Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Stuttgarter Kickers

Stuttgarter Kickers

4
:
3

nach Verlängerung
3:3 (2:3)
Hamburger SV

Hamburger SV


Spielinfos

Anstoß: Sa. 09.09.2006 15:30, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Gazi-Stadion auf der Waldau, Stuttgart
Stuttgarter Kickers   Hamburger SV
BILANZ
1 Siege 3
0 Unentschieden 0
3 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Stuttgarter Kickers - Vereinsnews

Feisthammel:
Vom Wasen auf die Waldau: Nach eineinhalb Jahren hat Tobias Feisthammel vor wenigen Tagen dem VfB Stuttgart den Rücken gekehrt und wechselte zum Stadt-Rivalen Stuttgarter Kickers. Seinen Weggang begründete der gebürtige Schwabe mit Unklarheit über die Zukunft der zweiten Mannschaft des Bundesligisten. Bei seinem neuen Klub schlug der 29-Jährige deshalb ein neues Kapitel auf - und ist optimistisch, was die Zukunft angeht. ... [weiter]
 
Stuttgarter Kickers holen Klauß aus Köln
Die Stuttgarter Kickers haben erneut auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Die Schwaben, die erst am Mittwoch den Transfer von Tobias Feisthammel verkündet hatten, verpflichteten am Donnerstag Michael Klauß vom 1. FC Köln II. ... [weiter]
 
Kickers: Feisthammel kommt vom Stadtrivalen
Mit dem 29-jährigen Tobias Feisthammel vom VfB Stuttgart II haben sich die Stuttgarter Kickers eine Verstärkung für die Defensive geholt. Der zweitliga- und drittligaerfahrene Innenverteidiger war in der abgelaufenen Hinrunde Stammspieler und Kapitän beim VfB II, entschied sich nun aber für den stadt- wie ligainternen Wechsel. ... [weiter]
 
Kickers: Vaz bleibt dauerhaft Trainer
Die bisherige Interimslösung auf dem Trainerstuhl der Stuttgarter Kickers, Paco Vaz, hat die Vereinsführung der Schwaben von sich überzeugt und wird nun dauerhaft an der Seitenlinie des Südwest-Regionalligisten stehen. Der Kontrakt des Coaches läuft bis Saisonende, verlängert sich aber bis 2019, wenn die Kickers den Klassenerhalt schaffen. ... [weiter]
 
Stuttgarter Kickers: Auch Diakité verletzt
Die Stuttgarter Kickers sind weiter vom Pech verfolgt. Nachdem bereits Mittelfeldspieler Lukas Scepanik nach einem Ende der vergangenen Woche zugezogenen Wadenbeinbruch in diesem Jahr nicht mehr zum Einsatz kommen kann, verletzte sich nun auch Stürmer Ibrahima Diakité und steht erst wieder 2018 zur Verfügung. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hamburger SV - Vereinsnews

Freude ja, Euphorie nein: Ruthenbeck ordnet
Nach dem 2:0-Sieg im ausgerufenen Endspiel hat der 1. FC Köln die Chance auf den Klassenerhalt gewahrt und gegen Augsburg in der kommenden Woche das nächste "Endspiel" vor der Brust, wie Trainer Stefan Ruthenbeck sagt. Die Freude über den Triumph beim HSV sei da, in Euphorie dürfe deswegen aber niemand verfallen. ... [zum Video]
 
Am Sonntag muss Gisdol gehen
HSV-Sportdirektor Jens Todt vermeidet ein klares Bekenntnis zu Trainer Markus Gisdol - während dieser weiterhin an sich und seine Fähigkeiten glaubt. Die Entscheidung, die am Sonntag verkündet wird, scheint dennoch bereits gefallen zu sein. ... [weiter]
 
Gisdol:
So sahen die Trainer die Leistungen der Teams... ... [weiter]
 
HSV-Sportdirektor Todt vermeidet Bekenntnis
Der Hamburger SV steckt auch nach dem 19. Spieltag tief in der Krise! Der Bundesliga-Dino verlor das Abstiegsduell mit Schlusslicht Köln mit 0:2 - und zeigte vor allem nach den Gegentoren wenig Aufbäumen. Die Folge könnte nun sein, dass Trainer Markus Gisdol seinen Platz räumen muss. ... [weiter]
 
Köln lebt dank Terodde wieder auf
Ein schwungvoller Beginn ohne Ertrag, zwei Nackenschläge vom 1. FC Köln und Pfiffe von den eigenen Fans: Beim Hamburger SV lief auch im Abstiegskracher gegen den "Effzeh" nichts nach Plan. Während sich die Lage beim HSV nach diesem 0:2 weiter zuspitzte, feierten die Rheinländer erneut ihren Angreifer Simon Terodde. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine