Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Rot-Weiß Oberhausen

 - 

VfB Stuttgart

 
Rot-Weiß Oberhausen

0:2 (0:0)

VfB Stuttgart
Seite versenden

Rot-Weiß Oberhausen
VfB Stuttgart
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.

Spielinfos

Anstoß: Mi. 22.09.2004 19:00, 2. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Stadion Niederrhein, Oberhausen
Rot-Weiß Oberhausen   VfB Stuttgart
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Rot-Weiß OberhausenRot-Weiß Oberhausen - Vereinsnews

Voß und Nakowitsch fehlen RWO
Beim ersten Testspiel der noch jungen Saison hat Rot-Weiß Oberhausen etwas überraschend den Drittligisten Fortuna Köln mit 1:0 geschlagen. Aber nicht nur positive Nachrichten hat RWO zu vermelden: Paul Voß hat erneut Probleme mit dem Mittelfuß, Kai Nakowitsch musste beim Testspiel vorzeitig vom Platz. ... [weiter]
 
RWO: Hermes kommt - zwei Spieler gehen
Die Kaderplanung für die kommende Saison läuft beim Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen. Tim Hermes kommt von Rot-Weiss Essen und soll in der nächsten Saison die Außenbahn von RWO beackern. Im Gegenzug zu diesem Neuzugang werden aber zwei Spieler den Verein verlassen. Charbel Chougourou und Nick Brisevac werden in der kommenden Saison nicht mehr für Oberhausen auflaufen und baten um Auflösung ihrer Verträge. ... [weiter]
 
Kühn kehrt nach Sandhausen zurück
Nach seinem Leihgastspiel bei Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen kehrt Torhüter Philipp Kühn zum SV Sandhausen zurück. Der Vertrag des 22-Jährigen wurde bis 2018 verlängert. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Oberhausen: Droht jetzt Krach mit RWE?
So richtig war dem FC Vik­toria Köln nicht anzumer­ken, dass noch eine Chance auf den Aufstieg bestand. Zwar agierte das Kaczmarek-Team recht gefällig, ging in Ober­hausen auch durch Silvio Pagano in Führung, musste aber post­wendend den Ausgleich durch Gümüssu und nur wenig später den Rückstand durch Scheelen hinnehmen. Die Pokalniederlage mit "ein paar Merkwür­digkeiten" auf der Abrechnung wirkte in den Köpfen scheinbar noch nach. ... [weiter]
 
Vor dem wichtigen Landespokal-Finale am Donnerstag (14 Uhr) gegen Rot-Weiß Essen fokussiert man sich beim Regionallisten Rot-Weiß Oberhausen voll auf das bevorstehende Spiel. Zudem gab der Verein die Vertragsverlängerung von Mittelfeldmotor Robert Fleßers bis 2016 bekannt. Nach Kapitän Benjamin Weigelt kann Oberhausen damit schon die zweite wichtige Vertragsverlängerung für die kommende Spielzeit vorweisen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Didavi bleibt beim VfB - vielleicht sogar länger
Das Gespräch war kurz, die Botschaft unmissverständlich: Unter vier Augen hat Alexander Zorniger im Stuttgarter Trainingslager seinem Mittelfeldstar Daniel Didavi klargemacht, dass ihn der VfB nur dann aus seinem Vertrag bis 2016 entlässt, wenn ein Scheich auf einem Einhorn zu den Vertragsgesprächen erscheint. Doch wer erwartet hätte, dass der dribbel- und abschlussstarke Offensivmann dagegen aufbegehren würde, sieht sich getäuscht. Didavi stellt sogar ein längerfristiges Bleiben in Aussicht. ... [weiter]
 
DFL: Montagspiele und verkürzte Sportschau?
Seit dem TV-Deal in England, die Premier League schloss einen Vertrag über drei Jahre mit einem Gesamtvolumen von 6,9 Milliarden Euro ab, wird auch in der Bundesliga über neue Anstoßzeiten debattiert. Die Deutsche Fußball Liga (DFL) schlug nun neue Modelle ab der Saison 2017/18 vor. Laut einem Bericht der Zeitschrift "Sponsors" brachte der Verband als neue Anstoßzeiten den Sonntagmittag und den Montagabend ins Gespräch. ... [weiter]
 
Vom Schwarzwald bis nach China
Vom Schwarzwald bis nach China
Vom Schwarzwald bis nach China
Vom Schwarzwald bis nach China

 
Rüdiger gesondert eingetroffen - mit Berater
Im gemeinsamen Gefährt sind am Freitag auch die restlichen Nationalspieler im Trainingslager des VfB Stuttgart eingetroffen. Nur einer reiste im Privatauto an: der wechselwillige Antonio Rüdiger, der auch seinen Berater im Schlepptau hatte. Im Zillertal stehen Gespräche an. Serey Dié fehlt dagegen in Mayrhofen-Hippach ganz. ... [weiter]
 
Unter Flutlicht: St. Pauli gegen Gladbach im Free-TV
Flutlichtspiel am Millerntor: Der FC St. Pauli und Borussia Mönchengladbach bestreiten am 10. August (Montagabend, 20.30 Uhr) das Topspiel der 1. Runde im DFB-Pokal, die der DFB am Freitag genau terminierte. Die ARD überträgt das Duell live. Titelverteidiger VfL Wolfsburg spielt am Samstag bei den Stuttgarter Kickers, Vorjahresfinalist Borussia Dortmund und Rekordpokalsieger Bayern München sind am Sonntag im Einsatz. ... [weiter]
 
 
 
 
 
04.07.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -