Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Sportfreunde Siegen

 - 

Eintracht Frankfurt

 
Sportfreunde Siegen

0:2 (0:1)

Eintracht Frankfurt
Seite versenden

Sportfreunde Siegen
Eintracht Frankfurt
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.








Spielinfos

Anstoß: Sa. 09.09.2006 18:30, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Leimbachstadion, Siegen
Sportfreunde Siegen   Eintracht Frankfurt
BILANZ
0 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Sportfreunde SiegenSportfreunde Siegen - Vereinsnews

Siegen-Kapitän Zeh:
Nach der bitteren 0:1-Niederlage der Sportfreunde Siegen gegen den FC Kray am Dienstagabend gehen die Chancen der Siegerländer auf den Klassenverbleib langsam gegen null. Sieben Punkte liegt man hinter dem ersten Nichtabstiegsplatz und das bei nur noch fünf verbleibenden Spielen. Bei einem Abstieg stünde dem Verein ein großer Umbruch bevor, die meisten Spieler-Verträge laufen in diesem Sommer aus. ... [weiter]
 
Siegen ohne Kapitän Zeh gegen RWO
Die Sportfreunde Siegen müssen im Nachholspiel gegen den Tabellen-15. aus Oberhausen auf ihren Kapitän Mark Zeh verzichten. Der Mittelfeldspieler fehlt aufgrund einer Gelb-Rot-Sperre, die er sich bei der 0:2-Heimniederlage gegen den SC Verl einhandelte. ... [weiter]
 
Verband verkürzt Sperre für Siegens Ibrahimaj
Nach einem Foul im Spiel bei der Zweitvertretung des FC Schalke 04 (1:1) am 22. Spieltag wurde Ali Ibrahimaj von den Sportfreunden Siegen mit einer Roten Karte des Feldes verwiesen. Der 23-jährige Dauerbrenner wurde daraufhin für drei Wochen, höchstens jedoch drei Pflichtspiele, gesperrt. Nachdem sein Verein mit Bildmaterial Beschwerde einlegte, wurde die Sperre verkürzt. ... [weiter]
 
Oberhausen gewinnt Duell der Rot-Weißen
Schalkes Reservemannschaft erreichte am Sonntagmittag in der Veltins-Arena ein Remis gegen die Sportfreunde Siegen. In Oberhausen gewann RWO das Traditionsduell gegen Rot-Weiss Essen. Im Norden verpasste der HSV II trotz Führung die Tabellenspitze und unterlag in Lüneburg 1:3. Im Nordosten kam Zwickau gegen Meuselwitz nur zu einem 1:1, Magdeburg eroberte mit einem klaren Sieg gegen Halberstadt die Tabellenspitze. ... [weiter]
 
Schalke II empfängt Siegen in der Veltins-Arena
Das ursprünglich für den kommenden Samstag angesetzte Regionalligaspiel zwischen der Schalker Reserve und den Sportfreunden aus Siegen wurde auf Sonntag verlegt. Die Partie der West-Staffel findet einen Tag später in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen statt. ... [weiter]
 

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

Kreuzbandriss! Frankfurt verliert Kittel
Die Rückkehr an seine alte und mit Liebe verbundene Wirkungsstätte hatte sich Frankfurts Trainer Thomas Schaaf sicherlich anders vorgestellt. Seine Eintracht verlor mit 0:1 - und während die Hessen im Kampf um die Europa League endgültig die Segel streichen müssen, schob sich Werder bis auf einen Punkt an Rang sechs heran. Doch damit nicht genug: Mittelfeldspieler Sonny Kittel zog sich einen Kreuzbandriss zu. Es ist bereits der zweite für den erst 22-Jährigen. ... [weiter]
 
Selke vermiest Schaaf die Rückkehr
Werder Bremen siegte im Verfolgerduell um die Europacup-Plätze gegen Eintracht Frankfurt knapp mit 1:0. Es war ein temporeiches, aber auch zerfahrenes Spiel an der Weser - der Siegtreffer durch Davie Selke fiel auch auf demzufolge bezeichnende Art und Weise und vermieste Thomas Schaaf so das Comeback an der alten Wirkungsstätte. ... [weiter]
 
Zurück im Wohnzimmer: Schaafs Rückkehr an die Weser
Zurück im Wohnzimmer: Schaafs Rückkehr an die Weser
Zurück im Wohnzimmer: Schaafs Rückkehr an die Weser
Zurück im Wohnzimmer: Schaafs Rückkehr an die Weser

 
Von Petersens Quote bis Neuers Rekordversuch
Von Petersens Quote bis Neuers Rekordversuch
Von Petersens Quote bis Neuers Rekordversuch
Von Petersens Quote bis Neuers Rekordversuch

 
Schaaf:
"Meine Gefühlswelt spielt nicht verrückt": Thomas Schaaf, Werder Bremens langjähriger Trainer, kehrt mit Eintracht Frankfurt erstmals in sein "Wohnzimmer" Weserstadion zurück. Schaaf will bei aller Emotionalität aber drei Punkte einholen - bei diesem Unterfangen könnte ihm Marco Russ wieder zur Verfügung stehen. Bei Stefan Aigner sieht es hingegen nicht gut aus. ... [weiter]
 
 
 
 
 
03.05.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -