Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Rot-Weiß Oberhausen

 - 

VfB Stuttgart

 

0:2 (0:0)

Seite versenden

Rot-Weiß Oberhausen
VfB Stuttgart
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.

Spielinfos

Anstoß: Mi. 22.09.2004 19:00, 2. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Stadion Niederrhein, Oberhausen
Rot-Weiß Oberhausen   VfB Stuttgart
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Rot-Weiß Oberhausen - Vereinsnews

"Das Wort Aufstieg nimmt bei uns keiner in den Mund", erklärte unlängst Hartmut Gieske, Aufsichtsratsvorsitzender der Oberhausener, und fügte hinzu: "Aber wir wollen oben mitspielen." Mittelfristig, genauer gesagt 2016, will RWO aufsteigen. Neu-Trainer Andreas Zimmermann weiß also, was von ihm erwartet wird, und geht gelassen damit um, obwohl er mit großen personellen Problemen zu kämpfen hat: "Wir arbeiten hart und werden zum Start auf der Höhe sein." ... [weiter]
 
Der SC Rot-Weiß Oberhausen hat pünktlich zum Trainingsauftakt eine weitere Neuverpflichtung bekanntgegeben. Von Rot-Weiss Essen konnte der auch in der kommenden Saison noch für die A-Jugend spielberechtigte Justin Mingo abgeworben werden. Der Außenbahnspieler soll langsam an die Regionalliga-Mannschaft herangeführt werden. ... [weiter]
 
Der Trainingslager-Tross des Hamburger SV wird am Dienstag um einen Kopf erweitert: Gideon Jung (19) reist dem Fast-Absteiger nach Glücksberg nach. Der defensive Mittelfeldspieler kommt von Rot-Weiß Oberhausen - er konnte Trainer Mirko Slomka überzeugen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VfB Stuttgart - Vereinsnews

Eintracht Frankfurt hat einen neuen Kandidaten für den Sturm an der Angel, Stefan Scepovic vom spanischen Zweitligisten Sporting Gijon. Bis zum Eintreffen der ersten von drei, vier Verstärkungen für die Offensive ist Vaclav Kadlec der einzige verfügbare Angreifer im Profikader der Eintracht. Luca Waldschmidt laboriert an einer Entzündung im Leistenbereich. Für Kadlec wird es nach dem Trainerwechsel ein Neuanfang. ... [weiter]
 
Die Wahl der Arbeitskleidung könnte in der neuen Saison kaum unterschiedlicher sein: Der FC Bayern und Borussia Mönchengladbach haben einen Klassiker modern aufgelegt. Mit verrückten Ideen überraschen Borussia Dortmund und der VfL Wolfsburg. Ansonsten setzen die Klubs entweder auf Streifen oder auf sehr schlichte, klassische Styles. Die Bundesliga-Trikots 2014/15 zum Durchklicken ... ... [weiter]
 
Die Hälfte der Bundesligisten absolvierte am Samstag ein Testspiel. Während 1899 Hoffenheim ein Torfestival feierte, erkämpften sich die Dortmunder nach einem munteren Hin und Her einen knappen Sieg gegen Heidenheim. Neven Subotic feierte dabei nach langer Verletzungspause sein Comeback. Auch Schalke 04 gab sich gegen Rostock keine Blöße. Dagegen sucht Frankfurt nach der Pleite gegen Mannheim weiter nach seiner Form, auch Hannover unterlag gegen Bielefeld. Und im Spiel von Bayer Leverkusen gegen Olympique Marseille wurde es zum Ende hin äußerst turbulent. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
22.07.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -