Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Sportfreunde Siegen

 - 

Eintracht Frankfurt

 
Sportfreunde Siegen

0:2 (0:1)

Eintracht Frankfurt
Seite versenden

Sportfreunde Siegen
Eintracht Frankfurt
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.








Spielinfos

Anstoß: Sa. 09.09.2006 18:30, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Leimbachstadion, Siegen
Sportfreunde Siegen   Eintracht Frankfurt
BILANZ
0 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Sportfreunde SiegenSportfreunde Siegen - Vereinsnews

Härtetest in Köln für die Sportfreunde
Für die Sportfreunde Siegen läuft die bisherige Saison in der Regionalliga West alles andere als erfreulich. Nach vier Niederlagen aus vier Spielen steht die Mannschaft um ihren Trainer Matthias Hagner auf dem vorletzten Tabellenplatz. Nun folgt am Mittwochabend die nächste schwierige Aufgabe, wenn die Sportfreunde zu Gast auf der Sportanlage Höhenberg beim souveränen Tabellenführer Viktoria Köln sind. Mut machen soll dagegen ein Rückkehrer, der nach abgelaufener Rotsperre sehnlich zurückerwartet wird. ... [weiter]
 
Hagner trifft auf viele alte Bekannte
Für die Sportfreunde Siegen ist die Spielzeit in der Regionalliga West nicht zufriedenstellend angelaufen. Trainer Matthias Hagner ärgern die beiden Niederlagen zum Saisonstart. Am Samstag (LIVE! ab 20.30 Uhr bei kicker.de) kommt Zweitligist FSV Frankfurt zum DFB-Pokalspiel ins Leimbachstadion. Ein Team, das ähnlich schlecht in die neue Runde startete und bei dem Hagner auf einige frühere Weggefährten treffen wird. ... [weiter]
 
Sportfreunde: Hagner sauer auf Bouadoud
Kein guter Start in die Saison für die Sportfreunde Siegen: Bei der 2:3-Heimniederlage gegen die Reserve des VfL Bochum ließ man nicht nur die ersten Punkte liegen. Trainer Matthias Hagner haderte nach der Partie vor allem mit der Undiszipliniertheit des Neuzugangs Zouhair Bouadoud. Hinzu kommen die Verletzungen von Markus Hayer und Ricardo Retterath. ... [weiter]
 
 
 
 

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

Heidel:
Nach dem Paukenschlag gegen Borussia Dortmund (2:0) gastiert der 1. FSV Mainz 05 am Dienstag (20 Uhr, LIVE! auf kicker.de) beim Rhein-Main-Konkurrenten Eintracht Frankfurt. Mainz steht derzeit auf Tabellenplatz zwei und möchte auch gegen die Eintracht unbesiegt bleiben. Manager Christian Heidel gibt sich vor dem Derby locker und spricht über die Konkurrenz zur SGE, Shinji Okazaki und Investoren aus dem Ausland. ... [weiter]
 
Schaaf vertraut auf Oczipka und sondiert den Markt
Der Kreuzbandriss von Linksverteidiger Constant Djakpa hat die Verantwortlichen von Eintracht Frankfurt geschockt. Der monatelange Zwangspause des Ivorers sowie die von Nelson Valdez, der ebenfalls mit einem Kreuzbandriss ausfällt, könnte Trainer Thomas Schaaf und Sportdirektor Bruno Hübner dazu veranlassen, personell noch mal nachzulegen. In der Innenverteidigung hat sich die Lage vor dem Rhein-Main-Derby am Dienstag gegen den 1. FSV Mainz 05 (20 Uhr, LIVE! auf kicker.de) dagegen entspannt. ... [weiter]
 
Schocknachricht! Djakpa erlitt Kreuzbandriss
Diese Nachricht kommt völlig unerwartet für Eintracht Frankfurt und ist ein Schock für die Mannschaft von Trainer Thomas Schaaf: Linksverteidiger Constant Djakpa erlitt beim 2:2 auf Schalke einen Kreuzbandriss im linken Knie. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
23.09.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -