Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Werder Bremen

 - 

Stuttgarter Kickers

 
Werder Bremen

n.V. 2:1

Stuttgarter Kickers
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 15.02.2000 20:30, Halbfinale - DFB-Pokal
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   Stuttgarter Kickers
BILANZ
3 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Junuzovic:
Wohin führt der Weg des SV Werder Bremen noch? Wenn am Ende der Saison tatsächlich die Qualifikation für die Europa League stünde, wäre das auch ein persönlicher Triumph für einen, der in schwierigen Zeiten voranging: Zlatko Junuzovic. ... [weiter]
 
Selke vermiest Schaaf die Rückkehr
Werder Bremen siegte im Verfolgerduell um die Europacup-Plätze gegen Eintracht Frankfurt knapp mit 1:0. Es war ein temporeiches, aber auch zerfahrenes Spiel an der Weser - der Siegtreffer durch Davie Selke fiel auch auf demzufolge bezeichnende Art und Weise und vermieste Thomas Schaaf so das Comeback an der alten Wirkungsstätte. ... [weiter]
 
Zurück im Wohnzimmer: Schaafs Rückkehr an die Weser
Zurück im Wohnzimmer: Schaafs Rückkehr an die Weser
Zurück im Wohnzimmer: Schaafs Rückkehr an die Weser
Zurück im Wohnzimmer: Schaafs Rückkehr an die Weser

 
Von Petersens Quote bis Neuers Rekordversuch
Von Petersens Quote bis Neuers Rekordversuch
Von Petersens Quote bis Neuers Rekordversuch
Von Petersens Quote bis Neuers Rekordversuch

 
Blitz-Comeback: Bartels im Werder-Kader
Test bestanden! Fin Bartels (28) steht überraschend im Kader des SV Werder Bremen für das Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de). Damit hat Trainer Viktor Skripnik eine Sorge weniger. Hinten links aber herrscht weiter Notstand. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Stuttgarter KickersStuttgarter Kickers - Vereinsnews

4:3! Hartmann setzt den Lucky Punch
Der Traum vom Aufstieg ist für die Stuttgarter Kickers wohl weggeblasen. Zuhause unterlagen die Schwaben nach einer kurzweiligen und verrückten Partie in letzter Sekunde mit 3:4 gegen Dynamo Dresden, holten zuvor einen 1:3-Rückstand in Unterzahl auf. Die Sachsen hatten das Geschehen lange im Griff, gerieten nach dem Platzverweis für Stuttgarts Baumgärtel aber mächtig ins Wanken. ... [weiter]
 
Steffen drängt Aufstiegsdebatte nach hinten
Ausgerechnet im Saisonendspurt kommen die Stuttgarter Kickers in Straucheln. Das 0:2 bei Zweitliga-Absteiger Energie Cottbus war für die Elf von Trainer Horst Steffen bereits die dritte Auswärtspleite in den letzten vier Gastspielen. Nachdem die ersten Drei der Tabelle ihre Partien allesamt gewinnen konnten, beträgt der Rückstand auf den Aufstiegsrelegationsplatz vier Zähler. Am kommenden Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) muss gegen Dynamo Dresden dringend ein Sieg her, um die Aufstiegschancen am Leben zu halten. ... [weiter]
 
Kleindienst führt Cottbus zum Sieg
Die Stuttgarter Kickers haben wichtigen Boden im Aufstiegskampf verloren. Ohne Kapitän Vincenzo Marchese, der erst in der 65. Minute eingewechselte wurde, wirkten die Kickers etwas ideenlos und unterlagen 0:2. Matchwinner auf Seiten der Cottbuser war Tim Kleindienst, der das erste Tor mustergültig vorlegte und den zweiten Treffer selber erzielte. ... [weiter]
 
Steffen:
Im heißen Kampf um den Aufstieg treffen die Stuttgarter Kickers am Samstag auf Energie Cottbus. Laut Kickers-Trainer Horst Steffen wäre zwar auch Platz vier am Ende keine Katastrophe, trotzdem wollen die Stuttgarter natürlich die sich bietende Chance nutzen. Pünktlich zur Schlussphase der Saison meldet sich auch Verteidiger Fabian Baumgärtel zurück, ob Kapitän Enzo Marchese für die Begegnung in Cottbus fit wird, ist noch unklar. ... [weiter]
 
Derbysieg! Fischer ärgert den Ex-Verein
Die Stuttgarter Kickers haben durch einen 2:1-Derbysieg gegen die VfB-Youngster ihre Aufstiegsambitionen untermauert. Auf der Waldau rannten die Blauen einem frühen Rückstand hinterher, konnten sich aber auf ihren Kapitän und das glückliche Händchen von Horst Steffen verlassen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
04.05.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -