Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Rot-Weiß Oberhausen

Rot-Weiß Oberhausen

0
:
2

Halbzeitstand
0:0
VfB Stuttgart

VfB Stuttgart


Spielinfos

Anstoß: Mi. 22.09.2004 19:00, 2. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Stadion Niederrhein, Oberhausen
Rot-Weiß Oberhausen   VfB Stuttgart
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Rot-Weiß Oberhausen - Vereinsnews

Überraschungen, Sensationen und erfüllte Träume: Der "Finaltag der Amateure" ist für die Klubs aus den unteren Ligen das Tor zum DFB-Pokal. In diesem Jahr finden voraussichtlich alle Finalspiele der Landespokale am Montag, 21. Mai 2018, statt. Wer kämpft an diesem Tag um den Einzug in den Pokalwettbewerb? ... [weiter]
 
Torreiches Pokalspektakel – FSV Duisburg schnuppert an der Sensation
Landesligist FSV Duisburg ist im Halbfinale des Niederrheinpokals zu Gast beim Regionalligisten Rot-Weiß Oberhausen und verpasst am Ende nur ganz knapp die Überraschung. Doch dieses Pokalspiel hatte ansonsten alles: Ein Hackentor, zwei Rote Karten, ein kurioses Eigentor, ein Feldspieler, der in der letzen Minute einen Elfmeter hält und Tarik Kurt, mit vier Toren überragender Mann des Abends. ... [zum Video]
 
Kreuzbandriss: Rückschlag für RWO-Talent Stojan
Erst die Verlängerung des ersten Profivertrags, dann eine niederschmetternde Diagnose: Binnen weniger Tage hat Jasper Stojan von Rot-Weiß Oberhausen einen bemerkenswerten Eindruck der Höhen und Tiefen im Fußballgeschäft bekommen. Wie RWO am Montag mitteilte, zog sich der 19-Jährige einen Riss des vorderen Kreuzbands sowie einen Außenbandriss zu. ... [weiter]
 
Glückauf! Grindel, Tönnies und Rauball eröffnen Ausstellung
Reinhard Grindel, Reinhard Rauball, Clemens Tönnies, dazu die Ex-Ruhrgebietsprofis Olaf Thon, Bernard Dietz und Willi Lippens: Zum Start der Sonderausstellung "Schichtwechsel - FußballLebenRuhrgebiet" im Deutschen Fußballmuseum gaben sich heutige Führungspersönlichkeiten und ehemalige Spielergrößen am Mittwoch in Dortmund die Klinke in die Hand. Heraus kam eine kurzweilige Veranstaltung mit herrlichen Anekdoten. ... [weiter]
 
Terranova:
Rot-Weiß Oberhausen hat am Dienstagabend die Chance verpasst, der Spitzengruppe in der Regionalliga West näher zu kommen. Vor heimischer Kulisse unterlag der ehemalige Erstligist dem SV Rödinghausen mit 2:4. Für Diskussionen sorgte nach dem Schlusspfiff allerdings vor allem der umstrittene Elfmeterpfiff, der den Gästen den Weg zum zwischenzeitlichen 1:1 ebnete - und die Hausherren völlig aus der Bahn warf. ... [weiter]
 
 
 
 

VfB Stuttgart - Vereinsnews

Korkut und die Bayer-Empfehlung
Spätestens seit Michael Reschke beim VfB Stuttgart das Zepter als Sportvorstand schwingt, sind die Beziehungen zwischen Ländle und Leverkusen besonders, zieht doch bei Bayer sein "Ziehsohn" Jonas Boldt die Fäden als Sportdirektor. Mit Tayfun Korkut steht nun seit geraumer Zeit ein Ex-Rheinländer bei den Schwaben an der Linie, was auch auf dessen Engagement beim kommenden Gegner zurückzuführen ist. ... [weiter]
 
Korkuts Leitlinie: Keine Experimente
Bloß kein Larifari! Für Tayfun Korkut geht es darum, "Spiele seriös zu Ende zu spielen" - auch nach dem sicheren Klassenerhalt mit dem VfB Stuttgart, bei dem nur die Langzeitverletzten Andreas Beck und Carlos Mané fehlen. Das bedeutet für den Trainer nicht, "dass wir jetzt anfangen, Chancen zu verteilen". ... [weiter]
 
Gomez
Es sieht gut aus für Tayfun Korkut. Denn nach dem auch rechnerisch sicheren Klassenerhalt hat der Trainer des VfB Stuttgart mit Ausnahme der Langzeitverletzten Carlos Mané und Andreas Beck alle Mann an Bord, wobei Matthias Zimmermann bekanntermaßen langsam aufgebaut werden soll. Im Mittwochstraining jedenfalls waren bis auf Christian Gentner und Daniel Ginczek alle Profis voll im Einsatz. ... [weiter]
 
Causa Donis: Reschke sieht's
Anastasios Donis bewegte am Wochenende. Erst die Bremer Abwehrreihen mit seinem Tempo, dann die Zuschauer im Stadion mit seiner Vorlage zum 2:0 und schließlich wohl alle VfB-Fans, als er offen über Angebote anderer Klubs sprach. Michael Reschke nimmt nun Dampf aus der Causa. ... [weiter]
 
Baumgartl zeigt sich flexibel
Einmal ist immer das erste Mal: Und so feierte Timo Baumgartl am Samstag beim 2:0 gegen Werder Bremen sein Profi-Positionsdebüt als Rechtsverteidiger. "Ich denke, ich habe es ganz ordentlich gemacht", resümierte er nach dem nun auch rechnerisch sicheren Ligaerhalt für den VfB Stuttgart. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine