Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Rot-Weiß Oberhausen

Rot-Weiß Oberhausen

0
:
2

Halbzeitstand
0:0
VfB Stuttgart

VfB Stuttgart


Spielinfos

Anstoß: Mi. 22.09.2004 19:00, 2. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Stadion Niederrhein, Oberhausen
Rot-Weiß Oberhausen   VfB Stuttgart
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Rot-Weiß Oberhausen - Vereinsnews

VfB: Sieg und Remis - FCK verliert - Dynamo remis
Etliche Zweitligisten nutzten den Samstag zu Testspielen: Der VfB Stuttgart fuhr gleich eine Doppelschicht, erreichte gegen zwei Schweizer Zweitligisten einen Sieg und ein Remis. Eine Niederlage in Trier kassierte Bochum, während die Fortuna ihre Aufgabe gegen RWO erfolgreich bewältigte. Aue fuhr einen Kantersieg ein, Dynamo konnte sein zweites Testspiel in Folge nicht gewinnen. Greuther Fürth musste erstmals den Platz als Verlierer verlassen, auch Lautern unterlag. 1860 München landete gegen den BVB einen Achtungserfolg. ... [weiter]
 
RL West eröffnet mit Wuppertal gegen Viktoria
Ab dem 29. Juli rollt in der Regionalliga West wieder der Ball. Ab 19 Uhr findet an diesem Freitag das Eröffnungsspiel der Saison 2016/17 statt: Aufsteiger Wuppertaler SV trifft auf Viktoria Köln. Einen Tag später finden die weiteren Begegnungen des 1. Spieltags statt. Dabei kommt es gleich zu zwei Duell von zweiten Mannschaften: Gladbach empfängt Schalke 04, der 1. FC Köln trifft auf Borussia Dortmund. ... [weiter]
 
Cottbus verpflichtet Routinier Kruse
Der FC Energie Cottbus ist es gelungen, einen robusten Neuzugang fürs zentrale Mittelfeld zu gewinnen. Der 33-jährige Tim Kruse kommt aus Halle und unterschreibt einen Zweijahresvertrag bei den Lausitzern, die in der abgelaufenen Saison den schweren Gang in die Viertklassigkeit antreten mussten. ... [weiter]
 
Neustädter wechselt nach Oberhausen
Der SC Rot-Weiß Oberhausen verstärkt sein Mittelfeld mit dem 21-jährigen Daniel Neustädter. Der ehemalige Spieler des Oberligisten SuS Stadtlohn erhält bei den Kleeblättern einen Vertrag bis 2017 und wird künftig mit der Rückennummer 21 auflaufen. ... [weiter]
 
Wer an die 70er Jahre denkt, erinnert sich an großen Offensiv-Fußball der Gladbacher "Fohlen" mit Netzer, Heynckes, Bonhof und Vogts. An den unersättlichen Bayern-Stürmer Gerd "Bomber" Müller. Und natürlich an die Europa- und Weltmeister-Titel der deutschen Nationalmannschaft. Unvergessen aber auch der Bestechungsskandal, der heute vor genau 45 Jahren an die Öffentlichkeit kommt. ... [weiter]
 
 
 
 

VfB Stuttgart - Vereinsnews

Eine App von Baier, Gentner, Schäfer und Träsch
Vier Fußballer, vier Freunde und eine Idee: Daniel Baier (FC Augsburg), Christian Gentner (VfB Stuttgart), Marcel Schäfer und Christian Träsch (beide VfL Wolfsburg) beweisen auch außerhalb des grünen Rasens Kreativität und Ideenreichtum. Das Quartett hat eine App für Sportmannschaften entwickelt, die ab sofort kostenlos zum Download bereitsteht. Der Name: DeinTeam. ... [weiter]
 
Die Testspiele der Klubs der 2. Bundesliga
Die Saison 2016/17 rückt näher. Die Teams der 2. Bundesliga bereiten sich in Trainingslagern und Testspielen auf die neue Spielzeit vor. Bleiben Sie auch vor dem Saisonstart am Ball und verpassen kein Testspiel Ihres Vereins. Hier erhalten Sie einen Überblick... ... [weiter]
 
Borussia Dortmund befindet sich im Umbruch, das dürfte nach den Abgängen von Mats Hummels, Ilkay Gündogan und Henrikh Mkhitaryan und den zahlreichen Zugängen unbestritten sein. Für Christoph Daum ist das eine "schwierige Saison", um die er Thomas Tuchel nicht beneidet. ... [weiter]
 
2. Liga: Wer steigt auf? Wer steigt ab?
Am 5. August startet die 2. Bundesliga mit dem Eröffnungsspiel zwischen Kaiserslautern und Hannover in die Saison 2016/17. Wer steigt direkt in die Bundesliga auf? Und wer muss den Gang in die 3. Liga antreten? Stimmen Sie jetzt ab! ... [weiter]
 
Heldt:
Alexander Zorniger ist eine Persönlichkeit, an der sich die Geister scheiden. Sportlich jedenfalls ist der Coach beim VfB krachend gescheitert. Stuttgarts ehemaliger Manager Horst Heldt wurde nun auf einem Trainerkongress in Fulda deutlich und ließ kein gutes Haar an Zorniger. ... [weiter]
 
 
 
 
 
29.07.16