Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Stuttgarter Kickers

Stuttgarter Kickers

4
:
3

nach Verlängerung
3:3 (2:3)
Hamburger SV

Hamburger SV


Spielinfos

Anstoß: Sa. 09.09.2006 15:30, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Gazi-Stadion auf der Waldau, Stuttgart
Stuttgarter Kickers   Hamburger SV
BILANZ
1 Siege 3
0 Unentschieden 0
3 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Stuttgarter Kickers - Vereinsnews

Greuther Fürth ist ewiger Zweitliga-Spitzenreiter
Greuther Fürth ist ewiger Zweitliga-Spitzenreiter
Greuther Fürth ist ewiger Zweitliga-Spitzenreiter
Greuther Fürth ist ewiger Zweitliga-Spitzenreiter

 
Meniskus-Einriss: David Müller fällt vorerst aus
Mittelfeld-Spieler David Müller vom Regionalligisten Stuttgarter Kickers ist auf unbestimmte Zeit außen vor. Im WFV-Pokalspiel gegen den SV Bonlanden hat sich Müller am Knie verletzt. Ob er operiert werden muss ist noch unklar. ... [weiter]
 
1:5 im Derby: Kaczmarek übernimmt Verantwortung
Knapp eine Woche nach der heftigen 0:3-Niederlage beim 1. FC Saarbrücken haben die Stuttgarter Kickers einen weiteren Tiefschlag einstecken müssen: Am vergangenen Wochenende kassierte der ehemalige Bundesligist eine 1:5-Pleite im Stadtderby gegen den VfB Stuttgart II. Cheftrainer Tomasz Kaczmarek übernahm nach dem Spiel die volle Verantwortung. Nun steht für seine Mannschaft am kommenden Wochenende ein echter Härtetest an. ... [weiter]
 
Kaczmarek: Trotz 0:3
Die englische Woche endete für die Stuttgarter Kickers am Sonntag mit einem ernüchternden 0:3 beim 1. FC Saarbrücken. Vom Auswärtsspiel bei der "absoluten Übermannschaft der Liga", wie Kickers-Coach Tomasz Kaczmarek den FCS bezeichnete, kehrten die Blau-Weißen trotz ansprechender Leistung vor der Pause ohne Punkte zurück. Der Stuttgarter Trainer sprach dennoch von einer "sehr guten englischen Woche". ... [weiter]
 
Wenn Trainer ganz schnell wieder gehen (müssen)
Wenn Trainer ganz schnell wieder gehen (müssen)
Wenn Trainer ganz schnell wieder gehen (müssen)
Wenn Trainer ganz schnell wieder gehen (müssen)

 
 
 
 
 

Hamburger SV - Vereinsnews

12,86 Kilometer: Holtby toppt auch Geiger und Demme
Viel gelaufen, aber nichts erreicht: 90 Minuten war Hamburgs Lewis Holtby im Spiel in Leverkusen unterwegs, erst auf dem linken Flügel, im zweiten Durchgang dann auf der Sechs. 12,86 Kilometer spulte er dabei ab, mehr als jeder andere Bundesliga-Spieler am Wochenende. Erfolgreich war Holtbys Einsatz nicht - Der HSV verlor glatt und verdient mit 0:3. ... [weiter]
 
Zurück in der Krise: Der HSV blickt wieder nach unten
Bayer 04 Leverkusen hat die Krise beim Hamburger SV verschärft. Die Hanseaten kassierten ihre vierte Niederlage ohne eigenen Treffer in Folge. Das sagten die beiden Trainer. ... [zum Video]
 
Gisdol:
Spieler, die von einer Krise sprechen, Spieler, die das nicht wahrhaben wollen, ein Trainer, der ehrlich Klartext redet: Das Ausmaß der Verzweiflung wächst beim Hamburger SV. Noch schlimmer als die vier Niederlagen in Folge ist aber etwas anderes. ... [weiter]
 
Mavraj:
Am Ende stand der Hamburger SV in der Leverkusener BayArena einmal mehr mit leeren Händen da. Der berühmte Spruch "Er war stets bemüht" würde auch bei den Hanseaten gut passen: In den Disziplinen Kampf und Leidenschaft konnten sich die Hamburger nicht wirklich etwas vorwerfen lassen. Dennoch offenbarte der Bundesliga-Dino defensiv einige Lücken und hatte vor allem in der Offensive nahezu nichts anzubieten. ... [weiter]
 
Gisdol:
So sahen die Trainer die Leistungen ihrer Teams... ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun