Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Borussia Dortmund

 - 

Hannover 96

 

0:1 (0:0)

Seite versenden

Borussia Dortmund
Hannover 96
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.








Spielinfos

Anstoß: Di. 24.10.2006 19:30, 2. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Signal-Iduna-Park, Dortmund
Borussia Dortmund   Hannover 96
BILANZ
1 Siege 4
0 Unentschieden 0
4 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Borussia Dortmund - Vereinsnews

Es "müllert" nicht nur in München, sondern auch in der Bundesliga, im DFB-Pokal, in der Champions League und sogar bei der Weltmeisterschaft: Bayerns Thomas Müller war das Maß aller Dinge auf der offensiven Außenbahn. Mit seinem einzigartigen Torinstinskt überflügelte der 24-Jährige sogar "Dribbel-Maschine" Arjen Robben und "Feinfüßler" Marco Reus, die ebenfalls Weltklasse auf ihrer Position verkörperten. Die kicker-Rangliste der besten Flügelflitzer zum Durchklicken ... ... [weiter]
 
Startschuss für den RUHR-Cup international 2014. Vor zahlreichen Zuschauern im Dortmunder Stadion Rote Erde und in der Großen Wiese in Arnsberg fanden die ersten Spiele des U-19-Turniers statt. Unter anderem interessiert am Spielfeldrand: BVB-Cheftrainer Jürgen Klopp und Dortmunds U-23-Trainer David Wagner. ... [weiter]
 
Nur 46 Tage nach dem großen Schock ist Marco Reus zurück auf dem Rasen. Der Stachel der schweren Verletzung aus dem Test-Länderspiel gegen Armenien (6:1) saß tief, doch selbst das WM-Aus konnte den 25-Jährigen nicht davon abhalten, weiterzumachen. Am Dienstag startete der Dortmunder mit leichten Laufeinheiten in die aktive Rehaphase - und spricht von einem "guten Gefühl". ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hannover 96 - Vereinsnews

Am Donnerstag fehlte noch die Unterschrift, jetzt ist es offiziell: Hiroshi Kiyotake wechselt vom 1. FC Nürnberg zu Hannover 96. Wie die Niedersachsen am Freitagmorgen verkündeten, unterschrieb der Japaner einen Vierjahresvertrag bis 2018. Die Ablösesumme liegt bei 4,3 Millionen Euro. ... [weiter]
 
Auf die 2. Liga mit dem 1. FC Nürnberg hatte er keine Lust, nun bekommt Hiroshi Kiyotake seinen Willen: Der Japaner spielt auch in der kommenden Saison in der Bundesliga und zwar bei Hannover 96, das für den Mittelfeldspieler etwa 4,3 Millionen Euro nach Franken überweisen wird. "Unterschrieben ist noch nichts, aber es läuft darauf hinaus", bestätigte 96-Präsident Martin Kind gegenüber dem kicker. Dieser entscheidende Schritt wurde bei Ceyhun Gülselam bereits vollzogen. ... [weiter]
 
Nach dem 1:4 gegen Marseille hat Bayer Leverkusen im Rahmen seines Trainingslagers ein Erfolgserlebnis gefeiert: Die Rheinländer siegten am Dienstag gegen Lokomotive Moskau mit 3:1 (2:0). Während Wolfsburgs geplanter Test dem Regen zum Opfer fiel, hielten sich der SC Freiburg, der Hamburger SV und Hannover 96 schadlos. Borussia Dortmund dagegen kam beim VfL Osnabrück nicht über ein 1:1 hinaus, freut sich aber über das Debüt von Neuzugang Ciro Immobile und Comebacker Subotic. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
25.07.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -