokal
Stadion: Commerzbank-Arena, Frankfurt
Eintracht Frankfurt   1. FC Köln
BILANZ
3 Siege 4
1 Unentschieden 1
4 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

Schaaf lässt Valdez zappeln
Auch am Freitagmittag war unklar, ob Nelson Valdez erstmals nach seinem Kreuzbandriss gegen den Hamburger SV (Samstag, 18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) im Kader stehen wird. Trainer Thomas Schaaf will es von den letzten Trainingseindrücken abhängig machen. ... [weiter]
 
Geheim-Comeback: Valdez vor Kurzeinsatz gegen den HSV
178 Tage nach dem Kreuzbandriss im rechten Knie feierte Nelson Valdez im nicht-öffentlichen Testspiel gegen den FSV Frankfurt (1:2) sein Comeback. Am Samstag gegen den Hamburger SV winkt ihm ein Kurzeinsatz in der Bundesliga. ... [weiter]
 
Hübner: Darum war Zambrano in Mailand
Bei den Gegnern ist Carlos Zambrano gefürchtet, in den eigenen Reihen hätten viele Vereine gerne einen Abwehrspieler wie ihn. Entsprechend umworben ist der Peruaner von Eintracht Frankfurt. Seine Reise nach Mailand diente jedoch nicht zu Vertragsverhandlungen, sondern einem örtlichen Restaurantbesuch. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

1. FC Köln1. FC Köln - Vereinsnews

Polizei setzt
Im Vorfeld des Revierderbys am Samstag zwischen Borussia Dortmund und Schalke 04 gab es Festnahmen von gewaltbereiten Fans. Allerdings stammen die festgesetzten Personen nach Angaben der Polizei aus der Kölner Ultra-Gruppierung "Boyz". Dies bestätigte die Polizei Dortmund dem Sport-Informations-Dienst (SID). ... [weiter]
 
Kölns dummer Beginn stört
Selbst alte Hasen taten sich schwer mit der Bewertung dessen, was der 1. FC Köln da in München gezeigt hatte. Dabei ging es weniger um die Niederlage - mit der hatte man gerechnet und rechnen müssen. Es ging auch nicht um die vier Gegentore, damit sieht man sich - gemessen an der Konkurrenz aus Hamburg oder Paderborn - absolut im Rahmen. ... [weiter]
 
Stöger spekuliert in München auf die Sensation
Vor dem Auswärtsspiel des 1. FC Köln bei den übermächtigen FC Bayern scheint die Lage für den Aufsteiger aussichtslos, und daher suchen sie in Köln derzeit nach Glücksbringern und guten Omen. Als eine Journalistin daher am Donnerstag andeutete, Slawomir Peszko solle doch spielen, schließlich habe der FC mit dem Polen noch nicht in München verloren, konterte FC-Trainer Peter Stöger trocken: "Mit mir auch nicht." ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
28.02.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -