Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1. FC Magdeburg

1. FC Magdeburg

1
:
5

Halbzeitstand
1:3
VfL Wolfsburg

VfL Wolfsburg


Spielinfos

Anstoß: So. 26.08.2001 17:00, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Ernst-Grube-Stadion, Magdeburg
1. FC Magdeburg   VfL Wolfsburg
BILANZ
0 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Magdeburg - Vereinsnews

Pyrowurf von Magdeburg: 24-Jähriger im Ermittler-Visier
Laut einer Pressemitteilung der Frankfurter Polizei hat die "Ermittlungsgruppe Fußball" den mutmaßlichen Pyro-Werfer beim Pokalspiel in Magdeburg identifiziert und vernommen. Der 24-Jährige machte keine Angaben zur Sache und befindet sich wieder auf freiem Fuß. ... [weiter]
 
Die perfekte Woche: Magdeburg und
Der Gewinner der englischen Woche kommt aus Magdeburg: Der FCM ging mit der mageren Ausbeute von nur vier Punkten als "Kellerkind" hinein und klopft nun mit 13 Punkten bereits am oberen Drittel an. Entsprechend "hochzufrieden" zeigte sich Trainer Jens Härtel nach dem 3:0 beim SV Wehen Wiesbaden am Sonntag. ... [weiter]
 
Der 1. FC Magdeburg hat zum Abschluss der englischen Woche einen 3:0-Sieg in Wiesbaden eingefahren und damit die optimale Ausbeute von neun Punkten erzielt. Der FCM konnte sich beim verdienten Erfolg auf Farrona Pulido verlassen, der nicht nur selbst traf, sondern auch als Vorbereiter glänzte. ... [weiter]
 
Simulieren Sie die Saison: Wer steigt auf? Wer muss runter?
Gelingt ein Durchmarsch von Lotte nach oben? Wie schlagen sich die Absteiger SC Paderborn und FSV Frankfurt? Spielen Sie jetzt die Saison in der 3. Liga durch - im kicker-Tabellenrechner. ... [weiter]
 
Frankfurter Ausschreitungen werden am Montag verhandelt
Eintracht Frankfurt wurde in der Vergangenheit schon öfter vom DFB-Sportgericht wegen Fan-Ausschreitungen bestraft. Die Spanne reichte bisher von Geldstrafen bis Teilausschluss der Zuschauer. Nach den Vorfällen im DFB-Pokalspiel in Magdeburg (4:3 i.E.) muss der Verein eine weitere schwere Strafe fürchten. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfL Wolfsburg - Vereinsnews

Allofs über Arnold:
Am Sonntag ist Maximilian Arnold exakt 22 Jahre und 128 Tage alt. So jung und doch schon so erfahren. Denn: Wenn nichts dazwischen kommt, wird der Wolfsburger Mittelfeldmann gegen Mainz sein 100. Bundesligaspiel absolvieren. Damit wäre er der jüngste Spieler in der VfL-Bundesligageschichte, der dieses Jubiläum feiert. Und nicht nur das macht den Rotschopf zu einem besonderen Spieler im VfL-Kader. ... [weiter]
 
Hecking:
Der VfL Wolfsburg steht unter Druck. Nach lediglich fünf Punkten aus den ersten fünf Saisonspielen muss am Sonntag gegen Mainz 05 ein Sieg her, um die Stimmung im Umfeld der Niedersachsen zu beruhigen. Das gelingt jedoch wohl nur, wenn sich die Mannschaft im Vergleich zum blamablen Auftritt beim 1:2 gegen Bremen erheblich steigert. ... [weiter]
 
Das Warten auf Luiz Gustavo geht weiter
Er fehlt dem VfL Wolfsburg, keine Frage: Ohne Luiz Gustavo holten die Niedersachsen zuletzt aus drei Spielen nur einen von neun möglichen Punkten. Schlechte Nachricht: Beim kommenden Heimspiel am Sonntag gegen Mainz 05 (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) ist der Brasilianer nach wie vor zum Zuschauen verdammt. ... [weiter]
 
Sechserpack für ein Quartett: Schürrles königliche Tore
Sechserpack für ein Quartett: Schürrles königliche Tore
Sechserpack für ein Quartett: Schürrles königliche Tore
Sechserpack für ein Quartett: Schürrles königliche Tore

 
Allofs: Befreiung für Draxler
Julian Draxler ist ohne Zweifel eine der Schlüsselfiguren beim VfL Wolfsburg. Nach dem ihm verwehrten Wechsel im Sommer und seinem wochenlangen Schweigen sprach der Nationalspieler am Sonntag erstmals wieder über sich und seine Situation. Sehr zur Freude von Manager Klaus Allofs, der sich nun eine befreiende Wirkung erhofft. ... [weiter]