Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfL Osnabrück

 - 

Bor. Mönchengladbach

 
VfL Osnabrück

2:1 (1:1)

Bor. Mönchengladbach
Seite versenden

VfL Osnabrück
Bor. Mönchengladbach
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.


Spielinfos

Anstoß: Mi. 25.10.2006 19:30, 2. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Osnatel-Arena, Osnabrück
VfL Osnabrück   Bor. Mönchengladbach
BILANZ
2 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL OsnabrückVfL Osnabrück - Vereinsnews

Ansetzungen: Cottbus empfängt Rostock am Samstag
Der Drittliga-Spielplan bis Weihnachten steht, der DFB hat die Spieltage 18 bis 22 am Mittwoch zeitgenau angesetzt. Zu den Highlights gehört das einstige Bundesliga-Duell zwischen Energie Cottbus und Hansa Rostock am Samstag, 22. November, oder das Duell des derzeitigen Zweiten Duisburg gegen den derzeitigen Dritten Wehen Wiesbaden genau eine Woche später. Alle Spieltage zum Durchklicken... ... [weiter]
 
VfL vor den Wochen der Wahrheit
4:3 in Unterhaching: Nach 90 turbulenten Minuten feierte der VfL Osnabrück den dritten Auswärtssieg dieser Spielzeit. Trotzdem ärgerte sich Trainer Maik Walpurgis hernach über so manche kopflose Aktion seiner Mannen: "Wir waren in einigen Situationen viel zu naiv." Die Fassungslosigkeit des 40-Jährigen könnte man nicht nur auf die Partie gegen Haching, sondern auf den gesamten Saisonverlauf des VfL beziehen. Osnabrück lässt bislang jegliche Konstanz vermissen - und steht nun vor richtungsweisenden Aufgaben. ... [weiter]
 
Walpurgis verpasst sich selbst einen Maulkorb
Mit 1:3 war der VfL Osnabrück am Dienstagabend dem SV Wehen Wiesbaden unterlegen. Nach vier Punkten aus den vorigen zwei Partien wurde der kurze Aufwärtstrend der Niedersachsen jäh gestoppt. Hinterher regte sich VfL-Cheftrainer Maik Walpurgis mächtig auf. Selten sah man den 40-Jährigen so aufgewühlt: "Ich kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte Mal so aufgebracht war", gab Walpurgis zu. Was war passiert? ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Angeschlagenes Fohlen-Trio fehlt komplett
Ein angeschlagenes Trio hatte Borussia Mönchengladbach im Vorfeld des Europa-League-Duells beim FC Zürich (LIVE! am Donnerstag um 21.05 auf kicker.de) Sorgen bereitet. Allerdings sah es so aus, als ob Raffael und Fabian Johnson ihre Verletzungen rechtzeitig in den Griff bekommen würden. Inzwischen steht fest: Beide werden genauso wie Christoph Kramer nicht zur Verfügung stehen, wie die Borussia am Mittwoch bekanntgab. ... [weiter]
 
Raffaels geplanter und Kramers ungeplanter Abbruch
Beim 2:1-Erfolg in Paderborn hatte der Gladbacher Raffael (muskuläre Probleme) nur teilweise und Fabian Johnson (Achillessehnenprobleme) gar nicht mitgewirkt, auch am Sonntag beim Auslaufen fehlte das Duo. Am Dienstag nahmen beide jedoch wieder das Training auf - die Zeit sollte reichen bis zum Europa-League-Spiel am Donnerstag (21.05 Uhr, LIVE! bei kicker.de) beim FC Zürich. Größere Sorgen bereitet hingegen Christoph Kramer. ... [weiter]
 
Herrmann:
Es ist eine Momentaufnahme, aber eben auch ein Fakt: Borussia Mönchengladbach ist seit Samstag Bundesliga-Zweiter. Beim 2:1 in Paderborn zeigte Trainer Lucien Favre, dass er die neue Breite in seinem Kader sinnvoll einzusetzen weiß. Vor allem Matchwinner Patrick Herrmann überzeugte - zeigte aber auch Selbstkritik. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
02.10.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -