Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Bayern München

 - 

VfL Wolfsburg

 
Bayern München

2:1 (2:1)

VfL Wolfsburg
Seite versenden

Bayern München
VfL Wolfsburg
1.
15.
30.
45.






46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Mi. 23.01.2002 20:15, Achtelfinale - DFB-Pokal
Stadion: Olympiastadion, München
Bayern München   VfL Wolfsburg
BILANZ
3 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Der FC Bayern hat mit seiner Gala-Vorstellung am Dienstagabend bei AS Rom für ein kräftiges Ausrufezeichen in der Champions League gesorgt. Auch die internationale Presse zeigte sich vom Auftritt des deutschen Rekordmeisters tief beeindruckt. "Roma kaputt! Bayern versenken Garcias Truppe", titelte die "Gazzetta dello Sport", "Bayern macht das Olympiastadion in Rom zu einer Ruine", meint die "Marca" nach dem historischen 7:1 der Elf von Pep Guardiola. Die Pressestimmen im Überblick. ... [weiter]
 
Der FC Bayern besucht Papst Franziskus
Nach dem 7:1-Kantersieg beim AS Rom besuchte der FC Bayern Papst Franziskus. Zur Privataudienz brachten die Münchner ein großzügiges Geschenk mit. Laut Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge wird der FCB im kommenden Jahr ein Freundschaftsspiel bestreiten, "aus dessen Einnahmen wir dem Heiligen Vater eine Million Euro für wohltätige Zwecke zur Verfügung stellen." Impressionen aus dem Vatikan . . . ... [weiter]
 
Alonso und Co.: Präzise wie ein Chirurg von Weltruf
Der neue Tag hatte bereits begonnen, als Karl-Heinz Rummenigge im Parco dei Principi das Mikrofon ergriff. Der einmal mehr bärenstarke Xabi Alonso gönnte sich da bereits ein kleines Feierabendbier, der alle überragende Arjen Robben nippte an seinem Rotwein. "Geschichtsträchtig" nannte Bayerns Vorstandsvorsitzender das am Abend erlebte, denn: "7:1 gegen eine der besten italienischen Mannschaften zu gewinnen, ist ein großes Ereignis." ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VfL WolfsburgVfL Wolfsburg - Vereinsnews

Kuranyis Tipps: So ist Krasnodar zu knacken
Der VfL Wolfsburg beim FK Krasnodar. Ein Gegner, der den Niedersachsen selbst bis vor einigen Wochen noch völlig unbekannt war. Ein Deutscher, der den aufstrebenden Klub aus dem Süden Russlands bestens kennt, ist Kevin Kuranyi. Der Ex-Nationalspieler, seit 2010 bei Dynamo Moskau unter Vertrag, weiß, was den VfL am Donnerstagabend in der Europa League erwartet. ... [weiter]
 
Bendtner, Rodriguez, Hunt: VfL gehen die Spieler aus
Eigentlich, so heißt es beim VfL Wolfsburg, benötige Nicklas Bendtner viel Spielpraxis, um in seinen noch längst nicht vorhandenen Rhythmus zu kommen. Beim 2:1 in Freiburg fehlte der Neuzugang jedoch gänzlich im Kader der Niedersachsen. Sofa statt Startelf, so lautete das Wochenendprogramm für den Stürmer, der am Spieltag zuvor beim 1:0 gegen Augsburg noch in der Wolfsburger Anfangsformation gestanden und durchgespielt hatte. Sofa statt Startelf heißt es auch beim Spiel in der Europa League in Krasnodar. Ebenso für Ricardo Rodriguez und Aaron Hunt. ... [weiter]
 
Olic kündigt einen Treffer an
Für ihn wird es so etwas wie ein Rückkehr. Zurück in Russland. Dort, wo Ivica Olic von 2003 bis 2006 für ZSKA Moskau gespielt hat. Am Donnerstag (18.00 Uhr, LIVE! bei kicker.de) tritt der Stürmer mit dem VfL Wolfsburg in der Europa League beim FK Krasnodar an und steht mit seinem Team schon im dritten Gruppenspiel gehörig unter Druck. "Wenn wir weiterkommen wollen", sagt Olic, "dann müssen wir dort gewinnen." ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
23.10.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -