Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

VfL Osnabrück

 - 

Bor. Mönchengladbach

 
VfL Osnabrück

2:1 (1:1)

Bor. Mönchengladbach
Seite versenden

VfL Osnabrück
Bor. Mönchengladbach
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.


Spielinfos

Anstoß: Mi. 25.10.2006 19:30, 2. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Osnatel-Arena, Osnabrück
VfL Osnabrück   Bor. Mönchengladbach
BILANZ
2 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL OsnabrückVfL Osnabrück - Vereinsnews

Osnabrück verlängert mit Walpurgis
Drittligist VfL Osnabrück hat den im Sommer auslaufenden Vertrag mit seinem Trainer Maik Walpurgis und Co-Trainer Ovid Hajou bis 2017 verlängert, der Kontrakt enthält zudem eine Option für ein weiteres Jahr. Der 41-Jährige, seit 2013 Trainer der Lila-Weißen, musste mit seiner Mannschaft zuletzt aber fünf Niederlagen in Folge hinnehmen. ... [weiter]
 
Zwei Spiele Sperre: Thomiks trauriges Comeback
Für den VfL Osnabrück geht im neuen Jahr noch gar nichts zusammen. Seit der Winterpause verloren die Niedersachsen alle vier Spiele, besonders die 0:4-Derbypleite gegen Arminia Bielefeld kratzte am Selbstvertrauen. Nach dem 1:3 in Erfurt am Wochenende bleibt Trainer Maik Walpurgis nicht mehr viel Spielraum. Derweil durfte sich Paul Thomik nur rund eine halbe Stunde über sein Comeback freuen und wurde nun vom DFB gesperrt. ... [weiter]
 
Derby-Hoffnung: Osnabrück will die Wende
So sieht ein Fehlstart aus: Zwei Spiele hat der VfL Osnabrück seit dem Jahreswechsel in der 3. Liga absolviert, weder ein Punkt noch ein Tor wanderten dadurch auf das Konto. Hatten die Lila-Weißen noch mit engem Kontakt zu den Aufstiegsrängen überwintert, droht dieser nun abzureißen. Das Derby gegen Tabellenführer Arminia Bielefeld am heutigen Mittwochabend (19 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gewinnt dadurch zusätzliche Bedeutung und Brisanz. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Johnson ist jetzt
In der Winterpause sorgte noch sein "Positions-Zoff" mit Coach Lucien Favre für Schlagzeilen. Beim jüngsten 2:0 gegen Paderborn schlüpfte Gladbachs Fabian Johnson jetzt kurzerhand in die Rolle von "Luciens Liebling". Zum einen, weil er, natürlich, die vom Trainer aufgetragene Rolle vorne links voller Überzeugung ausfüllte. Zum anderen, weil der US-Nationalspieler, der bei der WM als Rechtsverteidiger auf sich aufmerksam gemacht hatte, mit seinem 1:0 die Weichen auf Sieg stellte. ... [weiter]
 
Stranzl mahnt: Sevilla abhaken
Die Stimmungslage rund um den Borussia-Park mag für Außenstehende auf den ersten Blick fast ein wenig paradox anmuten: Bitter und teilweise unglücklich ist die Elf von Trainer Lucien Favre in der Europa League am Titelverteidiger FC Sevilla gescheitert, dennoch wirkt Gladbach beseelt von neuer Aufbruchsstimmung. ... [weiter]
 
Fakten & Zahlen: Derby im Pott, VfB in Angst
Der 23. Spieltag der Bundesliga steht voll im Zeichen des Revierderbys zwischen Dortmund und Schalke. Zudem kommt es zwischen dem SV Werder Bremen und dem VfL Wolfsburg zum Aufeinandertreffen der Teams der Stunde, beide sind in der Rückrunde bislang noch ungeschlagen (vier Siege, ein Remis). Klicken sie sich durch die Fakten des 23. Spieltages... ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
02.03.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -