Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
SC Freiburg

SC Freiburg

7
:
3

nach Verlängerung
3:3 (2:1)
FC Schalke 04

FC Schalke 04


Spielinfos

Anstoß: Mi. 29.10.2003 19:00, 2. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Dreisamstadion, Freiburg
SC Freiburg   FC Schalke 04
BILANZ
1 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SC Freiburg - Vereinsnews

Beton-Künstler, Chancen-Tod und die Schalker Null
Beton-Künstler, Chancen-Tod und die Schalker Null
Beton-Künstler, Chancen-Tod und die Schalker Null
Beton-Künstler, Chancen-Tod und die Schalker Null

 
Zum Wenger-Jubiläum: Die dienstältesten Trainer Europas
Zum Wenger-Jubiläum: Die dienstältesten Trainer Europas
Zum Wenger-Jubiläum: Die dienstältesten Trainer Europas
Zum Wenger-Jubiläum: Die dienstältesten Trainer Europas

 
Freiburg: Niedermeier hat sich herangekämpft
Einen Monat ist Georg Niedermeier inzwischen beim SC Freiburg und wurde in den vergangenen drei Spielen jeweils in der zweiten Halbzeit eingewechselt. Die Verpflichtung des ehemaligen Innenverteidigers des VfB Stuttgart kurz vor Transferschluss war eine Reaktion der Freiburger auf die Verletzungsmisere in der Defensive. Niedermeier war vereinslos, hielt sich in der zweiten Mannschaft des FC Bayern München fit und wollte eigentlich im Ausland nochmal eine neue Herausforderung suchen. ... [weiter]
 
Eintracht: Erinnerungen an Petersens Traumdebüt
Lukas Kübler bleibt das Pech treu. Gerade erst hatte der Rechtsverteidiger nach 490 Tagen Pause (Patellasehnenprobleme, Knie-OP) wieder ein Pflichtspiel über 90 Minuten bestritten (4:0 mit der U 23 beim Offenburger FV), schon bremst ihn eine neuerliche Blessur. Im Profitraining verletzte sich der 24-Jährige an den Adduktoren. Für das Heimspiel am Samstag gegen Frankfurt wäre Kübler ohnehin noch nicht infrage gekommen. Für seine Teamkollegen sind die Aussichten gegen die Eintracht aus statistischer Sicht derweil vielversprechend. ... [weiter]
 
Neue Sorgen: Gulde fällt aus
Als Manuel Gulde am Freitag in Dortmund in der 54. Minute vom Platz ging, war die Hoffnung beim Spieler und den Verantwortlichen groß, noch rechtzeitig auf ein Zwicken im Oberschenkel-/Kniebereich reagiert zu haben. Doch nun ist klar: Wegen einer Muskelverletzung im linken hinteren Oberschenkelbereich muss Gulde im wichtigen Heimspiel am Samstag gegen Eintracht Frankfurt passen. Schon der dritte Innenverteidiger des SC Freiburg, der in dieser Saison ausfällt. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC Schalke 04 - Vereinsnews

Beton-Künstler, Chancen-Tod und die Schalker Null
Beton-Künstler, Chancen-Tod und die Schalker Null
Beton-Künstler, Chancen-Tod und die Schalker Null
Beton-Künstler, Chancen-Tod und die Schalker Null

 
Fünfjahreswertung: Bundesliga 2016/17 hinter Österreich
Die Siege für Schalke und Mainz waren nicht nur für Schalke und Mainz wichtig: In der UEFA-Fünfjahreswertung retteten sie der Bundesliga eine ansonsten schwache Woche. Der Vorsprung auf England schmilzt. ... [weiter]
 
Trotz Sieg mit
Der FC Schalke 04 hat am Donnerstag bewiesen, dass er unter dem derzeitigen Druck nicht zusammenbricht. Kapitän Benedikt Höwedes zählte auf, was er vom Sieg gegen Salzburg alles mitnimmt - der Trainer äußerte sich zurückhaltender. ... [zum Video]
 
Weinzierl:
Zumindest in den Pokalwettbewerben läuft es für den FC Schalke 04 weiterhin gut. Denn nach dem guten Auftakt in der Europa League mit einem 1:0 in Nizza und einem 4:1-Erfolg in Villingen im DFB-Pokal gewannen die Gelsenkirchener auch die zweite Partie in der Gruppenphase der Europa League mit 3:1 gegen RB Salzburg. Kein Wunder, dass sich Coach Markus Weinzierl zufrieden zeigte. ... [weiter]
 
Schalke kann Europa - Joker holen Mainz zurück
Am zweiten Spieltag der Europa League erlebte Mainz in Baku gegen Qäbälä eine kleine Achterbahnfahrt. Der FSV führte zunächst, wurde doppelt kalt erwischt und drehte die Partie mit viel Willenskraft und den Jokern Cordoba und Öztunali zum 3:2. Danach sorgte Schalke mit einem verdienten 3:1 gegen Salzburg für einen Stimmungs-Aufheller. Die Königsblauen feierten damit in Europa ihren zweiten Dreier - genauso wie Gruppenkonkurrent Krasnodar, das Nizza mit 5:2 besiegte. ... [weiter]